produzierter rake? eine frage hierzu

    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      hallo

      ich habe bisher das so verstanden... bspw ein pot ist so groß, dass 1$ rake genommen wird

      gewinne ich die hand, habe ICH im grunde den rake bezahlt (der die das rake???)

      meine frage nun:

      wenn ich am pot nur beteiligt bin oder gar preflop gefoldet habe... zählen die 1$ dann auch zu dem von mir produzierten rake?

      ich frage wegen der 500$ rake für PT/PA, damit ich überschlagen kann, wieviel ich bisher produziert hab ;)

      danke

      goli
  • 9 Antworten
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Meine das jeder am Tisch gleich am Rake partizipiert.

      Wenn du ne Hand gewinnst haste keine $1 Rake produziert sondern $1 / Spieler am Tisch. (Bei FR, 10 Player also $0.10)

      Dafür hast du diese $0.10 Rake aber auch produziert wenn du Pre-Flop deine Karten wegschmeisst.

      So habe ich es jedenfalls verstanden..
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      also wenn vom pott bei FR mit 10 leuten 1$ rake genommen wird habe ich 10 cent produziert? meinst du das so?
    • Hasmon
      Hasmon
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 7
      ja, so ist es!
      Gab auch mal nen Rakerechner, aber der ist seit dem Update kaputt!
    • JoeSaph
      JoeSaph
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 294
      Wird hier wirklich durch die kompletten Spieler am Tisch geteilt, oder nur durch die Personen, die auch gespielt, also etwas in den Pott eingezahlt haben?

      AFAIK wird Rake nur für die Spieler gerechnet, die auch einbezahlt haben.
      Dazu dachte ich, wird der Rake anteilig berechnet. Steige ich im SB aus, wird auch nur davon der Rake für mich gerechnet, wenn der Pot groß genug wird.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      wird durch alle geteilt, die karten bekommen haben
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.516
      Wichtiger ist eigentlich, wieviel BB/100 der Rake eigentlich ausmacht. Bei Party sind das bei mir etwa 2,3 BB/100 auf $0,25/0.5 und >3 BB/100 auf $0,5/1. Auf niedrigeren Limits ist es eher unter 2 BB/100, höhere weiss ich nicht. Ich finde den Rake auf $0,5/1 deutlich zu hoch und es ist kein Wunder, dass auf diesem Limit die Gewinnrate vieler Spieler einbricht.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      jeder vernünftige spieler kann auf 0,5/1 ne winrate über 2bb/100 einfahren, auch wenn der rakeanteil maybe höher ist. bei den meisten liegt es einfach daran, dass die gegner von den microlimit tischen zu 0.5/1 besser werden (bzw nicht wirklich besser, aber weniger passiv), sie sich selber aber nicht weiterentwickelt haben
    • Igor2000
      Igor2000
      Black
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 303
      Original von cjheigl
      Wichtiger ist eigentlich, wieviel BB/100 der Rake eigentlich ausmacht. Bei Party sind das bei mir etwa 2,3 BB/100 auf $0,25/0.5 und >3 BB/100 auf $0,5/1. Auf niedrigeren Limits ist es eher unter 2 BB/100, höhere weiss ich nicht. Ich finde den Rake auf $0,5/1 deutlich zu hoch und es ist kein Wunder, dass auf diesem Limit die Gewinnrate vieler Spieler einbricht.
      Dann freu dich schon mal auf 1/2, da zahlst du noch mehr Rake.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Original von havox
      jeder vernünftige spieler kann auf 0,5/1 ne winrate über 2bb/100 einfahren, auch wenn der rakeanteil maybe höher ist. bei den meisten liegt es einfach daran, dass die gegner von den microlimit tischen zu 0.5/1 besser werden (bzw nicht wirklich besser, aber weniger passiv), sie sich selber aber nicht weiterentwickelt haben
      Ich dachte die .5/1 Tische sind so loose-passive ;)