Kann Glück verbraucht werden?!

    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Hallo Leute,

      geht es euch oft auch so, dass ihr nicht 100% glücklich über Good Beats, Upswings seid, wenn ihr grade auf niedrigeren Limits als euren Stammlimits rumgammelt??

      Bin mir nicht sicher, ob ich die Letzten Tage irgendwie dumm/krank bin, oder warum ich mich ärger, ..
      ..aber ich steck auf NL400 grad in einem schlimmen Downswing und hab Geld verbrannt ohne Ende..
      ..und dann krieg ich plötzlich auf NL100 unzählig viele Karten, die besser sind, als ich mir die jemals erträumt hätte.

      Ich weiß, dass die Frage schwachsinn ist, aber ich brauche grade wohl einfach ein paar aufmunternde Worte..^^
  • 61 Antworten
    • zmartinz
      zmartinz
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 626
      Varianz
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.334
      Ja du verbrauchst grade Dein Glück und es wäre Verschwenderisch nur auf NL100 zu spielen... steig schnell auf NL1k auf und nehm mit was geht bevor es zu spät ist...
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Wenn du unendlich lange spielst ist dein Glück genausogroß wie Pech es hebt sich auf und die mathematisch richtigen Entscheidungen spielen DIE wichtige Rolle.

      Ob man natürlich nun mit 10 Millionen Karten Pech beginnt oder nicht kann man nie sicher sagen, jedoch glück verbauchen kann man nicht da man nicht weiß wie die Varianz zu deinen Gunsten läuft.

      Manchmal isses halt so nen Limit tiefer läuft es nen Limit höher nicht ... kann SO viele Faktoren haben. Durchhalten und nicht zu tilten anfangen.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von Shatterproofed
      Wenn du unendlich lange spielst ist dein Glück genausogroß wie Pech es hebt sich auf und die mathematisch richtigen Entscheidungen spielen DIE wichtige Rolle.

      Ob man natürlich nun mit 10 Millionen Karten Pech beginnt oder nicht kann man nie sicher sagen, jedoch glück verbauchen kann man nicht da man nicht weiß wie die Varianz zu deinen Gunsten läuft.

      Manchmal isses halt so nen Limit tiefer läuft es nen Limit höher nicht ... kann SO viele Faktoren haben. Durchhalten und nicht zu tilten anfangen.
      *thumbs up*

      Deine Ausführung finde ich mal richtig gut und vor allem objektiv. Die meisten würden, wenn überhaupt, nur der ersten Absatz posten und die aktuelle Auswirkung der Varianz kleinreden weil es sich ja longterm aufhebt. :rolleyes:
    • guru
      guru
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2005 Beiträge: 685
      http://www.wikipedia.de

      Gesetz der großen Zahlen
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      Also ist die Wahrscheinlichkeit die nächsten 100k Hände Pech zu haben größer wenn ich die ersten 100k Hände Glück hatte?













      "Das glaube ich nicht Tim!"
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Man kann weder Glück noch Pech sammeln.
      Wir haben das mal probiert. Wenn wir die Straßenbahn verpassten man war das ein Pech.
      Die Aufgaben für die Übungen an der Uni so viel? Man was ein Pech.
      Die gekaufte Milch sauer? Megapech.

      Dann Samstag Lotto spielen und auf den Ausgleich hoffen und dann: immernoch Pech :D
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.643
      Original von DrMindtrap
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
      Warum Roulette ist doch auch schlagbar mittels so ner Verdoppelungstaktik.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Dass man dir alles erklären muss.
      Spiel eben Playmoney wenn du Pech hast und NL10000000000 wenn du Glück hast.

      Ist doch nicht so schwer, oder? :rolleyes:
    • savas3xl
      savas3xl
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 460
      Original von h0nky
      Original von DrMindtrap
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
      Warum Roulette ist doch auch schlagbar mittels so ner Verdoppelungstaktik.
      lol
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von savas3xl
      Original von h0nky
      Original von DrMindtrap
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
      Warum Roulette ist doch auch schlagbar mittels so ner Verdoppelungstaktik.
      lol
      In einer Welt in der wir unendlich viel Geld zur Verfügung haben, ist dies sogar richtig. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Ereigniss unendlich x rot oder so Eintritt ist nämlich bei 0.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      das schöne ist ja wenn man einen Würfel wirft und 1 Million mal ne 1 kommt ... ist die Wahrscheinlichkeit beim nächsten Wurf ne 1 zu Würfeln wieder genauso groß wie 2,3,4,5,6 zu werfen :) .

      So viel zum Thema Glück und Pech :D ... der Zufall hat kein Gedächnis.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von h0nky
      Original von DrMindtrap
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
      Warum Roulette ist doch auch schlagbar mittels so ner Verdoppelungstaktik.
      ja, aber es gibt weitaus mehr als eine profitable roulettestrategie. als ich mal im concord gambeln war und bei poker mit viel glück geld gewonnen habe hat mir der taxifahrer danach erzählt dass sein spiel zwar roulette wäre, er aber PECHBEDINGT bisher down wäre. er spiele gerne "die favoriten", oder wie man in der roulette-szene sagt "mit dem haus" (zahlen um die 0). guter mann, außerdem hat er mich über den komischen laden neben dem concord informiert, dass man dort für 70€ reinkann, dort soviel fressen und analkoholisch trinken kann wie man will, wolle man allerdings einen geblasen haben müsse man extra zahlen.... ja .. ich führe tolle gespräche mit taxifahrern
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von Ghostmaster
      Original von savas3xl
      Original von h0nky
      Original von DrMindtrap
      wer glaubt, dass man glück oder pech "sammeln" kann soll lieber Roulette als poker spielen. :diamond:
      Warum Roulette ist doch auch schlagbar mittels so ner Verdoppelungstaktik.
      lol
      In einer Welt in der wir unendlich viel Geld zur Verfügung haben, ist dies sogar richtig. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Ereigniss unendlich x rot oder so Eintritt ist nämlich bei 0.
      die casinos sind keine horsts, weswegen sie einen cap haben damit man das eben nicht machen kann ..
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      [quote][i]Original von Ghostmaster[/i
      In einer Welt in der wir unendlich viel Geld zur Verfügung haben, ist dies sogar richtig. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Ereigniss unendlich x rot oder so Eintritt ist nämlich bei 0.[/quote]Nur wenn du ein mathematisch richtigen Beweis bringst glaube ich das.
    • Kranker
      Kranker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 1.041
      (1/2)^x

      Limes von x-> unendlich = 0

      Ist das ok ?
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Die Wahrscheinlichkeit ist nicht(!!!) 1/2 oder 50% für rot/schwarz.
      Selbst mit unendlich viel Geld geht daher die Verdopplungsstrategie nicht und auch keine andere. Roulette ist nicht zu schlagen, unter keinen Umständen. Wann wird das endlich eingesehen....

      Glück kann nicht verbraucht werden.
      Die Aussage das sich Glück und Pech im Unendlichen aufheben, gilt auch NUR für die Zukunft.
      Als Praktisches beispiel, wenn du jetzt 3 Stacks unter EV bist, bist du nicht im Unendlichen 3 Stacks drüber, sodass es ausgeglichen ist, sondern immernoch (und genau!) 3 Stacks unter EV.
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Mit ein paar Magneten, einer Silbernadel, ein bißchen Mondgestein und etwas Weihwasser kannst dir easy einen Luck'O'meter zusammenbastelen (u. natürlich ein paar Handwerkskillz). Hab ich auchgemacht, spiel nur noch wenn der Luck'O'meter mehr als 70 (geht von 0 - 100 ... 0 ist Pech, 100 pures Glück) anzeigt. Dann weißt genau wann dein Glück verbraucht ist bzw. wann es wieder zurück ist. Leider hab ich die Bauanleitung verloren, aber mit bißchen Googeln findest die sicher :)