Equilator mit Daten von Elephant?

    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Ist es nicht möglich, den Equilator die Daten für die Karten eines Tables und die Ranges des Gegners den Equilator die Daten vom Elephant beziehen zu lassen? Wenn ich den Equilator bei mehr als einem Tisch gleichzeitig verwenden muss, dann lande ich mind. bei einem immer auf timeout. Wäre doch ein riesen Fortschritt, wenn der Equilator automatisch die Daten vom Elephant verwenden und mir soviel sehr viel Zeit sparen würde.

      Ist das technisch einfach nicht realisierbar oder verstößt so ein Programm gegen irgendwelche Regeln?
  • 7 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Ja bei automatisierten Live Equity Berechnungen würden wir gegen regeln der Pokeranbieter verstossen. Was wir in den Elephant eingebaut haben - wohl bereits in der nächsten Version - ist die Übergabe der Handinfos vom Elephant => Equilator.

      Übergeben wird jedoch lediglich bekannte Starthände und Board.
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Das ist doch sowieso alles was der Equilator benötigt um die Equity auszurechenen? Oder muss ich meine Hand dann noch extra eingeben. (Das wäre ja nicht so das Problem)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Wir können allerdings erst dann die Infos übergeben NACHDEM die HH geschrieben ist (also inspesondere zuende ist).

      Es wird also immer erst nachdem eine Hand zuende gespielt wurde möglich sein die hand zu analysieren.
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Dann ändert das ja gar nichts, nach dem Spielen hab ich ja mehr als 30 Sekunden Zeit um mich einer Hand zu widmen. 30 Sekunden für eine Hand ist echt zu Hart um bei > 6 Tischen (Hi SSS) mit dem Equilator zu spielen. ;(
    • LifeIsARemiX
      LifeIsARemiX
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 398
      Könnte ja jeder immer die Wahrscheinlichkeiten berechnen...
      irgendwann gäbe es das auch für fische frei zum download...
      und wir hätten nen problem.. sei froh as du das noch lernen musst und das es verboten ist... hoffentlich werden ned bald illegale programme gebastelt und die pokeranbieter kommen mit dem bannen ned mehr klar der user...


      mfg
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Original von LifeIsARemiX
      Könnte ja jeder immer die Wahrscheinlichkeiten berechnen...
      irgendwann gäbe es das auch für fische frei zum download...
      und wir hätten nen problem.. sei froh as du das noch lernen musst und das es verboten ist... hoffentlich werden ned bald illegale programme gebastelt und die pokeranbieter kommen mit dem bannen ned mehr klar der user...


      mfg
      Ja und wie berechne ich meine Equity ohne den Equilator? Soll ich meine Hand im Kopf 10k mal gegen seine Rennen lassen oder was? ?(
    • LifeIsARemiX
      LifeIsARemiX
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 398
      Du kannst doch nach gespielten sessions in ruhe die hände durchgehen, dann sammelst du langsam die erfahrung dafür usw...

      genau kann ich dir das alles auchned sagen bin noch totaler anfänger aber so mach ichs... man muss halt selber was lernen und sich dann ungefähre zahlen einprägen, die pros machens doch wahrscheinlich auchso oder willst du beim live poker mal eben an pc gehen und dir die wahrscheinlichkeit ausrechnen?^^

      mfg