schonma was gelesen?

  • 17 Antworten
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von leodym
      mich wuerd mal interessieren ob ihr schonma pokerbuecher gelesen habt und wenn ja wieviele/welche

      wäre n1 wenn man ne umfrage ranhaengen koennt
      Pokerbücher lesen..... verrückte Idee :D
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Pokerbücher lesen..... verrückte Idee :D
      :D :D :D :D :D
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206


      Harrington stuff bekomm ich hoffentlich zu Weihnachten ;)
    • flutsch
      flutsch
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.583
      dann geb ich mal meinen senf dazu

      angefangen hab ich miit
      "winning low limit hold'em"
      (zur der zeit gab es hier nur limit hold'em)


      und dann kamen halt die standardwerke
      harrington 1-3


      wenn man diese bücher wirklich verstanden
      hat, erübrigen sich viele andere bücher.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Harrington on Holdem 1+2 aber nicht ganz :tongue:
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Bücher in der Reihenfolge, wie ich sie gekauft habe:

      1.Internetpoker für Dummies-lol
      2. Simon Young-Poker lol
      2.The theory of poker
      3. Die Pokerschule
      4.die Pokeruni
      5.Professonial NL Holdem - gut
      6. theory and practice-gut
      7. Poker!- lol
      8. Bodda- Pokern wie ein Profi-naja, ich glaube lol
      9. Harrington on cash 1+2- jo (weiß nicht geht wohl in Ordnung)
      10. The pokermindset- gut
    • Boomslang
      Boomslang
      Black
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 912
      habe 27 Bücher gelesen zum großen Teil auch mehrfach.

      Ich stelle mal die gewagte These auf der Erfolg beim Pokern korreliert mit der Anzahl an gelesenen Büchern.
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Strategie:

      Harrington on Holdem 1+2
      Sit n Go Strategy (Colin Moshman)
      Harrington on Cashgame 1

      Unterhaltung:

      Every Hand Revealed (Gus)
      Ace on the River (Barry)


      nächste Lektüre:

      Harrington on Cashgame 2
      Elements of Poker (Tommy Angelo) <- richtig gespannt drauf, im Interview klag dies richtig vielversprechend.


      Ich denke Boomslang hat Recht. Zwar ist das Lesen von Büchern wohl nicht zwingend notwendig, aber für viele sehr hilfreich. Mir hats geholfen, der Horizont wird erweitert. :D
    • TellerMan555
      TellerMan555
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 426
      Original von Boomslang
      habe 27 Bücher gelesen zum großen Teil auch mehrfach.

      Ich stelle mal die gewagte These auf der Erfolg beim Pokern korreliert mit der Anzahl an gelesenen Büchern.


      Dann sollte ich auch endlich mal anfangen Pokerbücher zu lesen wenn das stimmt.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Hilger, SSH von Ed Miller, How good is your limit hold'em, Stoxbuch ehrlich gesagt nur zur hälfte und theory of poker habe ich nicht von a-z gelesen sondern mit bestimmte kapitel rausgepickt, die mich interessiert haben.
      Hold'em for advanced players von malmuth hab ich nach 50 seiten weggelegt, weil ich es total obsolut und eher kontraproduktiv für das heutige spiel empfand.
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Pokerschule- Meinert
      Pokeruni- Meinert
      Internet Texas Hold em- Strahan
      Poker mit System- Adler
      Poker mit System2- Adler
      Sklansky- Theory of Poker (engl.)
      Harrington on Hold em 1
      Harrington on Hold em 2
      Harrington on Hold em 3
      Profi Strategien für NL Holdem turnieren- achenbach
      Next Level Poker- achenbach

      noch nicht gelesen, liegt aber hier und wird hoffentlich bald durchgearbeitet:
      Sklansky- Tournament Poker for Andvanced Players (engl.)
      Gus Hansen Hand für Hand
      Full Tilt Poker Tournament Guide
      Harrington on Cashgames
      Sklansky- Theory and Practice (engl.)
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      hab vieles gelesen, anfangs nur die amerikanischen, weil die deutschen nur schrott waren. mittlerweile hat sich das geändert. kann 2 deutsche bücher für fixed limit nur wärmstens empfehlen

      anfangs "Poker für Gewinner" von Marcel Luske,
      danach "Winning Tough Hold'em Games" von Stoxxtrader

      man lernt nicht unbedingt mehr, als in den ps-artikeln auf gold, aber gerade postflopstrategien sind nochmals anders und für den ein oder anderen vielleicht verständlicher erläutert. postflop kann man eigentlich nicht genug bücher lesen, solange man sich von den pros nicht jeden verückten move aufschwatzen lässt. preflop ist bei ps eigentlich schon alles ausgelutscht. wobei ich die hoffnung nie aufgebe, dass irgendwann die relativitätstheorie des pokerns veröffentlicht wird, die das equity-prinzip zur alchemistischen bastelanleitung degradiert.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      small stakes holdem als 0,25/0,5 Spieler. Und das Buch hat mir eher geschadet als genützt.
    • catchimon
      catchimon
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 634
      Original von YoungBuck311
      Strategie:

      Sit n Go Strategy (Colin Moshman)
      Ist das an SnG Strategie eins der Standardwerke, oder gibts da noch irgendwas, was man gelesen haben sollte?
      Ich hab da leider keinen Überblick.

      Ich hab bisher nur die Pokeruni von Meinert gelesen und find die eigentlich doof. Die Harringtons stehn bei mir noch ganz oben auf der Liste. Denke, dass es die deutsche Version tun sollte...
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      ~30
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von catchimon
      Original von YoungBuck311
      Strategie:

      Sit n Go Strategy (Colin Moshman)
      Ist das an SnG Strategie eins der Standardwerke, oder gibts da noch irgendwas, was man gelesen haben sollte?
      Ich hab da leider keinen Überblick.

      Ich hab bisher nur die Pokeruni von Meinert gelesen und find die eigentlich doof. Die Harringtons stehn bei mir noch ganz oben auf der Liste. Denke, dass es die deutsche Version tun sollte...
      Das Buch ist ein Muss für SnGs!
    • renkem
      renkem
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 326
      Es gibt mittlerweile auch viele Poker-Klassiker als Ebook! Super-Sache.