Begriffserklärunge-BW

  • 14 Antworten
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      Investitionsplan
      Im Investitionsplan werden alle Gründungsinvestitionen aufgelistet. Dazu zählen alle anfallenden Kosten wie beispielsweise Miete, Kaution, Maschinen, Fahrzeuge, Kosten für Schulungen und Coaching.



      Der Kapitalbedarfsplan (oft auch als Investitionsfinanzierungsplan bezeichnet) ist ein Teilplan des Finanzplans eines Unternehmens. Er stellt im Gegensatz zum Liquiditätsplan langfristige Planungsinformationen für die Deckung des Kapitalbedarfs beabsichtigter Investitionen innerhalb der laufenden und zukünftigen Perioden (ab dem folgenden Jahr).



      Der Finanzplan dient der Erhaltung der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) eines Wirtschaftssubjektes, wie etwa eines Unternehmens.

      Anfangsbestand an Zahlungskraft zu Beginn der Planperiode
      + Planeinzahlungen der Planperiode
      − Planauszahlungen der Planperiode
      = Endbestand an Zahlungskraft am Ende der Planperiode

      Alle drei sind Begriffe aus dem Betriebsmanagement.
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Original von chatter789
      Investitionsplan???



      Der Kapitalbedarfsplan (oft auch als Investitionsfinanzierungsplan bezeichnet) ist ein Teilplan des Finanzplans eines Unternehmens. Er stellt im Gegensatz zum Liquiditätsplan langfristige Planungsinformationen für die Deckung des Kapitalbedarfs beabsichtigter Investitionen innerhalb der laufenden und zukünftigen Perioden (ab dem folgenden Jahr). Dementsprechend groß ist seine Bedeutung, da sich durch die hohe Kapitalbindungsdauer Planungsfehler als verheerend auswirken können, und die Liquidität des Unternehmens gefährden können.




      Der Finanzplan dient der Erhaltung der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) eines Wirtschaftssubjektes, wie etwa eines Unternehmens.

      Anfangsbestand an Zahlungskraft zu Beginn der Planperiode
      + Planeinzahlungen der Planperiode
      − Planauszahlungen der Planperiode
      = Endbestand an Zahlungskraft am Ende der Planperiode

      Alle drei sind Begriffe aus dem Betriebsmanagement.
      danke erstmal!!!!
      von wo hast du die infos?
      kannst mal link mit angeben pls ;)
      kannst vielleicht auch noch irgendwas dazuerklären oder beispiele angeben?
      Mann, ich hab echt keinen plan, sry leute
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      wikipedia ftw :P

      http://www.foerderland.de/1310+M50e19d6073e.0.html (Investplan)
      http://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalbedarfsplan
      http://de.wikipedia.org/wiki/Finanzplan

      Bsp Investplan:
      http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/Basiswissen-fuer-Selbststaendige/17587-Kapitalbedarfs-und-Investitionsplan.html

      Bsp eines Kapitalbedarfsplan:
      http://www.go-mit.net/download/kapital.xls

      ev bsp für finanzplan:
      http://www.siart.at/43/Liquiditaetsplanung.pdf
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Original von chatter789
      wikipedia ftw :P

      http://www.foerderland.de/1310+M50e19d6073e.0.html (Investplan)
      http://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalbedarfsplan
      http://de.wikipedia.org/wiki/Finanzplan
      hehe :D
      aber beispiele oder sowas dafür haste nicht?
      kennste dich denn ein bisschen aus in BWL?
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      Original von paulsenior22
      Investitionsplan,
      Kapitalbedarfsplan,
      Finanzplan

      Könnt ihr mir bitte diese 3 Begriffe näher erklären! Oder zu welchem Überbegriff sie gehören?
      Auch für Links o.Ä wäre ich sehr dankbar!!!
      Danke schonmal
      lg
      von beispielen haste nix gesagt =)
      hab bissl plan in bwl ja :rolleyes:
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      ...
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Original von chatter789
      Original von paulsenior22
      Investitionsplan,
      Kapitalbedarfsplan,
      Finanzplan

      Könnt ihr mir bitte diese 3 Begriffe näher erklären! Oder zu welchem Überbegriff sie gehören?
      Auch für Links o.Ä wäre ich sehr dankbar!!!
      Danke schonmal
      lg
      von beispielen haste nix gesagt =)
      hab bissl plan in bwl ja :rolleyes:
      sry aber bräuchte ich auch noch dazu...
      eine frage hätt ich noch und zwar:
      was ist der unterschied zwischen liquiditätsplan und finanzplan?
      und sind der investitionsplan und der kapitalbedarfsplan bestandteil vom finanzplan?
      danke schonmal ;)
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      Original von paulsenior22

      was ist der unterschied zwischen liquiditätsplan und finanzplan?

      und sind der investitionsplan und der kapitalbedarfsplan bestandteil vom finanzplan?
      danke schonmal ;)
      liquiditätsplan ist ein teil des finanzplan

      kapitalbedarfsplan ist ein teil des finanzplan, der investitionsplan nicht
      der finanzplan baut aber auf dem investionsplan auf

      mfg
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Original von chatter789
      Original von paulsenior22

      was ist der unterschied zwischen liquiditätsplan und finanzplan?

      und sind der investitionsplan und der kapitalbedarfsplan bestandteil vom finanzplan?
      danke schonmal ;)
      liquiditätsplan ist ein teil des finanzplan

      kapitalbedarfsplan ist ein teil des finanzplan, der investitionsplan nicht
      der finanzplan baut aber auf dem investionsplan auf

      mfg
      ist also finanzplan eher kurzfristig und der investitionsplan auch
      und der kapitalbedarfsplan langfristig oder?

      und welche pläne sind bestandteile des businessplans?
      DANKE vielmals ;)
    • chatter789
      chatter789
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 424
      Original von paulsenior22

      finanzplan eher kurzfristig und der investitionsplan auch
      und der kapitalbedarfsplan langfristig
      fyp

      businessplan ist die grundlage für die gründung eines unternehmens.
      man legt diesen auch zb der bank vor wenn man geld braucht für seinen unternehmerischen start ;)

      http://de.wikipedia.org/wiki/Businessplan
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Original von chatter789
      Original von paulsenior22

      finanzplan eher kurzfristig und der investitionsplan auch
      und der kapitalbedarfsplan langfristig
      fyp

      businessplan ist die grundlage für die gründung eines unternehmens.
      man legt diesen auch zb der bank vor wenn man geld braucht für seinen unternehmerischen start ;)

      http://de.wikipedia.org/wiki/Businessplan
      Danke dir ;)
      Hab jetzt Finanzplan und Kapitalbedarfsplan schon großteils durchgearbeitet, bräuchte nur noch ein konkreter Beispiel für den Finanzplan und den Investitionsplan :)
      Wenn du also irgendwo Quellen kennen solltest, immer her damit :)
      lg
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      *push*

      Hilfe wäre cool!!!
    • Giggl
      Giggl
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 1.697
      hab ja nix dagegen wenn jmd geholfen wird, aber da kommt ja mittlerweile selbst ein grundschüler drauf einfach mal den begriff in google oder wiki einzugeben?!?!
    • paulsenior22
      paulsenior22
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.011
      Bitte...
      brauch unbedingt ein konkretes Beispiel für Investitionsplan und Finanzplan bis heute abend...
      mein I-net zu hause ist kaputt und ich kann frühestens heute um 18:00 Uhr wieder reinschaun von nem kollegen aus!
      Bitte Bitte Bitte
      brauch das unbedingt sonst siehts schlecht aus mit der versetzung heuer :(
      danke leute ;)