Hypothese: Ausschreitungen hier wie in Griechenland

    • ehrm
      ehrm
      Silber
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Nabend,

      frage mich eigentlich schon den ganzen Tag, wie die Einschätzung anderer Mitbürger hier ist, ob sowas wie es in Griechenland vorgefallen ist auch hier möglich ist.

      Also das ein Jugendlicher erschossen wird, und es dann derartige "Flächenbrände" der Gewalt gegen den Staat gibt.
      Kann leider von hier nicht einschätzen, inwieweit das ganze von der extremen-linken Szene dort kommt, und wie viel von "normale" Jugendliche kommt.


      Also was meint ihr, wäre sowas bei uns möglich oder denkbar?



      Und nein, ich bin weder an Anarchie noch sonstigen Zuständen interessiert.
  • 2 Antworten
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Ich denke in den Ausmaßen wie in Griechenland ist es hier wegen solch eines Zwischenfalls nicht so wahrscheinlich.
      Aber ein paar Tage Krawall an der Schanze und in Kreuzberg auf jeden Fall.
    • Merrell82
      Merrell82
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 383
      Glaube auch nicht, dass es hier zu derartigen Protesten kommen kann,

      In G scheint die linksextreme Szene viel größer und radikaler zu sein, hinzu kommt noch, dass auch unter der Bevölkerung anscheinend eine gewisse Abneigung gegen die Polizei besteht. Denke das kommt ishcer zum Teil noch aus den Zeiten der Militärdiktatur, aber um sowas richtig beurteilen zu können müsste man schon ne Weile da gelebt haben.
      Ausserdem ist der Tod des Jungen ja quasi nur der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte, wenn man glaubt was man so ließt, scheint die Regierung da ja durch und durch korrupt und ensprechend unbeliebt zu sein.

      Gruß