ich zahle momentan fast täglich ein

    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      ich zahle exakte tunier buyins ein, spiele das mtt.. buste und beende den pokertag.. nächsten tag: tunierbuyin einzahlen, etc..

      hab mal im sundaymillion 2,6k gecasht (platz51) und auch das ein oder andere tunier für n paar K´s gewonnen.. dann war ich arbeitslos, hab meine gesamten pokergewinne verlebt, jetzt hab ich n job der mir monthly 1,5k€ bringt.. und ich bin momentan derbe am eincashen.. ich spiele auch nur mtt`s .. und red mir ein das es varianz ist großes Grinsen , ich bin nicht unglücklich damit.. aber momentan zahl ich doch echt drauf..

      hlp me pls
  • 39 Antworten
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      wie soll die hilfe jetzt deiner meinung aussehen?

      wenn du damit nicht unglücklich bist und weisst, dass die varianz bei mtt's enorm sein kann, dann ist doch alles in ordnung.
    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      ich will das mir gut zugeredet wird, leidensgenossen treffen und vllt. sonst was..
      keine ahnung.. guckt mal.. ich bin goldmember und habe eine br von wahnsinnigen 0,51 USD.. :D

      los, motiviert mich weiter zu machen, irgendwann kommt der big shot schon.. holt mich davon weg und überzeugt mich wie auch immer, erzählt mir das ihr genauso scheisse seid :D , berichtet was ihr mit meiner ganzen kohle macht oder sonst was.. ;)
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      move to bbv pls
    • fismoluni
      fismoluni
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 172
      weisst du was bankrollmanagement ist? welche turnierbuyins spielst du denn?

      lies auf jeden fall mal die artikel in der strategie sektion über bankrollmanagement!

      In Turnieren casht mensch gar nicht oft, also ist es klar dass wenn Du immer nur ein Buyin einzahlst Du noch sehr oft einzahlen wirst.

      Du solltest Dir überlegen wieviel Geld Du z.B. pro Monat ins Pokern investieren willst und das dann einzahlen und dann nur Turniere spielen die mit deiner Bankroll drin sind.
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.809
      So wie ich das verstehe zahlst du von deinem Privatvermögen täglich Geld ein!?

      Halte das für schlecht und zwar aus zwei Gründen:

      1. Ist die Varianz, gerade bei MTTs, unerbittlich und könnte dich nah an den Ruin treiben (je nach buyin-Größen). Spätestens wenn irgendwann kein Geld mehr für Nahrung und andere Grundbedürfnisse da ist wirst du merken was du dir da eingebrockt hast.

      2. Ist der Spielpsychologische Aspekt zu beachten. Du spielst mit deinem Privatvermögen, d.h. du bist bedeutend häufiger auf scared money was dein Spiel dramatisch schlechter werden lässt. D.h. größere Cashes die sich eventuell beruhigend oder beflügelnd auf dich auswirken könnten, werden einfach unwahrscheinlich.

      Mein Tipp: Cash nur einmal eine Summe ein (300€ z.Bsp.), setz dir ein festes Bankrollmanagement (bei MTTS zwischen 50 und 100 buyins) und versuche dir eine, vom Privatvermögen unabhängige, Bankroll zu schaffen.


      Ohne dir zu nah treten zu wollen; beschäftige dich bitte auch mit dem Thema Spielsucht und ihren Folgen, scheinbar ist dieser Thread ein erster kleiner Hilferuf von dir. Bedenke immer, deine Existenz ist viel wichtiger als das Pokerspiel. Zur Not hör ganz damit auf.
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.401
      Original von ArminMeiwes
      ich will das mir gut zugeredet wird, leidensgenossen treffen und vllt. sonst was..
      keine ahnung.. guckt mal.. ich bin goldmember und habe eine br von wahnsinnigen 0,51 USD.. :D

      los, motiviert mich weiter zu machen, irgendwann kommt der big shot schon.. holt mich davon weg und überzeugt mich wie auch immer, erzählt mir das ihr genauso scheisse seid :D , berichtet was ihr mit meiner ganzen kohle macht oder sonst was.. ;)
      ich geh damit essen.
    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      ey, ich hab hier offensichtlich ein problem mit meinem "selbstmanagment" .. ich bin euer gegner.. und ihr sollte also meine/eure "gegnerpsychologie" studieren..


      wie auch immer, im bbv ist der falsch.. ads ganze ist schon ernst gemeint, auch wenns grad nciht so klingt..
    • michlveit
      michlveit
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 679
      ich würde an deiner stelle auch die BRM artikel lesen und dann zB auf titanpoker 300$ eincashen, kriegst dann noch 200% bonus drauf, sprich 600$ und damit hast ne vernünftige BR und kannst damit auf jeden fall gut pokern und mit richtigem BRM und einigermaßenen befolgen der strategie Break even oder mit gewinn zocken können.

      lg
    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      danke für die ernstgemeinten antworten..
      ich spiele buyins mit ca. 20-30 dollar.. ab und zu auch mal n 55er.. die letzten zwei tage n 109er.. daher meld ich mich hier jetzt auch..

      das ich momentan in einem "down" stecke will ich garnicht sagen, tuniere sind einfach unddankbar..

      brm ist sone sache, ich spiel jetzt seit gut 2 jahren poker, hab so ziemlich alles durch.. sng`s.. cashgame, BSS und SSS.. aber alles ist langweilig geworden bzw. eigentlich garnicht so recht in fahrt gekommen..
      ich hab mir diesen sommer gute 3k€ ausgecasht, daher seh ich das mit dem einzahlen momentan auch nicht sooo eng, auch wenns doch schon meine eigene kohle ist.. da ich aber echt nur mtt`s spielen will und mir durchaus bewusst ist das ich da 100BI-BRM für haben sollte, versuche ich momentan, man könnte fast sagen krampfhaft eine 2,6k br aufzubauen und die 26$ tuniere auf fulltilt regular zu spielen..
    • toto1962s
      toto1962s
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 962
      hallo armin, der kollege hat schon recht, was spielsucht angeht, usw.
      ich hab auch eine phase gehabt, wo ich fast täglich eingecasht habe, allerdings auf kleinem level.
      habe auch den fehler gemacht, höhere level zu spielen als für die bankroll empfohlen. was hab ich gemacht? einige zeit komplett pause. mich selbst wieder gesammelt, sprich komplett neu aufgebaut.
      habe vor 2 monaten sage und schreibe 10 euro eingezahlt, liege derzeit bie ca 100 und habe in der zwischenzeit 400 ausgecasht.
      und das weiterhin mit kleinen level (cash-game bereich)
      vieleicht ist das mal ein denkanstoß für dich, oder auch andere die ähnliches erleben.
      grüße thommy
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Dir fehlt für einen Pokerspieler etwas ganz entscheidendes: Geduld.
    • michlveit
      michlveit
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 679
      fang doch mit ner niedrigeren BR an, spiel vorsichtig und schau dass du die BR zum größten teil selbst erspielen kannst, weil 2,6k eincashen is meiner meinung nach recht viel...
      verlierst zwar bissl zeit dadurch aber wennst jetzt ein 10BI-BRM spielst, macht das auch keinen sinn weilst das zu ca. 90% verliern wirst und neu eincashen darfst...
      es wird dir in den strategien immer gepredigt dass du auf lange sicht denken sollst - das is nicht umsonst...
    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      jein.. ich spiele tuniere, da bin ich durchaus geduldig.. geduldig in dem tunier.. aber im gesamten vorankommen.. ja, doch.. geduld fehlt da mir da wohl..

      aber wo genau meinst du? im br aufbauen? das problem ist das ab einem gewissen skill die fishe zu fishig sind, ich kann keine tuniere spielen in denen nicht ge3 und 4bettet wird, ich brauche gegner die wissen was ein resteal ist.. ich brauche gegner die mich respektieren und meine moves verstehen und nicht einfach donkcallen.. ich spiele lieber mit leuten die einigermaßen wissen was sie machen als gegen totale vollpfosten.. und in so mini-tunieren mit 2-3 dollar buyin findet man keine vernünftigen gegner.. selbst am finaltable nicht..
      dazu kommt noch die oftmals beschissene struktur in billigen tunieren..
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Sorry, aber das ist Ernst gemeint im Sinne von Wachrütteln - Du bist "Wahnsinnig" die 55er+ zu spielen und offenbar spielsüchtig! Du verzockst Deinen Lohn online!

      Die meisten hier sagen, man benötigt 100BI für MTTs; ich würd sagen 100 Buy-Ins reichen für SnGs, aber nie im Leben für MTTs. Hast Du 10Tsd. Euro auf der Seite? Nein? Dann hör auf solche MTTs zu spielen!

      Es spricht nichts dagegen, wenn Du Dir einen gemütlichen Abend machst und 1-2 5er MTTs spielst (Kino oder in eine Bar gehen kostet mehr). Wenn Du diese Beträge jeweils täglich einzahlst, ist das auch kein Problem. Aber wenn Du Dich nicht im Griff hast und Dein Gehalt mit 55er+ Turnieren der Allgemeinheit spendest, dann solltest sofort die Poker-Software deinstallieren.
    • Weirutz
      Weirutz
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 339
      Original von ArminMeiwes
      jein.. ich spiele tuniere, da bin ich durchaus geduldig.. geduldig in dem tunier.. aber im gesamten vorankommen.. ja, doch.. geduld fehlt da mir da wohl..

      aber wo genau meinst du? im br aufbauen? das problem ist das ab einem gewissen skill die fishe zu fishig sind, ich kann keine tuniere spielen in denen nicht ge3 und 4bettet wird, ich brauche gegner die wissen was ein resteal ist.. ich brauche gegner die mich respektieren und meine moves verstehen und nicht einfach donkcallen.. ich spiele lieber mit leuten die einigermaßen wissen was sie machen als gegen totale vollpfosten.. und in so mini-tunieren mit 2-3 dollar buyin findet man keine vernünftigen gegner.. selbst am finaltable nicht..
      dazu kommt noch die oftmals beschissene struktur in billigen tunieren..
      bevor du dich mit "guten spielern" misst solltest du vlt erstmal "die fische" ausnehmen? ich glaube nicht, dass du als gelegenheitsspieler eine große edge gegenüber den spielern hast, gegen die du gern spielst
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Hör jetzt sofort mit dem spielen auf.
      Lies dir alle Artikel solange durch, bist du sie alle drauf hast.
      Dann lies nochmal und nochmal.
      Schau dir bsp. Hände an.
      Studiere diese !!
      Versuch selber die best mögliche Lösung für verschiedene Hände rauszufinden.

      Bsp. Hände und strategie Artikel verinnerlichen !!!!!!!!!!

      schau dir ein paar Videos an.


      Mach das am besten eine Woche lang ohne zu spielen.
      Überwinde den Schweinehund in dir und fang an zu lesen.

      Wenn du es eine Woche durchhälst, wirst du garantiert Erfolg haben und du wirst feststellen das dein Downswing keiner war.
    • driemekasten
      driemekasten
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 392
      Also:

      - Du verdienst 1,5k€ monatlich
      - Du verzockst innerhalb von wenigen Tagen mehrere hundert €
      - Du versuchst mit 55 und 109er Turnieren eine BR aufzubauen, mit der Du dann 26er Turniere spielen willst? sorry, aber das ist doch lachhaft... Wenn Du es jemals schaffen würdest, Dir solch eine BR aufzubauen (was ich ehrlich gesagt bezweifle), würdest Du niemals bei den 26ern bleiben sondern doch wieder höher spielen

      Deshalb: Denk drüber nach, was Dein Ziel ist und vor allem wie Du dieses Ziel INTELLIGENT erreichen kannst. Was Du momentan machst ist einfach nur dumme Geldvernichtung. Mehr nicht. Das ist meine Meinung.
    • zufallsname
      zufallsname
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 917
      Original von Weirutz
      Original von ArminMeiwes
      jein.. ich spiele tuniere, da bin ich durchaus geduldig.. geduldig in dem tunier.. aber im gesamten vorankommen.. ja, doch.. geduld fehlt da mir da wohl..

      aber wo genau meinst du? im br aufbauen? das problem ist das ab einem gewissen skill die fishe zu fishig sind, ich kann keine tuniere spielen in denen nicht ge3 und 4bettet wird, ich brauche gegner die wissen was ein resteal ist.. ich brauche gegner die mich respektieren und meine moves verstehen und nicht einfach donkcallen.. ich spiele lieber mit leuten die einigermaßen wissen was sie machen als gegen totale vollpfosten.. und in so mini-tunieren mit 2-3 dollar buyin findet man keine vernünftigen gegner.. selbst am finaltable nicht..
      dazu kommt noch die oftmals beschissene struktur in billigen tunieren..
      bevor du dich mit "guten spielern" misst solltest du vlt erstmal "die fische" ausnehmen? ich glaube nicht, dass du als gelegenheitsspieler eine große edge gegenüber den spielern hast, gegen die du gern spielst
      ab wann ist ein gelegenheitsspieler denn ein gelegenheitsspieler? wenn man täglich 3-4-5 std. spielt (tuniere sind halt nicht instant vorbei) würde ich mich schon als pokerspieler und nicht als gelegenheitsspieler bezeichnen.. mein problem ist einfach das das spiel auf den kleinen buyins ein ganz anderes ist und mein spielstil doch eher dem großen-game angepasst ist.. mehr risikobereitschaft, mehr reads, mehr adapten etc.. das kannste bei kleinen-fish-tunieren imo mehr oder weniger knicken..

      @alcapone.. ich sag ja garnicht das ich n downswing habe, grundsätzlich läuft das tunier, ich krieg nur in den keyhands auffen sack, lauf in aces oder werd ausgesuckt, eins von beidem, ich stelle eigentlich immer als favorit rein, ausser ich lauf in aces, ich kann ohne probleme overpairs folden und allins mit secondpair callen.. das passt! mein spiel ist imo gut, beispielhände für mtt`s find ich auch eher schwierig, da viel mehr die situation (tableflow,image,reads,tunierphase) als die hand zählt (BI > 20)..

      hast du gute videoempfehlungen?

      @driemekasten.. ich geb dir recht, ich zweifel auch dran ob ich denn wirklich nur die 26er spielen würde.. und das das dumm ist meinen lohn ins internet zu schieben weiss ich/merk ich auch.. daher meld ich mich hier ja zu wort..
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      jmd mit dem nick hats nicht anders verdient...
    • 1
    • 2