SSS Platin Coaching FR 12.12.

    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      Paxis macht sein Coaching in bekannter Qualität, das ist soweit auch voll in Ordnung.

      Leider habe ich mir unter der News etwas leicht anderes erwartet

      "jeden Freitag die Limits ab NL $1.000 spielen. "

      6 Tische zwischen NL2k und NL200, naja da hätte ich schon mehr erwartet.
      Macht doch bitte keine News oder Ankündigungen, die doch nicht eingehalten werden können.
      Ich gib Paxis nicht die schuld, dass es nicht genug Tische gibt. Aber dann macht doch ne vernünftige News dazu.
      Besonders ärgerlich finde ich es, dass es auch nur das Gold Coaching von früher ist.
      Das der Content dem Status angepasst wird, ist voll in Ordnung und unterstütze ich auch, aber dann bringt es in der News aber auch so rüber, anstatt irgendwass großes tolles anzukündigen...

      Als Diamond Coaching würde ich mir demnächst ein paar SH SSS Videos/Coachings sehen, habe gehört, dass ein paar Coaches von PS.de schon SH SSS gespielt haben.
  • 7 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von allizdoR
      Als Diamond Coaching würde ich mir demnächst ein paar SH SSS Videos/Coachings sehen, habe gehört, dass ein paar Coaches von PS.de schon SH SSS gespielt haben.
      Die Ps.de SSS ist auf SH Tischen in dem Sinne nicht umsetzbar und außer Tamlar der es wohl aus verständlichen Gründen nicht coachen möchte gibt es wohl da leider keinen.

      Mfg, Jaro
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.228
      ab NL 1000 war wohl auch etwas schlecht formuliert.
      NL 400 - 5000 wäre sinnvoller gewesen.
      das werden wir auch fast immer einhalten können.
      wenn mal ein nl 200 tisch dabei ist, wirds wohl ne ausnahme bleiben ;)


      theoretisch müsste jaro noch ein coaching ab diamant geben dann würdet ihr highstakes + sicke ellenlange rechnungen bekommen, aber da ich der einzige bin der die limits im coaching spielen will, wirds das wohl nich geben ;)
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      ich persönlich glaube nicht das das limit wirklich ausschlaggebend für ein gutes coaching ist, was mich eher stört ist die tatsache das das coaching von einem inaktiven sssler gehalten wird. Nix gg dich Paxis aber ich glaube gerade in der Zeit wo sich die Highstakes NL1k+ SH immer schwieriger gestalten wäre ein aktiver einfach besser. Nur leider muss man auch sagen das die meisten dazu nicht bereit sind weil sie zuviel von ihrem eigenem Spiel preisgeben. Ich halte es btw nicht für möglich wöchentlich wirklich ein A klasse coaching zu halten dafür gibt es einfach zu wenig wirklich spannende Aspekte bei der sss. Wer wirklich nen 1k coaching will der weiss selber was er wo raisen sollte und hat auch schon ein bischn ahnung von equity konzepten steals resteals etc. Also müsste man in Bereiche gehen wie die Konsequente Analyse von Boardtexturen, die cc range von gegnern anhand von hm, die wahl der lines anhand einer genauen Gegner analyse (was massiv stats vorraussetzt). Die reduzierung der Cbet anzahl, das einführen in nash ranges und die adaption an blinds, passiv defends etc pp.

      Das große ABER kommt aber, wer der wirklich die Qualitativen vorraussetzungen für so ein Coaching hat ist auch wirklich bereit diesen Content zu coachen und einen großen Teil seiner Edge aufzugeben.

      Ein einfaches Beispiel ist das passiv defenden, jeder affe kann bis auf 0,1% equity restealen aber wer anfängt passiv zu defenden kann sich durch position eine viel größeren EV holen.


      PS: keine lust punkt und komma zu setzen hab kopfweh und zocke. Denke Paxis gibt sich zumindest mühe, hier und da mangelt es vielleicht an theoretischem wissen, aber er gibt aufjedenfall sein bestes was hoch anzurechnen ist.
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      Achja und nochmal zu sss sh, viele leute glauben wirklich das ihnen 1-2 coachings reichen würden und schon könnten sie selber sss sh spielen. Es wird dafür keinen Chart geben es ist nicht möglich feste ORC rauszubringen das Spiel ist einfach dynamisch, es bedarf einer eigenen Erarbeitung. Wer nicht bereit ist selber sich gedanken zu machne wird in dem Punkt wohl pech haben.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.228
      ich versteh nich ganz was für einen unterschied es macht ob ich aktiv SSS spiele oder nicht oO
      ich mein, würde ich jedes coaching an den tischen versagen könnte ich die argumentation verstehen aber das dies nicht der fall ist dürfte langsam auffallen ;)

      ich mein ich spiel in den coachings bisher derbe + und das obwohl ich nicht aktiv privat spiele, wenn ich jetzt noch privat spielen würde, wären meine reads auf die gegner gar nich mehr bezahlbar ;)
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      ich meine das wie gesagt nich böse, ich glaube nur wenn du regulär auf seiten wie stars ftp party zockst und die stats von dir haben history wird sich das spiel stark verändern und du musst dich verändern. ich finde von den seiten ist titan die leichteste und man sieht nicht diese krassen bvb schlachten wie auf anderen seiten. aber denke auch hier wenn du ein regulärer sssler wärst würde sich das spiel gg dich verändern und dein spielstil wäre net so profitabel wie aktuell vielleicht.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.228
      ich kann nur nach wie vor sagen, das ich privat damals quasi noch einfacher gespielt habe auf den höheren limits und dennoch recht erfolgreich war.
      liegt also IMO nicht daran das die gegner sich nicht anpassen.
      kann schon sein das titan die leichteste seite ist, aber zwingt ja niemanden auf stars oder ähnlichen zu spielen.
      auf stars oder einer anderen seite könnte ich momentan nicht coachen auf den höheren limits, das ist klar, einfach weil ich die gegner nicht kenne und keinerlei reads sammeln könnte.
      auf titan ist das nach wie vor gegeben und gerade davon provitiert ja meine spielweise.

      ansonsten kann ja jeder BSS und SSS mixen um seine eigentlichen stats zu verzerren, die mühe machen sich aber nur die wenigsten^^

      Ps.:
      ansonsten weiß ich ja das du es nicht böse meinst ;)

      edit:
      ach ja, falls das coaching nicht gewünscht ist von den Usern bzw. nicht mit mir als coach, dann wirds wohl keinen ersatz geben =/
      so weit ich weiß möchte momentan kein anderer coach ein platincoaching geben, also entweder mit mir oder gar keins ;)