Kann sich jm plz stats anschaun? thx!

  • 7 Antworten
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      *
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Einmal solltest du UTG nie limpen. Außerdem ist bei den AF Werten keine "schöne Leiter" zu erkennen. Das könnte auch ein Leak sein.
      Set% ist der Flop a set wert?
      Ingesamt sind 9k Hände aber immernoch zu wenig zum bewerten. Ich spiele selber NL25sh und habe dort schon 90k verbracht und kann sagen dass die stats auch stark schwanken können jede 10k.

      Just my cents...

      Troppo
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Grundsätzlich ist 21/16 ok, auch wenn du darauf achten solltest, das diese Werte nicht noch weiter auseinanderdirften.

      => ATS von 32 ist ebenfalls ok, aber es spricht nichts dagegen dies auszuweiten. Da kannst du vom Button aus noch deutlich losser stealen.

      => AF-Verteilung ist nicht optimal. Sie sollte von Flop bis River abfallen. Bei dir ist sie am Turn jedoch am kleinsten, am River gehst du wieder hoch. Das heißt dass du am Turn zu häufig einen Gan zurückschaltest, warum? Unsicherheit? Oder ab und an Slowplay/Bluff induce. Oder spielst du lieber auf Pot control?

      => Der WTS ist mit > 27 knapp über dem normalen Rahmen, aber auf 9k hands mag das durchaus noch varainzbedingt sind. Lieber mal wie oben gesagt am Turn Action geben und Draws raushauen anstatt alles zum SD zu führen.

      => vs 3-bet fold: 58%? Heißt dass das du 42% der 3-bets callst? Empfinde ich jetzt gerade für sehr viel. Ist der Wert richtig? Wenn ja, was und warum callst du nach einer 3-bet?


      @Agg%

      Bin mir da jetzt nicht 100% sicher, aber ich denke das hier kann dir weiterhelfen:

      => Aggression Frequency o. Aggression Factor
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Original von MiiWiin
      Grundsätzlich ist 21/16 ok, auch wenn du darauf achten solltest, das diese Werte nicht noch weiter auseinanderdirften.
      Jo weiter auseinander gehts net, ich peile 17-18 pfr an langfristig

      Original von MiiWiin=> ATS von 32 ist ebenfalls ok, aber es spricht nichts dagegen dies auszuweiten. Da kannst du vom Button aus noch deutlich losser stealen.
      Hm, das sone Sache, ich schaue immer sehr auf die stats von den spielern, wenn sehr loose/fischige gegner in den blinds sind werde ich etwas tighter.
      Wenn loose oder aggro shortys in den blinds sind <35BB limpe ich marginale hände auch manchmal. trotzdem mehr raisen? drückt halt die varianz

      Original von MiiWiin=> AF-Verteilung ist nicht optimal. Sie sollte von Flop bis River abfallen. Bei dir ist sie am Turn jedoch am kleinsten, am River gehst du wieder hoch. Das heißt dass du am Turn zu häufig einen Gan zurückschaltest, warum? Unsicherheit? Oder ab und an Slowplay/Bluff induce. Oder spielst du lieber auf Pot control?
      jo ich spiele viel auf potcontrol, es kommt halt auch drauf an ob die gegner agro oder passiv sind

      Original von MiiWiin=> Der WTS ist mit > 27 knapp über dem normalen Rahmen, aber auf 9k hands mag das durchaus noch varainzbedingt sind. Lieber mal wie oben gesagt am Turn Action geben und Draws raushauen anstatt alles zum SD zu führen.
      also protecten tu ich immer, slowplay kommt eher weniger in frage auf drawy boards, allerdings mach ich manchmal calldown wo ich schon weiss dasich beat bin, das musich noch abstellen

      Original von MiiWiin=> vs 3-bet fold: 58%? Heißt dass das du 42% der 3-bets callst? Empfinde ich jetzt gerade für sehr viel. Ist der Wert richtig? Wenn ja, was und warum callst du nach einer 3-bet?
      hm... das sone sache. der wert is imo richtig, ja. sollte ich öfters 4betten gegen light 3 bettende gegner? is halt relativ hart mit AJ o.ä. 4bet/call zu spielen. Wie sollte denn als TAG der fold to 3bet wert ausschaun?
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Original von Schorscheee
      *
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von Schorscheee
      Wie sollte denn als TAG der fold to 3bet wert ausschaun?
      Find so grob 65-68% ganz gut.
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      kannst auch locker noch 70% auf 3bets folden, musst es aber anpassen an den gegner, wie oft er 3bettet und wie oft er dann cbettet, weil du bei einigen viel mehr an 3bets callen kannst als bei anderen.

      find deinen AF bissl niedrig, dafür, dass du so wenig cbets machst, da solltest du definitiv mehr betten und raisen.

      den WTS find ich auch relativ hoch, aber grad noch so im rahmen.

      aber bis auf das postflopspiel, das imo zu passiv ist (sieht man auch an der niedrigen AFQ), sieht das ganz gut aus.