Rake

    • nobi
      nobi
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 792
      weiss man, wie sich der ständige Rakeabzug auf die Bankroll auswirkt?
      Sagen wir wenn ein Spieler ein EV von 0 hat, also keinerlei Vorteil oder Nachteil erspielt.
      Wann ist dieser Spieler dann Pleite?
  • 16 Antworten
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Bald.
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Bankroll / Anzahl der Rake Hands * (Höhe des Rakes / Anzahl der Spieler in der Hand) = Anzahl der Hände bis du Pleite bist ;)
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      wenn dein EV gegen die anderen gegner null ist, dann bist du ein 3 bb/100 hände loosing player.
    • Lauchi
      Lauchi
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.266
      Original von Absti
      Bankroll / Anzahl der Rake Hands * (Höhe des Rakes / Anzahl der Spieler in der Hand) = Anzahl der Hände bis du Pleite bist ;)
      die formel ist ja klasse
      made my day :)
    • Maceolav
      Maceolav
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 344
      Ich hab so Hunger, das ich vor lauter Durst gar net weis was ich rauchen soll so müde bin ich !!!
      Super Signatur :D :D :D
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Absti
      Bankroll / Anzahl der Rake Hands * (Höhe des Rakes / Anzahl der Spieler in der Hand) = Anzahl der Hände bis du Pleite bist ;)
      Irgendwie muss die Gewinnrate noch rein:
      Wenn ich 5% meiner Spiele gewinne, zahle ich alle 20 Hände Rake.

      Wenn ich 10 % gewinne, aber alle 10 Hände.

      Von daher geht ein Spieler mit 5% Gewinnrate bei 0 EV langsamer pleite, als einer mit 10 % und 0 EV, da er seltener Rake zahlen muss.
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Original von nobi
      weiss man, wie sich der ständige Rakeabzug auf die Bankroll auswirkt?
      Sagen wir wenn ein Spieler ein EV von 0 hat, also keinerlei Vorteil oder Nachteil erspielt.
      Wann ist dieser Spieler dann Pleite?

      2-5 BB/100, je nach Anbieter/Limit

      Bist ja schon ein bischen länger dabei, hast also wohl PockerTracker, da kannst Du dir das ganz genau anzeigen lassen.
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Original von Maceolav
      Ich hab so Hunger, das ich vor lauter Durst gar net weis was ich rauchen soll so müde bin ich !!!
      Super Signatur :D :D :D
      #2 gefällt mir auch sehr gut
      aber bitte ",dass"
    • xjimraketex
      xjimraketex
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 698
      ...ein schööönes Gefühl, H.Koch vom Tisch zu nehmen

      DAS is ne super signatur! ;)

      wobei die andere auch sehr wizzig is!
    • nobi
      nobi
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 792
      Original von vortex
      wenn dein EV gegen die anderen gegner null ist, dann bist du ein 3 bb/100 hände loosing player.
      Kann ich nicht glauben, ich spiel doch nur ca 18% meiner Hände. Wenn ich n i c h t bette, zahl ich doch keinen Rake oder?

      Das ist ja eine erschreckend hohe Quote, Ich dachte, das seien nur wenige Cent, die mich pro Stunde treffen. Da lohnt es sich ja kaum noch, Poker zu spielen. Das soll ich wieder hereinwirtschaften und noch Gewinn machen. Welch ein Wahnsinn! Ich hab schon über 80% meiner Bankroll verloren!
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Ja, auf den low limits muss man in Wahrheit 5-6BB/100 gewinnen, was aber grundsätzlich machbar ist.
    • nobi
      nobi
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 792
      wenn ich nur 18% meiner Hände spiele dann zahle ich doch nur darauf rake oder nicht?

      Wenn ich sagen wir 50 Hände pro Stunde spiele, davon 18% setze ich Geld.
      Das sind auf Limit 0,5/1$ ganze 9 Hände.
      Ist es wirklich so das ich auf lausigen 9 Hände ca. 1,5BB an Rake verliere. Da stimmt doch was nicht! Das kann nicht sein!
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Original von nobi
      wenn ich nur 18% meiner Hände spiele dann zahle ich doch nur darauf rake oder nicht?

      Wenn ich sagen wir 50 Hände pro Stunde spiele, davon 18% setze ich Geld.
      Das sind auf Limit 0,5/1$ ganze 9 Hände.
      Ist es wirklich so das ich auf lausigen 9 Hände ca. 1,5BB an Rake verliere. Da stimmt doch was nicht! Das kann nicht sein!
      Falsch, Rake zahlst du nur, wenn du den Pot gewinnst. Von 100 Händen wären das theoretisch im Schnitt 10, davon sind vielleicht 5 raked. Je nach Limit wird das wohl im Schnitt 0,5 BB rake sein, also 2,5 BB/100.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      bitte schlagt mich nicht wenn die frage schon hundert mal im forum steht aber ich stell sie ander stelle einfach weil wir gerade so viele formeln hier lesen :)

      kann man das erreichen der 500 $ rake irgendwie in verbindung von partypoints abgezogen der pp's von sngs rechnen?

      mir ist klar das kommt drauf an welche limits man spielt...aber vll. kann ja jemand ne kleine aufstellung hier machen der richtig ahnung hat

      greez
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von Tanzhase
      Bald.
      ohne worte :D
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      Und wenn ich mir überlege, dass Party Poker mittlerweile über 6000$ rake an mir verdient hat....
      aber ich hab bestimmt schon 700$ boni bekommen. Also gleicht sich das ja wieder aus.
      ... fast.