Emotionen bei Sng´s

    • Piiepmatz
      Piiepmatz
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 1.635
      Hallo zusammen,

      ich habe ein kleines Problem das ich hier mal kurz schildern will, weil ich einfach nicht weiss wie ich es am besten in den Griff bekomme.
      Ich spiele jetzt nach langem hin und her (alle möglichen Varianten ausprobiert) wieder Sng´s und es macht mir auch super viel Spass.

      Mein Problem ist allerdings, dass mich die ganzen coinflips usw. emotional so mitnehmen, dass ich meist nach einem Set (8-tabling momentan) erstmal ne Pause (1/2-1Std) einlegen muss, bevor ich weitermachen kann.

      Hört sich eigentlich nicht schlimm an, aber da ich doch mal paar tourneys mehr zocken will/per month geht mir das ziemlich auf die Nerven, dass ich es nicht gebacken kriege mal 2-3Std. am Stück fortlaufend zu Zocken und auch mein A-Game zu spielen. Ich habs auch schon öfter versucht, aber das wirkt sich dann zum Teil schon auf mein Spiel aus, grade wenn es in den ersten Sng´s nicht so dolle lief.

      Hat bzw. hatte jemand ähnliche Probleme und hat sie irgendwie in den Griff bekommen?? Ich würd mich über Feedback freuen!!

      thx
  • 5 Antworten