LEIDER 4. im 11$ rebuy

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      KUCKSTU

      Meine beste Platzierung in nem Turnier bisher.
      Anfangs recht lange shortstacked (sieht beim rebuy halt immer so doof aus, blinds passen aber zum shortstack), dann ein oder zwei mal glücklich ein AI gewonnen. Vor der Bubble war ich ziemlich gleich mit dem Chipleader, dann AKs im BB nach 2 Limpern geraist, flop nicht getroffen und nach der Contibet auf ein All-in gefoldet -> Shortstack. Hab dann aber einige Blinds geklaut (unter anderem mit 72 ...............SUITED!!!) und war dann recht sicher dabei, hat zwar ewig gedauert bis der bubble boy feststand, danach gings dann aber recht schnell.

      Leider gabs für den 16. und den 1. das selbe, "nur" einen Entry zum 200k Gtd :( Ein paar $$$ wären mir lieber gewesen. Mach ich beim 200k eben auch den 4. ;)
  • 11 Antworten
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      wie schon im irc gesagt: bei den "grossen turnieren" bei PP fast immer 5k chips bei 20/40 blinds und 20 min blindtimes
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Original von PeterBee
      wie schon im irc gesagt: bei den "grossen turnieren" bei PP fast immer 5k chips bei 20/40 blinds und 20 min blindtimes
      Also kann man anfangs in position sehr loose spielen?
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Gratz erstmal von mir.
      Die ßberschrift finde ich allerdings etwas komisch...wieso "LEIDER 4."???
      Es ist doch total egal, ob du 4. oder 1. etc wirst bei so einem Qualifikationsturnier. Ich habe auch schon mehrfach an so einem Turnier teilgenommen (auch Entrys gewonnen), allerdings finde ich es ziemlich lächerlich / nervig, dass, während fast alle jede Hand all-in pushen, es einige gibt die alles folden und probieren Turniersieger zu werden. Was bringt das? Achja übrigens wenn du lieber Geld haben möchtest, einfach dein Ticket nicht verbrauchen, die folgenden Tickets bekommste dann als Geld auf deinem Account gutgeschrieben.

      Original von ChauChau
      Frage 1: siehe letztes 200k bei Party (Turnierlobby ist noch abrufbar)
      Frage 2: Ist wohl nicht ernst gemeint das mit dem ROI, oder? Und ICM ist auf jeden Fall sinnvoll (s. Forumsuche)


      MFG Tobias
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Original von PokerNoob
      Gratz erstmal von mir.
      Die ßberschrift finde ich allerdings etwas komisch...wieso "LEIDER 4."???
      Es ist doch total egal, ob du 4. oder 1. etc wirst bei so einem Qualifikationsturnier.

      Das ist es ja, in einem regular Turnier hätte das einiges mehr gegeben als die 215$ die das Ticket wert ist.
      Original von PokerNoob
      Achja übrigens wenn du lieber Geld haben möchtest, einfach dein Ticket nicht verbrauchen, die folgenden Tickets bekommste dann als Geld auf deinem Account gutgeschrieben.


      Das wusst ich garnicht, danke für den Tipp. Allerdings steht in der Lobby des nächsten 200k GTD, dass ich schon registriert bin.

      Original von PokerNoob
      Frage 1: siehe letztes 200k bei Party (Turnierlobby ist noch abrufbar)

      Aber bei den Payout Infos steht nichts brauchbares mehr drin, vermutlich weil ein Deal gemacht wurde.

      Original von PokerNoob
      Frage 2: Ist wohl nicht ernst gemeint das mit dem ROI, oder? Und ICM ist auf jeden Fall sinnvoll (s. Forumsuche)
      Der ROI stimmt NOCH ;)

      thx
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von ChauChau
      Vor der Bubble war ich ziemlich gleich mit dem Chipleader, dann AKs im BB nach 2 Limpern geraist, flop nicht getroffen und nach der Contibet auf ein All-in gefoldet -> Shortstack.
      Nur mal so: bei einem normalen Turnier hätte ich das genauso gespielt. Bei einem Qualifier wo es egal ist ob ich als 1. oder 16. den Tisch verlasse hätte ich mich in Deiner Position "ITM" gefoldet. Man riskiert einfach dass man auch mit guten Karten zum Shortstack wird und dann evtl. zum Opfer wird...
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Original von ChauChau

      Das wusst ich garnicht, danke für den Tipp. Allerdings steht in der Lobby des nächsten 200k GTD, dass ich schon registriert bin.

      Einfach auf "unregister" in der Turnierlobby klicken
    • acidrlz
      acidrlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 299
      lol...nicht mal geld *nur* entry? sux hard :(
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Wenn möglich, ist es natürlich besser "ITM" zu folden.

      Original von Thorsten77
      Nur mal so: bei einem normalen Turnier hätte ich das genauso gespielt.
      Ich glaube nicht, dass die Hand in einem normalen Turnier korrekt gespielt gewesen wäre (kann mich irren, ich kenne die konkrete Situation ja nicht), da du denke ich mal weniger als 10BB bei deinem Raise hattest (weniger als 10BB Stack sollte man meistens pushen, zumal du OOP bist am flop):

      Original von ChauChau

      Vor der Bubble war ich ziemlich gleich mit dem Chipleader, dann AKs im BB nach 2 Limpern geraist, flop nicht getroffen und nach der Contibet auf ein All-in gefoldet -> Shortstack.
      Ich vermute das, weil du nach pre-flop raise und conti-bet auf einmal shortstack warst.
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      nice dickes gratz
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Ich hatte ~50k Chips, CO limpt und SB completet bei blinds von 1k/2k. Hab auf 10k geraist, CO callt. Flop Q high mit 2 spades, ich contibette 14k, er pusht, ich folde. stack waren dann noch 26k und damit war ich einer der shortstacks