Paranoia : "Der will mich doch rausbluffen!"

    • MerMAidMAn
      MerMAidMAn
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 156
      Hat noch jemand von euch einen leichten Anflug von "Paranoia" wenn es um Pokern geht? Mein größtes psychologisches Leak ist imho, den Gegner viel zu oft Bluffs zu unterstellen, oder einfach viel zu viel in einen Gegner, von dem ich eigentlich reads hab reinzuinterpretieren.

      z.B. Ich raise preflop mit AK, einer callt, ich treffe nichts am Flop und mache ne Contibet, er minraised ... da müsste ich eigentlich folden, denn den das ist ja der Gag bei der Contibet,..aber ich denke mir "der sieht doch genau, dass ich ne Contibet mache und will mich floaten! das call ich! ausserdem kommt ja vielleicht noch ein A oder K "
      Während ich mir das denke, weiß ich, dass es Bullshit ist, aber ich kann trotzdem wenig dagegen machen^^

      Das war nur so nen spontanes Beispiel, aber generell bin ich irgendwie misstrauisch Gegnern gegenüber, was mich imho recht viel Geld kostet. Ich weiß ja immer, dass ich grade falsch spiele, aber hat vielleicht jemand nen kleinen psychologischen Kniff, ne Denkhilfe, die diese "Paranoia" behebt?
  • 25 Antworten
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Das kenn ich, also wenn ich Reads habe. Sehe ich dann einen AF von 3 oder 4 oder so, dann call ich oft wirklich zu viel :/.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.460
      Nicht Callen, sondern re-raisen. Dann bekommst nen Einblick, was der Gegner so macht, weil du Druck ausübst.

      Wenn du nur callst, gewinnst du keine Informationen.


      Du musst Bluffs akzeptieren. Bist du dir sicher die bessere Hand zu haben, kannst du sie spielen.

      Lass ihn doch bluffen.

      Hast du ne gute Hand, raist du sie,
      hast du ne schlechtere Hand, foldest du sie.

      So lernst du den gegner besser zu lesen aber auch dein eigenes Spiel zu optimieren.

      Callen ist oftmals doof.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Achso, hier gehts ja um NL :D . Da bin ich hier wohl falsch gewesen ;>.
    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Das kenne ich auch, wenn auch von Fixed-Limit.

      Wenn überhaupt, musst Du weiter Druck machen (wenn Du diesen Pott gewinnen willst - und "Pötte gewinnen" ist ja unser Ziel :D )

      Wenn Du was an Deiner Einstellung ändern willst, dann denk Dir: Hör auf, ihm Zucker in den A.... zu blasen.
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      das problem haben viele glaube ich
      ich weiß nicht wie oft ich preflop andere sss spieler die ihre 4bb bet gemacht haben mit AA KK o.ä. geräist habe und die dann mit 99 AQo oder sogar schlechter allin gegangen sind oder gecallt haben.
      Das war auf nl10 ganz schlimm und ist grund dafür das meine bb/100 rate da extrem über dem normal wert liegt.
    • Maceolav
      Maceolav
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 344
      hatte genau das gleiche Problem, als ich von Limit zu NL gewechselt bin - musste mich auch erst dran gewöhnen.

      Ist halt ein koplett anderes Spiel - zieh' Dir die Cochings rein, poste Hände und lese jede Menge Bücher, dann ist Deine Paranoia bald verflogen ;)
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      NL10 ist echt der Witz.
      Du hältst mit Sicherheit die beste Hand, bettest echt riesige Beträge und die Leute callen. Mit nix. Voll pervers. Jetzt weiss ich was in denen vorgeht :)

      Gestern ein paarmal: Ich hab AK, der Flop kommt mit AK irgendwas.
      Ich hau 3 Dollar in den Pot (waren 2 Farben gleich, wollte nicht SCHON wieder ausgedrawt werden) zack einer callt.
      Turn kommt irgendwas blödes was keinem hilft, ich bette 5$, der callt...was hat er? nix. Gar nix.
      Das ganze 3 mal hintereinander. Darauf sagt er:"Ich glaube ich sollte den Tisch wechseln". Ich:"Nein du solltest meine Gebote respektieren". Er."JAja".
      Verstehe solche Leute einfach nicht.
      Genau wegen denen bin ich eigentlich auf NL gewechselt, weil ich auf fixed dauernd totgedrawt worden bin weil die alles callen. Nun machen die das wieder? Auch für 10$? Krass...

      Aber leider wird man auch oft gebustet dabei...hab AA auf der Hand, A aufm Flop, leider auch ein FLushdraw. Ich hau all-in (ca. 12$) und werde gecallt. River bringt den Flush. Die interessieren die odds einen Scheiss.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      @ nobbone: genau meine Rede.

      Ich darf noch die fiesen OESDs hinzufügen, die generell gecallt werden auf All-Ins.. hab damit schon so oft ne klare Hand verloren, aber auch schon genügend damit gewonnen.

      Was ich auch noch beobachte sind die Gut-Shot Caller. Zu denen mach ich mir generell auch Notes.

      Um beim Topic zu bleiben: Mini Raises find ich schwul. Genau wie: Pot ist ungefähr 70 Mio BB groß und was macht der First-In? Bettet 1 BB.
      Da raise ich dann meistens auf 50 BB oder so um ihm zu zeigen dass das schwul ist und dann gehn die meisten auch raus :D
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Original von DonMB
      @ nobbone: genau meine Rede.

      Ich darf noch die fiesen OESDs hinzufügen, die generell gecallt werden auf All-Ins.. hab damit schon so oft ne klare Hand verloren, aber auch schon genügend damit gewonnen.

      Was ich auch noch beobachte sind die Gut-Shot Caller. Zu denen mach ich mir generell auch Notes.

      Um beim Topic zu bleiben: Mini Raises find ich schwul. Genau wie: Pot ist ungefähr 70 Mio BB groß und was macht der First-In? Bettet 1 BB.
      Da raise ich dann meistens auf 50 BB oder so um ihm zu zeigen dass das schwul ist und dann gehn die meisten auch raus :D
      Wir spielen wohl identisch :)
      Mir fallen immer die Augen ausm Kopf wenn einer in nen 7$ Pot 10 Cent reinbietet. Gleich mal ordentlich draufraisen...noch witziger sind allerdings die die dann auf das Gebot hin folden. Echt zum piepen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Manchmal muß man auch in einem 7$ Pot für 10ct folden, wenn nämlich hinter dem Minibetter noch so ein Minimaniac sitzt und die dann in einen Miniraisingwar ausbrechen. :D
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      ich denk mal, du hast schon die odds von 1:70, dass der minimaniac während deiner oddsberechnung eingeschlafen ist ;)
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von nobbone
      ......Die interessieren die odds einen Scheiss.
      was gibts schöneres? ;)
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      @topic:
      Hatte früher auch das Problem, dass ich überall c-Bets gesehen habe. Das liegt an deiner eigenen Spielweise. Ich z.B. mache sehr viele c-Bets und unterstelle meinen Gegnern unterbewusst, dass sie dasselbe machen.

      Kann natürlich sein das du überhaupt nicht bluffst, dann ist dieser Ratschlag völlig wertlos. Anssonsten einfach klarmachen: Meine Gegner spielen anders als ich, ich darf sie nicht mit meinem Wissen readen, sondern muss ihren Typ und ihr "Wissen" einbeziehen.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Mich regt es auch auf, dass ich auf ne Conti Bet aus OOP ne Miniraise bekomme.. bei sowas könnt ich kotzen.. grad hab ich mich wieder dabei erwischt wie ich so einen All-in gepusht hab.. da lag K 6 5 auffm Board. ich hatte mit AJs am Button geraised. Er checked, ich bette, er raised mini.. ich all-in (warum auch immer, wahrscheinlich weil ich ein Idiot bin) und er zeigt mir KTo... ausgeschieden.

      Bei sowas geht mir dann immer durch den Kopf: der will nur testen ob ich auch wirklich den K hab... aber warum MINI RAISE?? WARUM?? ;(
    • Hitzov
      Hitzov
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 196
      Ich hab mir die Mini-Bet Hate-Raiser zu nutze gemacht, Hole:77, flop A J 7 rainb., mache mini raise, er re-raised potsize, ich calle, nochmals miniraise, er geht all-in ich call und er hat AK... hat schon oft geklappt....
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Original von cubaner
      Original von nobbone
      ......Die interessieren die odds einen Scheiss.
      was gibts schöneres? ;)
      Wenn man trotz Odds jedesmal verliert? Wunderschön ja :kotz
      Hat mich gestern 3 Stacks gekostet, hab ich gottseidank mit 2 SNGs wieder reingeholt :)
    • DocStraight
      DocStraight
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 76
      Original von DonMB

      Um beim Topic zu bleiben: Mini Raises find ich schwul.
      Versteh ich nicht! Was soll das denn bedeuten?
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Das ich Miniraises schwul finde :rolleyes:
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von DonMB
      Das ich Miniraises schwul finde :rolleyes:
      #2
    • 1
    • 2