Von $5 DoNs leben?

    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Hey,

      ich hab mir mal eine rein spekulative Rechung aufgestellt:

      BI: $5,20, ITM 60% 20er Sets, Zeit pro Don 40 min

      Also insgesammt zahl ich:

      $5,20 *20 = $104

      Ich komm zu 60% ITM/Set:

      $20*0,6 = 12

      Bruttgewinn/set:

      $12 *10 = $120

      Nettogewinn/set:

      $120-$104 = $ 16

      Stundenlohn:

      60min / 40min = 1,5 (Also schaff ich 1,5Sets/h)

      1,5 * $ 16 = 24

      Wenn man pro Tag 8h spielt sind das im Monat:

      $24*8*5*4 = $3840

      Das ganze in Euro umgerechnet:

      2991,12 €

      Also wäre es theoretisch möglich von $5 DoNs zu leben, oder?

      Ich hab es zwar nicht vor, aber interessant ist es doch.
  • 49 Antworten
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      sry for strategy, aber:
      noe :)
    • Hannen82
      Hannen82
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 1.705
      20er set?

      Nach spätestens einem Monat wirste doch verrückt im Kopf...
    • Chapstylez
      Chapstylez
      Global
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 2.114
      Wenn deine Rechnung irgendwann mal mindestens 8000 euro in nur 30 Stunden pro Woche ergibt dann kannst es dir überlegen...
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Original von Hannen82
      20er set?

      Nach spätestens einem Monat wirste doch verrückt im Kopf...
      Er spielt laut Rechnung 10er Sets.

      Also die Rechnung ist korrekt, hat aber 2 Haken.
      1. 8 Stunden Poker pro Tag halte ich für sehr, sehr unrealistisch.
      2. Der ROI würde bei 8h pro Tag definitiv sinken.

      Ich habe nicht viel Ahnung von DoNs aber sind 60% ITM auf Dauer realistisch?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Maley

      Ich habe nicht viel Ahnung von DoNs aber sind 60% ITM auf Dauer realistisch?
      Viel Spielraum ist da eh nicht mehr vorhanden wenn man noch winning player bleiben will, ich denke das kann man locker schaffen.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      die sache is man geht daran kaputt dons sind erstens das unabwechslungsreichte was poker zu bieten hat und 2. jeden tag mehr als 5 std im schnitt zu pokern halte ich auf dauer für nicht machbar.
      ganz zu schweigen davon eh nur von poker only zu leben, das geht imo nur unter bestimmten vorraussetzungen lange gut, wie zb ein außerordentlich hoher verdienst, damit meine ich min 6 stellige beträge pro jahr. und dazu brauch man dann noch viel ausgleich imo am besten familie sport viele hobbys und noch ne andere sinnvolle tätigkeit.

      ich red jetzt auch nich von paar monaten sondern mehreren jahren, aber der weg wenn man erstma poker only gemacht zurück in einen normalen alltag is nichso einfach.

      achja und du vergisst bei deiner rechnung dass du nich immer sofort 20 turniere zur verfügung hast.

      bei sngs hab ich obwohl eins nur 25 min geht und ich durchlaufend gespielt nie annähert das 2 fache meiner tischanzahl in der stunde geschaft.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von Outbreaker5832
      Stundenlohn:

      60min / 40min = 1,5 (Also schaff ich 1,5Sets/h)

      1,5 * $ 16 = 24
      Du wirst leider keine 1,5 Sets/h schaffen weil diese nicht gleichzeitig starten sondern du min. 10-15min warten musst bis alle voll sind. Bist du Milchmädchen oder was? :D

      Welcher Anbieter hat bei den DoNs eigentlich nur.20c rake?

      Ein weiterer Faktor sind die eigenen Nerven. Du hälst es keine Woche aus 8h am Tag zu Pokern.
      Die meisten hier haben schon keine Lust mehr wenn sie mehrere Tage 4-5h am Stück Spielen müssen um Boni freizuspielen oder Promos auszunutzen.
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      theoretisch möglich, aber praktisch wirst du gagga
    • Vahax
      Vahax
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 974
      Original von Blaumav

      Welcher Anbieter hat bei den DoNs eigentlich nur.20c rake?
      Pokerstars
    • BaumiB
      BaumiB
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 923
      Achstunden langweiligen Volldruck ??? Wovon dann noch deine komplette Existenz abhängig ist ? PUUH ich schaff schon in der Woche mal hier und da 4 Stunden Sessions + MTTs doch bin ich danach extrem leer .
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Einfach mal ein selbst Versuch fahren.

      Sprich 2Wochen lang durch ziehn aber davon würde ich max 12tage spielen,

      Wenns hin haut hast du deine BR schön aufgebaut und kannst das alle paar monate wiederholen.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Nach gut 12 wochen wirst du so banane im kopf sein :D
    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      lass es einfach :rolleyes:
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Wenn du 60% ITM bist, dann fliegst du auch 40% früher als in 40 Minuten raus, was sich eigentlich noch als eher positiv auf deine hourly in deiner Rechnung auswirken sollte.
      Aber warum spielst du keine normalen SnGs? Wenn 5 Leute ausscheiden, ist es eigentlich nicht mehr so schwer unter die top 3 zu kommen finde ich.
      Wenn ich die early phase überstehe, schaffe ich es meistens auch ITM.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von RuthlessRabbit
      Aber warum spielst du keine normalen SnGs? Wenn 5 Leute ausscheiden, ist es eigentlich nicht mehr so schwer unter die top 3 zu kommen finde ich.
      Wenn ich die early phase überstehe, schaffe ich es meistens auch ITM.
      oO

      Du hast eine völlig falsche Einstellung!
      Wenn man STTs spielt ist das Ziel nahezu immer erster zu werden und nicht "nur" ITM zu kommen. Klar gibt es Situationen in denen man nicht nur auf P1 spielen kann aber die lasse ich jetzt mal außen vor.

      btw isses, prozentual gesehen, auch net schwer ITM zu kommen wenn von 5 Plätzen 3 bezahlt werden....
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Was sind DoNs?
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.439
      Double or Nothing Sngs. 10 Mann, 5 Plätze bezahlt. ITM bekommt man den doppelten Buy in, egal ob 1er oder 5er...
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Is ja nur theoretisch, aber gibts dons nicht auch mit höheren Einsätzen, wenn ja warum sollte man dann bei ner bankroll von sagen wir mal 10k dollar oder Euro nach 3 monaten immer noch lust drauf haben 5 $ dons zu spielen.
    • kischkintai
      kischkintai
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 747
      Original von Kalzino
      Is ja nur theoretisch, aber gibts dons nicht auch mit höheren Einsätzen, wenn ja warum sollte man dann bei ner bankroll von sagen wir mal 10k dollar oder Euro nach 3 monaten immer noch lust drauf haben 5 $ dons zu spielen.
      Das frage ich mich auch. Aber so mancher macht genau das. War schon einige male mit einem am Tisch, der schon 15k SNG gespielt hat und dabei auch 15k$ winnings hat. Dennoch spielt er fast nur 5.2$ DONs oder 1,75$ 18-Mann Turniere. Vielleicht möchte er mit seinem Lineargraph die Varianz bloßstellen?