Seminarinhalte Münster

  • 29 Antworten
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Hmm.. Was meint ihr denn generell? Wie lange, bis wann, für wen lohnt sich dieses Seminar generell?

      Also spiele noch nicht lange, aber die zeit sagt ja auch kaum was aus..
      So knapp 20.000 Hände, vieleicht auch 25.000 denke ich mal habe ich bisher gespielt. Spiele bei Party 0.25/0.50 und woanders 0.50/1. Bisdes bisher winning.

      Habe die Einsteigerartikel mehrfacj durchgearbeitet. Gearbeitet, nicht bloß gelesen. Hapert noch etwas am discounten der Odds würde ich mal selber sagen, sonst easy. Habe die Fortgeschrittenen Sektion angelsesen. Auch vom Inhalt hetr einfach, in einer gewissen weise einfacher als die Beginnersektion, die fast nur auswendig lernen war, wenn die Situation, mach das.

      Nun wird ja in der Fortgeschrittenen Sektion etwas ins Detail gegangen, WARUM man in den jeweiligen Situationen so und so handeln sollte und wonach sich die Entscheidungsfindung richtet.

      Wird das Seminar ebenfalls so weit gehen? Also die Silber-strategieartikel bearbeiten? Oder doch eher über Bronzestrategieartikel?
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von suru
      hmm naja, ich hatte mir eigentlich irgendwas versprochen, wo man noch was lernen kann ... schade ...
      Wo stehen die denn? ;(
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      Hauptseite, wurde upgedated
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      dieses seminar wird in der tat ein einsteigerseminar sein.

      es wird auf alles in der einsteigersektion eingegangen im bezug auf die grundlagen von preflop bis zum river. besonderes augenmerk wird dabei auf dem SHC liegen und odds und outs am flop.

      ist einerseits für leute, die den stuff schon kennen aber auch mal fragen haben, das tiefer verinnerlichen wollen und jemanden dann haben, der erklären kann.

      genauso für leute, die einfach den stuff noch gar nicht wirklich verinnerlicht haben und die grundlagen in einem seminar vermittelt bekommen wollen. seminar für fortgeschrittene und experten sind ebenfalls in planung!
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von OnkelHotte
      dieses seminar wird in der tat ein einsteigerseminar sein.

      es wird auf alles in der einsteigersektion eingegangen im bezug auf die grundlagen von preflop bis zum river. besonderes augenmerk wird dabei auf dem SHC liegen und odds und outs am flop.

      ist einerseits für leute, die den stuff schon kennen aber auch mal fragen haben, das tiefer verinnerlichen wollen und jemanden dann haben, der erklären kann.

      genauso für leute, die einfach den stuff noch gar nicht wirklich verinnerlicht haben und die grundlagen in einem seminar vermittelt bekommen wollen. seminar für fortgeschrittene und experten sind ebenfalls in planung!
      für Fortgeschrittene wäre sehr nett.
      Letztes Jahr gabs ja leider(aber immerhin) nur ein Anfänger und ein Profiseminar.
      Wäre sehr nett wenn eins speziell für Fortgeschrittene geben würde.
      MFG
      Schmette
    • QuapeS
      QuapeS
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 367
      bitte bitte achtet dabei aber auf die klausur termine bei studenten:
      anfang der ferien und davor halt die lernphase... will auch endlich mal eins besuchen ;D
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Ihr könnt davon ausgehen, dass sich das Seminar auch für Fortgeschrittene lohnen wird.

      Hotte ist ein 1a und kennst sich bestens mit Pokertheorie bis ins Detail aus.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      hmmmm, auf ein lustiges WE hab ich schon lust :) aber da steht garnix von grillen :/
    • chopin
      chopin
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 952
      also ich war beim wish und das war auch als einsteigerseminar tituliert und es war definitiv mehr als das, readabhängige calldowns, equity vs strategic advantages, 3betting stuff etc.
      ich tippe hier auf nicht ganz so fortgeschrittene inhalte, aber hotte sollte def lohnen, btw wieso leitet er nicht fortgeschritten seminar ? oder macht er beides?
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von Korn
      Ihr könnt davon ausgehen, dass sich das Seminar auch für Fortgeschrittene lohnen wird.

      Hotte ist ein 1a und kennst sich bestens mit Pokertheorie bis ins Detail aus.
      #2

      Jeder Anfänger sollte sich um einen Platz schlagen...
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von Korn
      Ihr könnt davon ausgehen, dass sich das Seminar auch für Fortgeschrittene lohnen wird.

      Hotte ist ein 1a und kennst sich bestens mit Pokertheorie bis ins Detail aus.
      sorry aber lol!

      natuerlich ist hotte nen verdammt guter spieler, aber bei den seminarinhalten komme ich (und ich bin wirklich kein guter spieler) DEUTLICH zu kurz, also stempel es bitte nicht so ab als koennte man als 2/4 regular noch irgendwas lernen ...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      das was wish letztes jahr gemacht hat, war definitiv für fortgeschrittene!

      keine frage, dass man als 2/4 und höher regular in dem seminar unterfordert sein wird. aber bislang gab es noch kein seminar, dass mal weiter unten gegriffen hat, darum starten wir in der seminarreihe damit.

      in der zukunft wird es auch seminare für 1/2 bis 3/6er geben (wish wird da wieder aktiv sein) und desweiteren will ich auch eins für profis machen, die 5/10+ bashen wollen!

      aber im januar sind nunmal die leute dran, die noch auf 1/2, 2/4 und so erst noch kommen wollen!:)

      falls der gesamte kurs unterfordert sein sollte, dann werde ich mit sicherheit auch das niveau spontan anziehen können!:)
    • olotol
      olotol
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 841
      Für mich stellt sich nicht die Frage: Anfänger oder Fortgeschrittener sondern eher:
      Wo werden weitere Seminare dieser Zielrichtung sein?
      Ist Münster das Nord-westlichste oder gibt es noch eins in z. Bsp. Bremen?
      Ich komme aus Oldenburg /O. und hätte nartürlich am liebsten ein Seminar direkt vor der Haustür :)

      OnkelHotte, kannst du mal bitte darauf eingehen?

      Danke

      P.S. Ich hätte dir auch eine PN schreiben können, aber die anderen wollen sicherlich auch wissen, wo noch weitere Seminare stattfinden könnten.
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      das von wish war übrigens diese jahr ;)


      hotte bring mich auf 30/60
    • QuapeS
      QuapeS
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 367
      Original von OnkelHotte
      das was wish letztes jahr gemacht hat, war definitiv für fortgeschrittene!

      keine frage, dass man als 2/4 und höher regular in dem seminar unterfordert sein wird. aber bislang gab es noch kein seminar, dass mal weiter unten gegriffen hat, darum starten wir in der seminarreihe damit.

      in der zukunft wird es auch seminare für 1/2 bis 3/6er geben (wish wird da wieder aktiv sein) und desweiteren will ich auch eins für profis machen, die 5/10+ bashen wollen!

      aber im januar sind nunmal die leute dran, die noch auf 1/2, 2/4 und so erst noch kommen wollen!:)

      falls der gesamte kurs unterfordert sein sollte, dann werde ich mit sicherheit auch das niveau spontan anziehen können!:)
      die frage ist wie die sachen ja erklärt werden, man kann outs/odds ja auch fortgeschrittener machen. ist nur so, ob man sich die absoluten basics nicht auch selber beibringen könnte...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von olotol
      Für mich stellt sich nicht die Frage: Anfänger oder Fortgeschrittener sondern eher:
      Wo werden weitere Seminare dieser Zielrichtung sein?
      Ist Münster das Nord-westlichste oder gibt es noch eins in z. Bsp. Bremen?
      Ich komme aus Oldenburg /O. und hätte nartürlich am liebsten ein Seminar direkt vor der Haustür :)

      OnkelHotte, kannst du mal bitte darauf eingehen?

      Danke

      P.S. Ich hätte dir auch eine PN schreiben können, aber die anderen wollen sicherlich auch wissen, wo noch weitere Seminare stattfinden könnten.
      münster stellt den zentralen punkt dar. bei entsprechender nachfrage wird es 4 weitere seminare in jeder himmelsrichtung eins geben!

      beispiele (OHNE gewähr, das sage ich nur aus dem bauch raus): hamburg, berling, München, Frankfurt
    • olotol
      olotol
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 841
      Danke für die schnelle Antwort.
      Mal sehen was sich managen läßt, da ich am 6./7.01 dienstlich verhindert bin. Schade.
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von suru
      Original von Korn
      Ihr könnt davon ausgehen, dass sich das Seminar auch für Fortgeschrittene lohnen wird.

      Hotte ist ein 1a und kennst sich bestens mit Pokertheorie bis ins Detail aus.
      sorry aber lol!

      natuerlich ist hotte nen verdammt guter spieler, aber bei den seminarinhalten komme ich (und ich bin wirklich kein guter spieler) DEUTLICH zu kurz, also stempel es bitte nicht so ab als koennte man als 2/4 regular noch irgendwas lernen ...
      #2 =)
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ihr muesst zwischen den zeilen lesen ;) einfach schnell 40 fortgeschrittene anmelden, dann bekommen wir auch das seminar, was wir wollen ^^
    • 1
    • 2