all in?

  • 7 Antworten
    • Neri
      Neri
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 239
      MTG? (=magic: the gathering?)
      oder doch utg? dann ist's meiner meinung nach ein fold (habe aber nie SSS gespielt!). ein utg raise zeigt schon eine ziemlich starke hand an. der Reraise All-In dann umso mehr, so dass die wahrscheinlichkeit groß ist, dass du gg mind. ein höheres pp spielst!
    • jaentz19
      jaentz19
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 144
      ups sorry natürlich meinte ich utg das atte ich mir auch gedacht aber in den artikeln steht drin das man mit JJ all in geht egal wann....
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von jaentz19
      ups sorry natürlich meinte ich utg das atte ich mir auch gedacht aber in den artikeln steht drin das man mit JJ all in geht egal wann....
      lies dir lieber noch einmal die artikel durch bevor du weiter NL50 zockst!!

      nur KK+ wird nach 2 raises weiter gespielt!!
    • m0rtaL
      m0rtaL
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.621
      steht auch im SHC ... "mehr als eine erhöhung" --> AA,KK
    • playful
      playful
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 32
      Hey Leute;

      die SSS ist halt nicht immer ein Garant dafür das man auch gewinnt,das ist ja "nur" ne Strategie und die sagt mir,wenn du so spielst,hast du ne Chance zu gewinnen,was aber halt leider nicht immer funktioniert und es wurmt einen halt wenn man mit J J verliert und ein anderer vielleicht ein kleineres Paar durchbringt.
      Poker ist zwar viel Strategie,aber mit einem Poketpaar gegen Overcards zu spielen ist und bleibt ein Coinflip,wo das Glück am Ende entscheidet.

      J J zu folden fällt wohl jeden schwer ,kommt immer auf die Situaton an und so total an die SSS halten,wer tut das schon wirklich.Mit J J im BB ist zwar nach einem reraise eigentlich laut SSS zu folden,aber mal ehrlich in den Micro-Limits wird doch auch schon mit 2 2 all-in gepusht und mit J J auf der Hand ist man meistens in einer Coinflip Situation,da würde ich mir je nach Tischsituation schon überlegen ob ich calle oder nicht.

      LG playful

      PS.: Auch mit A A kann man gegen 7 2 verlieren
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von playful
      [...]

      J J zu folden fällt wohl jeden schwer ,kommt immer auf die Situaton an und so total an die SSS halten,wer tut das schon wirklich.Mit J J im BB ist zwar nach einem reraise eigentlich laut SSS zu folden,aber mal ehrlich in den Micro-Limits wird doch auch schon mit 2 2 all-in gepusht und mit J J auf der Hand ist man meistens in einer Coinflip Situation,da würde ich mir je nach Tischsituation schon überlegen ob ich calle oder nicht.

      LG playful

      PS.: Auch mit A A kann man gegen 7 2 verlieren
      nach 2 raises spiele ich schon ziemlich strikt nach SSS, d.h. KK+

      vor allem, wenn das 1.raise aus UTG kommt...

      wenn du dich da nicht dran hälst und auch sonst (gerade als anfänger) nicht strikt nach SSS spielst, bist du schneller broke als du gucken kannst!!

      naja, muss ja jeder selber wissen...
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Also in gewissen Situationen kann man natürlich auch QQ raisen und auch JJ nach 2 Spielern, aber halt nicht wenn 2 Raises von tighten Spielern aus UTG kommen.