Poker Urlaub WG

    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Da ich gerade VOX sehe, vonwegen Villa in Thailand buchen, wie wärs denn statt Poker WG mit einem gemütlichen Urlaub mit 4-5 Mann in einer Villa? Ich sag mal 3-4 Wochen in Thailand. Da könnte man sich doch mal was nettes gönnen und das wäre dann trotzdem spottbillig.

      CMB
  • 12 Antworten
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      aber dann täglich hard grinden? wo ist denn dann der urlaub? :)
      obwohl ich die idee saugeil fände mal in ner poker wg zu hausen wo ich die ganze zeit verrückte pokersüchtige um mich rum hab denen der skill aus den ohren quillt und die mir dann schon zum frühstück n paar gute lines servieren :)
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Original von fishkopp
      aber dann täglich hard grinden? wo ist denn dann der urlaub? :)
      obwohl ich die idee saugeil fände mal in ner poker wg zu hausen wo ich die ganze zeit verrückte pokersüchtige um mich rum hab denen der skill aus den ohren quillt und die mir dann schon zum frühstück n paar gute lines servieren :)
      haha geiler Kommentar :D Ja sowas wäre echt mal was feines, aber da muss man schon die richtigen Limits spielen! :)
    • robbyttt
      robbyttt
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 1.634
      in Thailand kann sich doch jeder NL50 Spieler ein Ferienhaus leisten oder?

      als NL200 spieler könnt ich mir da doch schon nen palast mieten
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Echt so krass? Hm stimmt schon, aber gilt das nicht nur für die ganz kaputten Gegenden da? So etwas bessere Gegenden sind bestimmt auch schon teurer
    • robbyttt
      robbyttt
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 1.634
      Haben wir hier net sone Expertengruppe die nach Thailand ausgewandert is. Die sollte man vlt mal fragen, die kennen sich doch da bestimmt besser aus. Thread war irgendwas mit "Pokern unter Palmen oder so". Ich glaube echt das es relativ billig ist, wär schon mal cool. Allerdings kenn ich mich mit der Rechtslage da net aus.

      Ich mein, nur mal als Beispiel:

      son ding kostet 200€ pro Nacht, und das für 8 Personen. Also keine 30€ pro Person.

      http://www.coconutsamui.com/coconutlaguna-villa_l1.php

      leider steht da nix von i-net^^
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      was ne geile url
      papaya papaya coconut banana ähm laguna :D
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Und "German Bakery Breakfast" auch noch.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von robbyttt

      son ding kostet 200€ pro Nacht, und das für 8 Personen. Also keine 30€ pro Person.
      Was dann pro Person 900€ im Monat sind.
      Dafür könnt ich euch ja schon ganze Stadtteile Bangkoks kaufen...
    • BudSpencer
      BudSpencer
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 850
      Original von robbyttt
      Haben wir hier net sone Expertengruppe die nach Thailand ausgewandert is. Die sollte man vlt mal fragen, die kennen sich doch da bestimmt besser aus. Thread war irgendwas mit "Pokern unter Palmen oder so". Ich glaube echt das es relativ billig ist, wär schon mal cool. Allerdings kenn ich mich mit der Rechtslage da net aus.

      Ich mein, nur mal als Beispiel:

      son ding kostet 200€ pro Nacht, und das für 8 Personen. Also keine 30€ pro Person.

      http://www.coconutsamui.com/coconutlaguna-villa_l1.php

      leider steht da nix von i-net^^
      Wobei wir noch nicht da sind! De Flug geht am 14. Januar. Man bekommt ein schönes Haus mit Pool für 3-4 Personen bereits ab $1000 im Monat. Geht auch noch billiger allerdings fehlt dann oft die Infrastruktur, was mit einem fehlenden Internetzugang verbunden sein kann.
    • pokerong
      pokerong
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 342
      wär nix für mich in so ner Villa in nem Plastik-Paradies umgeben von Armut zu leben. Das hat für mich nix mehr mit Schönheit oder Luxus zu tun.
      Das mag man vielleicht als Luxus bezeichnen aber was ist daran schön. Keine Natur nix natürliches extra für Neureiche angelegt. (Auch ohne von Armut umgeben zu sein wollte ich in keinem Platik Paradies leben)

      Kann man natürlich nicht so pauschalisieren aber finde das schon ein schwieriges Thema. Angenommen man wandert aus und lebt in einer Villa umgeben von Armut. Man ist einer der Reichsten dort und hat niemals Geldprobleme aber das kann doch nicht alles sein.

      Man kennt dort kaum jemanden und wird es schwierig haben dort wirklich ernsthaft Anschluss zu finden. Viele werden einen beneiden um den Luxus aber das ist ja auch nix wert. Irgendwann hat man den Luxus auch mal satt, das kann doch nicht alles gewesen sein ;)

      Mono & Nikitaman - Tausend
    • Schafblufft
      Schafblufft
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.384
      wenn die musik nicht so abgrundtief scheiße wäre, würd ich sogar anhören..
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von Schafblufft
      wenn die musik nicht so abgrundtief scheiße wäre, würd ich sogar anhören..

      also mir gefällt M&N ganz doll :P