SC´s FR (NL200)

    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.467
      Wie handhabt Ihr eigentlich SC´s so allgemein? Also das sie schön zu 3betten sind in gewissen situationen ist klar, aber wie entscheidet Ihr euch wenn ihr callen wollt?
      Habt Ihr gewisse Rahmenbedingungen die erfüllt sein sollen?

      Ich handhabe es momentan so, das ich so ziemlich alles von 54s-QJs gegen einen Raise von einem Fullstack cc, wenn sich eine 3 bet nicht gerade anbietet.

      Bin mir aber nicht sicher ob es wirklich profitabel ist longterm, da man ja nicht allzu oft nen Monsterdraw aufgabelt mit dem man den Flop pushen kann.
      Da bleibt dann nur noch entweder ne Passive line(deren Gewinn sich in grenzen hält) oder ein Raise bzw c/r der conti, hier gibt es aber das Problem das man entweder von seinem Draw gepushed wird, oder am Turn UI dasteht

      Wie handhabt Ihr das?
  • 1 Antwort
    • Wolf87
      Wolf87
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.160
      ich coldcalle nur

      a) IP
      b) wenn Raiser tight ist (implieds)
      c) noch ein coldcaller vor mir ist, oder zumindest ein Limper

      oop calle ich nur gegen UTG Raises, ansonsten vorzugsweise nach 2 coldcallern


      abweichend von der "Regel" noch ab und zu gegen villains wo ich mir hohe implieds gebe, weil villain maniac ist oder weil er mir gute odds gibt z.B. wenn er preflop minraist ect.