Spielt ihr an den Jackpot Tischen?

    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Hi Pokerstrategen,

      Im Moment ist der Badbeat Jackpot mal wieder über 400k. Laut Tabelle in diesem Unterforum ist es für viele Spieler nun +EV an diesen Tischen zu spielen.
      Außerdem wird hier oft geschrieben, dass auch noch mehr Fische an den Jackpot Tischen spielen und man somit eine noch größere edge hat.

      Es sprechen viele Argumente für ein Spielen an den JP Tischen, aber nehmt ihr für diese +EV Vorteile die extrem hohe Varianz ein? Regelt ihr das so, dass ihr nur ab einem bestimmten Betrag x euch an die JP Tische setzt.

      Ich spiele mit dem Gedanken ab über 400k BBJ auf die JP Tische zu wechseln. Wie macht ihr das?

      Lg troppo
  • 13 Antworten
    • losa
      losa
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 472
      korn hat vor jahren mal geschrieben, dass es sich ab 250k lohnt sie zu spielen.
      jedoch weiß ich nicht, wie zuverlässig diese quelle ist, da er es damals nicht vorgerechnet hat.
      vielleicht wars auch nur eine schätzung seinerseits.
      ich persönlich achte, da eigentlich kaum darauf, auch wenns -ev wäre, stört es micht nicht. andere leute spielen lotto und ich lass vielleicht da ein paar dollar in der woche liegen....
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      der ist schon seit heute morgen/vormittag wieder geknackt.
      wenn du immer erßt ab 400k dran spielst wird das aber nicht sehr oft vorkommen ;)
      mit mehr varianz hat das nix zu tun man zahlt halt nur mehr rake.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Finde dieses -EV blabla echt lächerlich .. hab am Wochenende mal ge9tabled insgesamt 4500 Hände und was da für Fische waren - unglaublich .. da zahle ich gerne mehr Rake... waren gut 15Stacks die ich gemacht habe + Chane auf den Jackpot :o
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Original von soneji
      ...
      mit mehr varianz hat das nix zu tun man zahlt halt nur mehr rake.
      Du hast es glaub ich nicht vertstanden was ich damit meine. Wenn du beispielsweise durchschnittlich jede 200 tausendste Hand den BBJ knackst und das in deinen EV einberechnest merkst du schnell, dass du nicht so eine große Samplesize spielen kannst um den Faktor Varianz beim BBJ Gewinn in Grenzen zu halten.
      Es ist schwierig zu erklären, wenn man schreibt, aber ich denke doch recht simpel zu verstehen
    • losa
      losa
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 472
      ich find die frage berechtigt! du solltest übrigens erstmal ordentlich pokern lernen, bevor du neun tische spielst!
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Original von webrula
      Finde dieses -EV blabla echt lächerlich .. hab am Wochenende mal ge9tabled insgesamt 4500 Hände und was da für Fische waren - unglaublich .. da zahle ich gerne mehr Rake... waren gut 15Stacks die ich gemacht habe + Chane auf den Jackpot :o
      Wenn es fishiger wird und viel rumgespewt wird ist es auch sehr swingy. Kannst also auch einfach einen Upswing erwischt haben. Und zu dem Thema rake... Also ich finde persönlich das der Faktor rake sogar noch unterschätzt wird. Ich bin im Moment auf NL25 auf 77k ein 2,3ptbb winner.... müsste ich 10% rake bezahlen wäre ich wohl loosing player.
      In Poker sind viele Situation, wenn man das range-denken beherzigt, einfach sehr close und 5% sind garnicht so wenig. Den Vorteil in jedem Pot an Equity noch zusätlich zu den 5% die man sowieso an rake zahlt zu erreichen ist aus meiner sicht sehr schwer.

      Lg Troppo
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      bis nl100 ist es evtl -ev, da der rake doch etwas hoch ist, aber imo loht sich ab nl100 aufjedenfall bbj tische zu spielen, WENN da fische dran sitzen.

      Ich glaube ich habe auch seit nl100 nicht mehr drauf geachtet an was für ne art tisch ich mich setzte. Wenn mit SpadeEye (schleichtwerbung :P ) anzeigt da ist ein Fisch dran, dann gesell ich mich dazu.

      Fischmoney > BBJ Rake
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      Original von Troppo
      Original von soneji
      ...
      mit mehr varianz hat das nix zu tun man zahlt halt nur mehr rake.
      Du hast es glaub ich nicht vertstanden was ich damit meine. Wenn du beispielsweise durchschnittlich jede 200 tausendste Hand den BBJ knackst und das in deinen EV einberechnest merkst du schnell, dass du nicht so eine große Samplesize spielen kannst um den Faktor Varianz beim BBJ Gewinn in Grenzen zu halten.
      Es ist schwierig zu erklären, wenn man schreibt, aber ich denke doch recht simpel zu verstehen
      achso ok^^
      ich lasse es gerne drauf ankommen. hatte einmal ne jp-hand bei ca. 500k händen, war aber auf nl 10i.

      ich spiel auch jp-tische wenn er nur 25k groß ist und dafür ein dicker fisch dran sitzt.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      Original von ilja
      bis nl100 ist es evtl -ev, da der rake doch etwas hoch ist, aber imo loht sich ab nl100 aufjedenfall bbj tische zu spielen, WENN da fische dran sitzen.

      Ich glaube ich habe auch seit nl100 nicht mehr drauf geachtet an was für ne art tisch ich mich setzte. Wenn mit SpadeEye (schleichtwerbung :P ) anzeigt da ist ein Fisch dran, dann gesell ich mich dazu.

      Fischmoney > BBJ Rake
      ich rautier mal

      ab nl 100 sollte man nicht mehr darauf achten

      bis nl 50 is der rake einfach fast unschlagbar an den bbjs...
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      spiel da wo wo fishe sind izy
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      ich hab vor nem halben jahr mal den jackpot geknackt - natürlich an einem normalen tisch :heart:

      seitdem spiel ich nur noch jackpot-tische auf party ^^ - vorallem weil ich damals dachte ich sitzt an einem jackpot tisch und schon halb ausgerastet bin ^^
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von philwen
      ich hab vor nem halben jahr mal den jackpot geknackt - natürlich an einem normalen tisch :heart:

      seitdem spiel ich nur noch jackpot-tische auf party ^^ - vorallem weil ich damals dachte ich sitzt an einem jackpot tisch und schon halb ausgerastet bin ^^
      Wäre auch der Grund warum ich nur an JP-Tischen spielen würd. Ich würd mich einfach ein Leben lang über mich selbst ärgern, wenn ich an einem Non-JP-Tisch auf Party ne JP-Hand gehabt hätte.
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      Original von RatofDeath
      Original von philwen
      ich hab vor nem halben jahr mal den jackpot geknackt - natürlich an einem normalen tisch :heart:

      seitdem spiel ich nur noch jackpot-tische auf party ^^ - vorallem weil ich damals dachte ich sitzt an einem jackpot tisch und schon halb ausgerastet bin ^^
      Wäre auch der Grund warum ich nur an JP-Tischen spielen würd. Ich würd mich einfach ein Leben lang über mich selbst ärgern, wenn ich an einem Non-JP-Tisch auf Party ne JP-Hand gehabt hätte.
      zomg - die fischdichte is bei weitem höher als an normalen tischen. und das ist erst rehct der fall wenn der jackpot sehr klein ist. den alle regulars denken es ist -EV bei kleinem jackpot zu spielen...