Tage an denen gar nichts klappt

    • dennis2102
      dennis2102
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 133
      Hi Leute.

      Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich zwischendurch immer mal nen Tag habe an dem überhaupt nichts klappt, ich sogut wie keine Hand gewinne.

      Gestern war mal wieder so ein Tag. hab begonnen mit einer BR 616 $ mit SSS auf NL50. Am Ende Hatte ich dann noch knapp 500$ Es fing schon schlecht an.... Habe viele Hände wie JJ, TT oder QQ verloren. Wenn dann mal was wie AA oder KK kam haben Preflop alle gefoldet. Hände wie AK oder AQ wurde ich zwar Preflop gecallt aber postflop sofort gefoldet. Sowas frustriert einen dann ungemein.
      Ich komm zwar psychologisch gut mit solchen Situationen klar, aber was ich eigentlich sagen wollte ist....

      Geht es euch auch so? Also ich meine diese extremen Tage wo wirklich gar nichts geht?


      MfG Dennis
  • 12 Antworten
    • tiramisu78
      tiramisu78
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2005 Beiträge: 125
      10 Stacks zu verlieren ist schon hart und hab ich auch schon hinter mir. Sogar in nur einer Session. Aber es gibt ja eben auch noch die andere Tage, an denen es anders rum läuft.

      Its one big session!
    • MeZZo
      MeZZo
      Silber
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 915
      Probier ma Fullstack :) , find ich persönlich besser, da SSS für mich mehr Luck als Können is.. hab mit SSS aufgehört. Ich spiel Low Limit, kA wie das bei dir so is :D .
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Es gibt Tage, an denen läuft gar nichts:
      ich spiel zwar 25/50 Cent Fixed Limit, aber das spielt wohl keine Rolle.

      An guten Tagen gewinn ich mal $5 pro Tag.
      Normalerweise Break Even.

      Letzte Woche hatte ich auch so einen Pest-Tag:
      Verlor mehrfach Spitzenhände: AA, KK
      und auch andere gute Karten, ohne dass ich nennenswerte Fehler beging.

      Ging $26 runter.

      Ist echt frustierend. Aber den Verlust hab ich mittlerweise wieder zurückgewonnen.

      Daher: weiter gut spielen und nicht unterkriegen lassen.
    • bozz23
      bozz23
      Global
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 515
      mich nervt es extrem wenn an einem tag der gewinn einer woche draufgeht ;(
    • Juecksel
      Juecksel
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 479
      Original von BigAndy
      Es gibt Tage, an denen läuft gar nichts:
      ich spiel zwar 25/50 Cent Fixed Limit, aber das spielt wohl keine Rolle.

      An guten Tagen gewinn ich mal $5 pro Tag.
      Normalerweise Break Even.

      Letzte Woche hatte ich auch so einen Pest-Tag:
      Verlor mehrfach Spitzenhände: AA, KK
      und auch andere gute Karten, ohne dass ich nennenswerte Fehler beging.

      Ging $26 runter.

      Ist echt frustierend. Aber den Verlust hab ich mittlerweise wieder zurückgewonnen.

      Daher: weiter gut spielen und nicht unterkriegen lassen.
      Spielst du auf PartyPoker?
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Ja geht mir auch so.
      Ich habe vorgestern 40$ verloren abends. Auf NL10 wohlgemerkt.
      Ich habe an 3 Tischen 4 Stunden lang kein Set, keine Strasse, keinen Flush bekommen. Wenn ich mal Karten zum Spielen hatte war klar dass ich verliere. War ziemlich krass. Komischweise die SNG nebenher liefen super obwohl ich da auch keine Hände bekam, so dass ich einigermassen break even war.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      sry NL50 mit ner 600$ BR is auch ein wenig blauäugig :rolleyes:
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von ansHans
      sry NL50 mit ner 600$ BR is auch ein wenig blauäugig :rolleyes:
      Short Stack Strategy, na klingelt's? Das immer Leute einen auf Besserwisser machen müssen die absolut keine Ahnung haben... :rolleyes:
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Original von kriegskeks
      Original von ansHans
      sry NL50 mit ner 600$ BR is auch ein wenig blauäugig :rolleyes:
      Short Stack Strategy, na klingelt's? Das immer Leute einen auf Besserwisser machen müssen die absolut keine Ahnung haben... :rolleyes:
      Daß User mit 700 Posts immer noch flamen müssen zeugt auch nicht grade von Größe. Ja sry ich habe das "SSS" in seinem Post überlesen, sonst hätte ich den Post bestimmt nicht gemacht. Aber mich deswegen als Besserwisser und Nixblicker dar zu stehlen ist noch blöder, wie wärs mal mit drauf aufmerksam machen? Oder erfreut es dich hinter der Anonymität des INets andere Leute runter zu putzen? Wenn ja dann go for it, dann drück ich ein Auge zu....
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      Original von dennis2102
      Habe viele Hände wie JJ, TT oder QQ verloren.
      naja,das man mit solchen händen auch mal verliert ist doch zu erwarten.


      Original von dennis2102
      Wenn dann mal was wie AA oder KK kam haben Preflop alle gefoldet.
      immer noch besser als mit solchen händen am river zu verlieren. alles halb so schlimm :P


      Original von dennis2102
      Geht es euch auch so? Also ich meine diese extremen Tage wo wirklich gar nichts geht?
      ja, kennen wir alle :D
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      jap, kenne ich

      gerade gestern war so ein tag und ich bin frustriert von den tischen... ging insgesamt um 120BB runter in 4h und ich konnte irgendwie nicht den absprung schaffen... das muss ich noch lernen

      es ging rein gar nix! showdown won über langen zeitraum bei 0% und alle guten hände oder nutsdraws teuer bezahlt... und wenn ich gefoldet habe wenn die odds nicht mehr passten musste ich mit ansehen, wie sich meine hand zur winning hand entwickelte...

      am ende hin habe ich mich sogar selbst beim tilten erwischt... um schlimmeres zu vermeiden bin ich dann off

      habe das gefühl, verluste entstehen schnell und werden schnell größer, die gewinne muss man sich über nen langen zeitraum hart erkämpfen

      es war echt zum heulen
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      verluste kann man leider viel einfacher selbst verursachen ;)