Sollte man sich auf eine "Taktik/Spielweise" beschränken?

    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      Hi,

      spiel jetzt schon ne weile FL - FR und ab und an ein paar SnG's.
      Hab mir jetzt gestern mal die Guides zur SSS durchgelesen und des hört sich ja relativ einfach an.
      Jetzt frag ich mich nur, sollt ich mich auf eine Spielweise konzentrieren, also entweder FL, SnG, SSS, oder kann ich mich die auch alle "gemischt" spielen?
      Danke schonma für die Antworten!

      Gruß
      Bone

      (P.S. falls es im falschen Forum is, bitte verschieben)
  • 17 Antworten
    • Dorima
      Dorima
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 42
      Das kann keiner für Dich beantworten... probier einfach alles im kleinstem Limit (wobei du für SnGs natürlich schon einiges an BR haben solltest) und schau was Dir am ehesten liegt, was Dir auch Spass macht und wenns möglich am meissten Profit machst

      Ist natürlich immer sinnvoll eine Spielart zur Perfektion auszubauen aber im Grunde ist grade FR FL sehr gut um ein Gefühl für Pokerhände und die Spieldynamik zu bekommen um dann in NL vor allem wenn du mal Full-Stack spielst zurecht zu kommen.
      SSS verleitet sicher Spieler zu oft dazu nicht kritisch genug mit den eigenen Händen zu agieren, weil das Ziel immer All in ist und im Verlustfall man doch rel wenig verliert... kann Full-Stack natürlich ganz schön teuer werden.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      es gibt nicht FL oder SNGs. das kann man doch sicher gut kombinieren. das eine hat ja mim anderen nicht viel zu tun, außer dass beides von deinem BR finanziert wird
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      Na das will ich sehen wie du SSS in FL spielst... Oo



      @topic: find heraus was dir am meisten Spass/Erfolg verspricht und konzentrier dich darauf, hast später immer noch Zeit andere Sachen zu testen.
    • Dorima
      Dorima
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 42
      Original von RicFlair
      naja also die SSS kannste ja für NL und FL spielen. liegen ja nur unterschiedliche starting hand charts zu grunde.
      es gibt nicht FL oder SNGs. das kann man doch sicher gut kombinieren. das eine hat ja mim anderen nicht viel zu tun, außer dass beides von deinem BR finanziert wird
      SSS für FL zu spielen ist doch völliger Quatsch du kriegst nie genug Geld in den Pot, damit sich das warten auf Premium Hände loohnt und häufig wirst du auch wenn du imm raised nicht ins Heads up kommen und hast ständig Leute die auf nem Draw noch in der Hand bleiben, weil vielleicht die Pot-Odds stimmen
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      erm ja stimmt natürlich. ich meinte nur, dass du da auch SHC benutzen kannst^^
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      also bei den SnGs bin ich knapp im + (bei so 30 SnGs)
      nur hab ich da halt die "angst", dass es immer nur glück war wenn ich gewonnen hab.
      bzw. ich denk da könnten die swings noch zu groß sein und dann wär meine schöne BR weg ;)
      außerdem hat man (m.E.) bei SnGs immer die gefahr, dass man einfach keine guten karten bekommt. egal wie gut man (bzw. ich) spielt...

      (hab nochmal "neu" angefangen mit meiner BR, da ich PS erst nach meiner anfangsphase entdeckt hab ;) )
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Ich bin für eine Spielweise:
      lieber diese sehr gut beherrschen.
      Also 2 oder 3 nur gut.
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      man MUSS flexibel spielen, ansonsten ist man zu leicht zu lesen... vorallem im rl poker
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      Original von Timinhovorallem im rl poker
      RL spiel ich nur gegen kumpels, und von denen checken es auch nur 2, die anderen schauen sich alle lieber erst mal den flop an und hoffen dann auf ne made hand am turn.
      und verbesserungsvorschläge wolln se nich annehmen, na ja mir solls recht sein :D

      ich werd glaub ich jetzt erst mal komplett die finger von SnGs lassen und mich hauptsächlich auf SSS bei PP konzentrieren.
      bei st*rs kann man ja keine SSS spielen, wenn ich das richtig gesehen hab, oder? dann spiel ich da weiterhin meine SHC :tongue:
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      natürlich kann man bei den sternen sss spielen
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      Original von Barkeeper
      natürlich kann man bei den sternen sss spielen
      wo?
      da steht doch überall (no all-in) vor den tischnamen
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Original von BoneCS
      Original von Barkeeper
      natürlich kann man bei den sternen sss spielen
      wo?
      da steht doch überall (no all-in) vor den tischnamen
      Steht das nicht für "No All-In Protection"??
      Sonst wäre NL-Tisch mit verbotenem "All-In"... naja... schwachsinnig...
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      also ich habs jetzt nich ausprobiert, würd aber sagen, dass man da maximal den potsize betten kann!?!?
    • Laires88
      Laires88
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 67
      nö, hab grad mal nachgeguckt, wenn man den Tisch betritt kommt n Fenster, in dem dann steht, dass es an diesem Tisch keine "All-In PROTECTION" gibt, was auch immer das heißen soll. :)

      Laires
    • fuzzles
      fuzzles
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.419
      bei no allin tablen verlierst du dein einsatz wenn du nen disconnect hast, bei normalen tischen wird dein einsatz als allin gewertet wenn du nen disconnect hast.
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      ahhh, danke!
    • XeroX
      XeroX
      Black
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 2.105
      am anfang sollte man sich auf eine spielweise konzentrieren, gegen später mit genug erfahrung (100k hands würd ich sagen) kann man sich mal in andere gefilde vorwagen, was dann auch sicherlich den anderen spielen hilft weil man dort sicherlich andere interessante Erfahrungen sammelt.