Poker nachts viel profitabler?

    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.355
      Hi,

      die ganzen großen seiten haben ja alle eine zeitverschiebung von ca. 8h zu uns, als da wären:
      Pokerstars, Fulltilt, Titan,...

      darum ists ja so, dass wenn wir am abend spielen bei denen erst nachmittag ist, was man stark an der fischdichte merkt.

      da die meisten fische eben auch eine zeitverschiebung zu uns haben sitzt man fast nie mit denen am tisch.
      beim spielen (unter der woche 20Uhr) auf pokerstars Nl200FR merke ich das sehr stark. da es da erst nachmittag ist, sitzt man nur mit anderen regs am tisch, da die ausländischen fische um die zeit noch im mcdonalds stehen und pommes frittieren ;)
      heimische fische, die in der gleichen zeitzone sind wie ich, können die nie und nimmer kompensieren.


      was meint ihr dazu?
      wie macht ihr das?
      gibt es auch große seiten ohne verschiebung? ich kenne nur everest
      spielt ihr darum viel nachts?
      wie vereinbart ihr das mit dem restlichem leben?
  • 62 Antworten
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      Titan hat ne zeitverschiebung von ner stunde und ja, dass mit der fischdichte und der uhrzeit haste richtig erkannt
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      ich finde auch das es Abends bzw. spät Abends einfacher zu spielen ist. Aber sagt es keinem weiter :)
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.355
      Original von eLop
      Titan hat ne zeitverschiebung von ner stunde und ja, dass mit der fischdichte und der uhrzeit haste richtig erkannt
      nur eine stunde? ich dachte es wären 8!
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      wenn du die möglichkeit hast zwischen 00:00 und 07:00 uhr unserer zeit zu spielen, wirst du es IMHO leichter haben als zwischen 17:00 und 24:00 uhr.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Mehr Fische = mehr $$$ aber auch = mehr Swings
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.355
      Original von torytrae
      Mehr Fische = mehr $$$ aber auch = mehr Swings
      ja, ne is klar, biene ;)


      wie macht ihr das aber alle? spielt ihr extra nachts? wie teilt ihr euch das alles ein?
    • Mariklus
      Mariklus
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2005 Beiträge: 291
      Es gibt die allgemeine Meinung, dass es prozentual die meisten Fische bei den Amis gibt und die meisten spielen nunmal wegen der Zeitverschiebung erst Nachts.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von Heinz021
      Original von eLop
      Titan hat ne zeitverschiebung von ner stunde und ja, dass mit der fischdichte und der uhrzeit haste richtig erkannt
      nur eine stunde? ich dachte es wären 8!
      ein pokerroom hat keine zeitverschiebung. es sei denn du meinst den server-standort, der aber erst mal vollkommen irrelevant ist.

      relevant ist der standort des fisches und dessen zeitverschiebung. briten, iren und portugiesen 1h, ostküste 6h, westküste 9h.

      die fischdichte nimmt also mit den fischen des amerikanischen kontinents signifikant zu. allerdings nur auf rooms, die amis auch zulassen, etwa stars oder ftp. die amrikanishen fische kommen etwa gegen mitternacht online, wenn die europäischen fische langsam zu bette gehen. das kann sich dann, für die westküste bei uns bis in den vormittag ziehen.
      überschneidungen der fischbestände sollten eigentlich nicht dramatisch sein, wenn dann zwischen 23 und 2 uhr und natürlich noch stärker am wochenende.
    • Stan
      Stan
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 888
      ich bin student, ich habe keinen biorythmus mehr aber $$$ fliessen ganz gut ;-)

      wenn kannst, spiel zwischen 3 und 7 uhr.

      ciao

      Stan
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.559
      öhm Heinz entweder lvlst du ganz heftig oder du hast da 'ne kleine Blockade

      ist doch wurscht in welcher Zeitzone dein Anbieter tickt - dich interessiert wann die Fische spielen und das sind nunmal zu 'nem großen Teil die Freunde überm großen Teich zu ihrer abendlichen Primetime, deshalb 6-9 Stunden Verschiebung

      allerdings nur auf rooms, die amis auch zulassen, etwa stars oder ftp.


      herrje das hab ich dafür noch gar nicht be-/durchdacht - dann mach ich ja alles richtig wenn ich als Partyianer meinen Biorhythmus eben ned extra umstelle.
    • kingbencool
      kingbencool
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      In welchen Ländern wohnen denn die Fische?
      Kann man echt sagen, dass Land x und y fischiger ist als Good Old Germany bzw. Europa???
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.491
      Spiele seit über 2 Jahren und kann auch bestätigen das es Nachts und am Wochenende VIEL fishiger ist als unter der Woche. Da sind halt viel mehr regulars am zocken, ist genau wie im Casino hier (Bad Homburg) wo unter der Woche nur die gleichen Leute am Tisch sitzen und sich die Chips zuschieben und nur am Wochenende mal Frischfleisch kommt
    • BigShowT
      BigShowT
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 140
      amerika, kanada ... btw "canada is kein land sondern nen read" ... von wem stammt das nochmal ?
    • ronnYraise
      ronnYraise
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 38
      Original von Heinz021
      Original von torytrae
      Mehr Fische = mehr $$$ aber auch = mehr Swings
      wie macht ihr das aber alle? spielt ihr extra nachts? wie teilt ihr euch das alles ein?

      Na hier haben wir doch echt mal ein Thema über das es sich zu sprechen lohnt.

      Bin 8h malochen jeden Tag (also mein Kopf malocht, mein Körper siecht dahin von 09:00 - 17:00h). Is zwar im Büro, aber zum pokern komme ich da au net ;) Jedenfalls würde ich im Büro eingehen wenn i zwischen 0:00 - 7:00 pokern würde.

      Wie sieht es mit den Uhrzeiten am Wochenende aus? Kann man da auch von den genannten Zeiten ausgehen?? (0:00 - 7:00 mehr Fische am Start)

      Dankefein für die Tipps :)
    • kingbencool
      kingbencool
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      Original von BigShowT
      amerika, kanada ... btw "canada is kein land sondern nen read"
      Mmmh, hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber warum ist das so?
      Sind se übermütiger, oder gibt es da keine Pokerschulen oder was ist der Grund für ihre Fishness im Pokerbusinezz?
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.355
      Original von HAVVK
      öhm Heinz entweder lvlst du ganz heftig oder du hast da 'ne kleine Blockade

      ist doch wurscht in welcher Zeitzone dein Anbieter tickt - dich interessiert wann die Fische spielen und das sind nunmal zu 'nem großen Teil die Freunde überm großen Teich zu ihrer abendlichen Primetime, deshalb 6-9 Stunden Verschiebung

      allerdings nur auf rooms, die amis auch zulassen, etwa stars oder ftp.


      herrje das hab ich dafür noch gar nicht be-/durchdacht - dann mach ich ja alles richtig wenn ich als Partyianer meinen Biorhythmus eben ned extra umstelle.
      himmel herrgot sakra, ich trottel habe das wirklich nicht bedacht. bin schon ziemlich müde und kurz vor dem heimgehen in der firma, darum wohl ;)
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Original von Stan
      ich bin student, ich habe keinen biorythmus mehr aber $$$ fliessen ganz gut ;-)

      wenn kannst, spiel zwischen 3 und 7 uhr.

      ciao

      Stan
      #2

      Um diese Uhrzeit gibt es massig Tische mit durchschnittlichen VPIP >30%
      Abends ist dann schon tigher (15% bis 25%).

      Mann muss sich halt anpassen. Dann klappt das schon.

      (Spiele auf FTP NL50/NL100 SSS)
    • JoEstar88
      JoEstar88
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 635
      du hast doch die nacht durchgezockt oder .... :D

      Also ich merke, dass es vor allem nachmittags nicht so fischig ist wie sonst.
      Das Gefühl, dass nachts mehr Kiemenatmer rumlaufen, habe ich auch ^^
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Ich ich lebe seit einem halben Jahr in Kanada (EST = Eastern Standard Time) in Montréal. Wenn es bei mir abend ist, sind auf Party auf NL200FR kaum Tische auf. Kombiniert mit NL100 kommt man gerade so auf 9.
      Auf Party muss ich also "nachmittags" spielen.

      FTP und Stars isses etwas anders. Die Fischdichte is eigentlich vormittags (also in Europa nachmittags) relativ hoch, nimmt dann drastisch ab und steigt wieder so langsam wenn es hier abend wird 9-11pm (also 3-5am in Ger.). In der FT-Happy Hour ist es noch gut fischig, allerdings sind ab halb 1 - 1 hier auch wieder mehr Regs unterwegs.
      Also es lohnt eigentlich für euch nicht bis 7 aufzubleiben. Ich denke zwischen 12 und 2 kann man auch ganz gut 1 - 2 Outer kassieren. ;)

      Generell finde ich Stars etwas unprofitabler weil auf NL200 die ganzen Supernova (Elite) Grinder sitzen die 11/8 24 Tische spielen und alles wegfolden und somit den Fischen den Platz wegnehmen. Da die meißten davon aber aus den USA/Kanada kommen (siehe 2+2 Forums) sind die auch eher spät nachts online - abgesehen von den Freaks die 15k Hände am Tag spielen wie YaDaDaMeeN21, FATDAN, studboy, ranka usw) Auf FTP gibt es zwar auch einige gute Regs, aber da gibt es auch viel mehr von den Leuten mit gefährlichem Halbwissen die zwar wissen was ein Draw ist, den aber chasen egal was es kostet.