Wann den Tisch verlassen?

    • jaentz19
      jaentz19
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 144
      Ich habe mir heute zum ersten mal ein coaching angeschaut. Das Coaching war NL50 SSS! Jetzt steht ja in den Artikeln drin das man bei 25BB den Tisch verlassen soll! Aber heute sehe ich im Coaching das diese Regel nicht beachtet wurde! Der gute Herr hatte ca. 16$ und ist trotzdm am Tisch geblieben, was sich ca. 5 Hände später bezahlt gemacht hat da er mit diesem geld all in gehen konnte und gewonnen hat! Also wie ernsthaft sollte man diese Regel befolgen?
  • 7 Antworten
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      war er denn Preflop Allin?

      Diese Regel bewahrt dich vor schwierigen Entscheidungen bzw. potentiellen Fehlentscheidungen.
    • jaentz19
      jaentz19
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 144
      Meineserachtens ist es in dieser Situation egal ob er Preflop All in war, denn er hat den Tisch nicht verlassen nachdem er über 25BB war! Aber um deine Frage zu beantworten Nein er war nicht Preflop Ai !
    • Invisigod
      Invisigod
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 309
      Ich vermute mal das lag daran, dass man idR noch wartet bis man ausgeblindet ist. Ich persönlich spiel nach nem Double Up nur noch sehr starke Hände (AA, KK...)
    • jaentz19
      jaentz19
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 144
      Was bedeutet denn ausblinden lassen?
    • lordy
      lordy
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 507
      ausblinden = du wartest, wenn du über 25BB bist, noch so lange bis du regulär den Big Blind zahlen müsstest. Zahslt ihn aber nicht, sondern gehst dann vom Tisch (auto post bb vorher ausschalten). In der Zwischenzeit spiele ich dann nur noch Pocket Aces oder Pocket Kings (eventuell noch AK)...
    • WSOPProfi
      WSOPProfi
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 137
      Du solltest dich ausblinden lassen und wie schon erwähnt, nur noch extrem gute Hände spielen, damit du den gewonnen Stack nicht wieder verlierst.
      Ich denke aber auf jeden Fall, dass er die Nuts gehalten hat, sonst würde er es nicht riskieren, seinen Stack zu verlieren.

      mfg
    • toto1962s
      toto1962s
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 962
      also ich persönlich spiele meist 50 oder max 100 cent tische, sobald ich verdoppelt bzw fast verdoppelt habe ( geh aber nur mit 10bb an den tisch) verlasse ich auch nach dem ausblinden den tisch, wie mein vorschreiber schon richtig erwähnt, spiel ich auch nur noch monster also aa oder kk. das verlassen auch nach 20 bb dient in erster linie dazu, deine bankroll zu sichern und so stetig aufzustocken.
      wenn ich schon mal höheren einsatz spiele, geh ich auch schon mal mit 17 oder 18 bb. auf 10 bb bring in