C4D Pros hier? Brauche mal dringend Hilfe.

    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Hi Leute,
      es wird ja sicherlich ein paar hier geben die sich gut mit Cinema 4D auskennen, hoffe ich zumindest.

      Ich hab ein kleines Problem.
      Und zwar will ich, dass ein Hintergrundbild mit gerendert wird.
      Also es sieht wie folgt aus.
      Ich muss einen kleinen Städteplan erstellen. Den Plan des Gebiets haben wir bekommen. Darauf hab ich dann jetzt eben das verlangte geplant.
      Zum visualisieren sollen wir es eben noch in einer Isometrie darstellen.
      Hab auch das fertig, nun sollte es jedoch so gerendert werden, dass der bestehende Plan mit der bestehenden Bebauung ebnfalls mit gerendert wird.

      Hoffe konnte meinen Punkt klar machen und mir kann jemand helfen.

      Hab morgen Abgabe :D


      Edit: mit einem Hintergrundobjekt geht es ja nicht, da der Plan ebenfalls in der "Isometrie" dargestellt werden muss.
  • 4 Antworten
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Das mit dem Klarmachen hat so leider nicht geklappt ...

      du willst in einer Isometrischen Darstellung (da ist ja nun erstmal nur das Kamera-Setup) rendern und da geht das Hintergrundobjekt nicht? Tja ... dann nimm doch einfach eine Fläche? Sorry, ich mache Animationen, da hab ich mit Isometrie nix am Hut, aber ich guck mal grade ... so, hab geguckt. Natürlich funzt das Hintergrundobjekt da auch, warum auch nicht?

      Das Hintegrundbild musst du in den Farbkanal eines neuen Materials laden, alle anderen Kanäle im Material ausmachen. Das Material ziehst du einfach auf das Hintergrundobjekt und fertig. Das verwendete Bild wird automatisch an die Proportionen der Bildausgabe eingestellt, also obacht dabei, sonst wirds gestaucht oder gezerrt.
      Das war schon.
      Have Fun - und frag in Zukunft besser in nem Fachforum ... früher gabs den C4D-Treff, der ist jetzt aber scheinbar zu CG umgezogen ... mussu halt mal googeln.
    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Erstmal Danke,
      Bin ja parallel am Googlen dachte geht flotter wenn ich hier noch gleichzeitig frage.

      Ich versuch mich nochmal besser auszudrücken =) .

      Ja du hast recht, dass das Hintergrundbild (in dem Falle der PLan mit gerendert wird).

      Das Ding ist halt nur das dieser Plan eine Draufsicht ist. Wenn ich also render wird der plan ebenfalls als draufsicht dragestellt.

      Das Ding ist ich brauch den Plan von einer schrägen sicht (isometrie), leider ist es jedoch nicht möglich, dass hintergrundobjekt zu "kippen"
    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Ich habs glaube ich, habs einfach euf eine normale Ebene gelegt.
      Oh man bin gerade schon etwas fertig.
      Danke trotzdem.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Tjo, wenn kein Hintergrundbild sein soll, immer ne Ebene nehmen. Schon richtig. Aber da dann das Bild nicht in den Farb- sondern in den Leuchtenkanal und alle anderen aus, falls du Lichter in der Szene hast im Licht-Tab auf 'szene' und die Ebene bei allen ausschließen, sonst wirds am ende überbelichtet.