Wie errechne ich die Handrange wo ein Push nach einer 2-Bet profitabel ist mit Hilfe der Statistik?

    • reXmo
      reXmo
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 184
      Hallo zusammen,

      ich versuche gerade etwas mehr hinter die Mathematik des Pokerspieles zu steigen und wie man die Stats des Elephant dazu nutzen könnte.

      Folgende Hand als Beispiel:


      Known players:
      Hero:
      $2,00
      MP1:
      $4,10
      CO:
      $2,15

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.65 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:heart: , J:heart:
      2 folds, MP1 calls $0,10, 2 folds, CO raises to $0,50, 2 folds, Hero raises to $2,00 (All-In), MP1 folds, CO calls $1,50.


      Final Pot: $4,15


      Natürlich ist der Push mit AJs nicht nach der Strategie und auch die Samplesize der Stats ist zu klein, aber mir geht es auch nicht darum, sondern:

      Wie errechne ich mir die Handrange mit der ich den Gegner nach seinem Raise pushen kann?

      Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
      CO hat laut Stats 33% seiner Hände vom CO ge2-bettet, wir bekommen auf den Push 1,9:0,65 Odds.
      Um meine profitable Handrange auszurechnen würde ich folgende Berechnung aufstellen:
      0,33*0,65=1,9*x -> x=0,33*0,65/1,9=0,1128

      Demzufolge wäre also ein Push mit einer Handrange bis zu 11,28% profitabel. AJs liegt bei 4,52%.

      Ergebnis: Hand richtig gespielt?
  • 3 Antworten
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Im equilator gibts eine "handrange berechnung" mit der du das ganz leicht machen kannst...

      du musst dort lediglich die range des gegners sowie die equity die du benötigst angeben...

      um mal dein bsp zu nehmen:

      range vom gegner 33% --> 44+, A2s+, K4s+, Q8s+, J9s+, A2o+, K7o+, Q9o+, JTo im equilator als range eingegeben

      du pusht hier, bis auf BB kein geld investiert --> 1,9 / 4,15 = 45,8% benötigte equity (rake hab ich einfach mal vernachlässigt) im equilator als mind. equity eingeben

      ==> 22+ , A2s+ , KTs+ , A5o+ , KTo+ ist meine range die ich profitabel pushen kann

      AJ ist in dieser range --> korrekt gespielt...


      nur noch was allgemeines, bitte beachte generell die samplesizes bei stats, du benutzt hier zB den CO pfr, der braucht ma locker 1000hände um ne tendenz zu geben...eine aussagekraft für eine berechnung kommt dann vllt bei 15-20k händen
    • reXmo
      reXmo
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 184
      Vielen Dank für die Antwort Doomknight!
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      np ;)