einen Kredit von 4000€ aufnehmen ?

    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Hallo liebe Pokergemeinde!

      Ich habe mich hier angemeldet, um einen Rat von euch zu holen!
      Im übrigen hat diese Idee verblüffende Ähnlichkeit mit Poker.
      Das soll kein Bettelthread werden à la "Bitte Bitte leiht mir Geld...",
      sondern eine ernstgemeinte Hilfestellung!

      Ich habe eine Investition im Sinn, die mir über lurz oder lang einiges einbringen könnte. Allerdings benötige ich ein Startkapital von etwa 4000€, um eventuelle Verluste ausgleichen zu können. Im Prinzip ist es dabei wie mit dem Pokern:
      Ich investiere mehrere Male einen Gewissen Betrag und mit einer hohen Wahrscheinlichkeit komme ich mit Profit aus der Sache raus.
      Ab und wann wir mein "Einsatz" auch komplett wegfallen, aber dafür habe ich ja genug Rücklagen.

      Mein Problem ist nun folgendes:
      Ich bin Student, und jobbe nebenbei auf 400€ Basis, also nichts berauschendes.
      Meine ständigen Ausgaben lassen es aber nicht zu, davon genug wegzulegen, um in absehbarer Zeit dieses Kapital anzuhäufen. In meiner Verwandschaft/ bei Freunden ist niemand vorhanden, der soviel Geld verleihen würde/ könnte.

      Meint ihr ich sollte einen Kredit aufnehmen? Meinen Überlegungen nach hätte sich mein Anfangskapital spätestens nach einem Jahr mindestens verdoppelt, sodass ich ohne weiteres in der Lage wäre, diesen Betrag zurück zu zahlen (natürlich mit Zinsen).
      Würde ich bemerken, dass es nicht so läuft, wie ich es mir vorgestellt habe, wäre ab 2000€ Verlust Schluss und ich würde mich sofort um die Rückzahlung kümmern...

      Klingt das nach einer Verzweifelten Idee?Sollte ich mich gedulden und das Geld lieber selbst sparen, um dann mit eigenem Kapital zu starten? Weiß jmd vlt eine andere Lösung?
      Vielen Dank im Voraus!!!

      Grüße
      FlipDing

      PS: Bitte keine Fragen zur Art der Investition, ich denke mit der Pokeranalogie sollte jeder Bedient sein!
  • 69 Antworten
    • PdaKing
      PdaKing
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 1.300
      warum nimmste dann nich nur 2000 auf wenn bei 2000 verlust eh schluss ist warum 4000?? :/
    • Neri
      Neri
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 239
      dazu fallen mir genau 3 sachen ein:
      1. solid first post!
      2. Level?
      3. Verdoppelungsstrategieaments?


      aber weil du es vielleicht doch ernst meinst, schlage ich dir mal ne alternative vor:
      -quiz machen
      - 50$ bekommen
      -100$ bonus freispielen
      - die limits hochgrinden
      - 4000€ auscashen und in dein "projekt" investieren, falls es dir das dann noch wert ist.
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      meine persönliche meinung als wirtschaftsstudent: geldumlauf ist so rasant und die ganze westliche welt beruht auf dem prinzip der verschuldung (was ökonomisch durchaus sinnvoll sein kann). 4k ist ja auch kein riesenbetrag, aufgrund dessen du dein leben ruinieren würdest. wenn du so überzeugt bist von der idee, würde ich es einfach machen. hab ein wenig mut zum risiko :)

      (die tatsache, dass du eine fehlerfreie ausdrucksweise und absätze verwendest, stimmen mich auch zuversichtlich in hinblick auf dein unterfangen.)

      viel glück!
    • OMGMartinKlaeser
      OMGMartinKlaeser
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2008 Beiträge: 208
      erinnert mich irgendwie an dieter bohlen...
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von PdaKing
      warum nimmste dann nich nur 2000 auf wenn bei 2000 verlust eh schluss ist warum 4000?? :/
      Ich könnte auch mit 2000€ beginnen, allerdings würde sich dann mein Risiko erhöhen. Mit 4000€ wäre mein Risiko sehr gering!

      @Alex: Genau dieser Meinung bin ich auch (Risiko wagen usw.)
      Doch alle in meiner näheren Umgebung raten mir davon ab, obwohl sie wissen, dass ich sehr erfolgreich bin in dem, was ich mache!
      Gegebenenfalls ich bekäme das Geld, müsste ich es wahrscheinlich erstmal für mich behalten, dass ich diese Investition tatsächlich gemacht habe!
    • SkaveRat
      SkaveRat
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 785
      Wie meine BWL und VWL Lehrer schon immer sagten: Kredite nur dann, wenn es eine Investition ist, die auch Geld wieder reinbringt.
      Wenn du von deiner Investition überzeugt bist, und du mit dem Risiko leben kannst, nur zu.
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.469
      Hier gibts viele schlaue Leute, die dir bestimmt einen guten Rat geben könnten, wenn du uns denn verräts was du vorhast.

      Ohne dich oder deine Idee zu kennen würde ich dir davon abraten, da die meisten Existenzgründer sich doch überschätzen bzw, zu gut rechnen.
    • dagrem
      dagrem
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 1.235
      oh noooez, er will hypo real estate aktien kaufen
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von SkaveRat
      Wie meine BWL und VWL Lehrer schon immer sagten: Kredite nur dann, wenn es eine Investition ist, die auch Geld wieder reinbringt.
      Ich habe bereits mehrfach bewiesen, dass ich damit Gewinne erziele und das weiß auch jeder, der mich kennt!

      Ich glaube das Problem wäre größtenteils gegen die Überzeugung der Menschen zu handeln, die mir wichtig sind, und mir davon abraten!
      Leider sind sie allesamt keine risikofreudigen Menschen.
      Sie sagen mir ich sollte vernünftig sein, das Geld sparen und es dann tun!
      Aber das dauert einfach mal ewig lange...
    • Alpo
      Alpo
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2008 Beiträge: 341
      Klingt vielversprechend. Aber wie soll jemand, der deine Idee nicht kennt, einschätzen können, ob sie funktioniert?

      Wenn du überzeugt bist oder es sehr wahrscheinlich bist, dass du dein Kapital vermehren wirst, lohnt es sich natürlich einen Kredit zu nehmen.

      Solange du nicht konkreter wirst, kann auch keiner konkrete Antworten geben.
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von Gulliver1985
      Hier gibts viele schlaue Leute, die dir bestimmt einen guten Rat geben könnten, wenn du uns denn verräts was du vorhast.

      Ohne dich oder deine Idee zu kennen würde ich dir davon abraten, da die meisten Existenzgründer sich doch überschätzen bzw, zu gut rechnen.
      Ich denke die Pokeranalogie beschreibt es schon zutreffend! (Daher auch mein Schritt hierher auf Empfehlung eines Freundes!)

      Sagen wir ich möchte mich im Onlinepoker etablieren, ich kenne die Einsätze, ich weiß was Varianz bedeutet, ich kenne die psychologische Komponente! Ich weiß, dass ich das "Spiel" schlagen kann, nur alles was mir fehlt ist der finanzielle Einstieg!
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      Original von alexd841


      (die tatsache, dass du eine fehlerfreie ausdrucksweise und absätze verwendest, stimmen mich auch zuversichtlich in hinblick auf dein unterfangen.)

      viel glück!
      Das finde ich lustig!
      Vielleicht bin ich ja langwellig oder habe einfach schon zuviel "tolle" Ideen gehört, aber ich würde nur mit Geld spekulieren, das mir nicht weh tut, wenn es weg ist. Es gibt einfach eine alte Grundregel, das man sich nicht Geld leiht um damit zu spekulieren.
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      du willst also einen kredit aufnehmen um höhere limits spielen zu können und umschreibst dein vorhaben um flames zu vermeiden. sehe ich das richtig?
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von Razah
      Original von alexd841


      (die tatsache, dass du eine fehlerfreie ausdrucksweise und absätze verwendest, stimmen mich auch zuversichtlich in hinblick auf dein unterfangen.)

      viel glück!
      Das finde ich lustig!
      Vielleicht bin ich ja langwellig oder habe einfach schon zuviel "tolle" Ideen gehört, aber ich würde nur mit Geld spekulieren, das mir nicht weh tut, wenn es weg ist.
      Wahrscheinlich hast du recht, angenommen ich würde alles verlieren wäre das schon ein herber Schlag! Ich bin zu 95% davon überzeugt, das das nicht passieren könnte, aber 5% sind 5%. und in diesem Fall könnte mich der Schuldenberg auffressen!!!
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      darf man fragen wie alt du bist?
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von boristheblade
      du willst also einen kredit aufnehmen um höhere limits spielen zu können und umschreibst dein vorhaben um flames zu vermeiden. sehe ich das richtig?
      Erwischt! Hehe, nein aber wenn es stimmt was ich so über das Onlinepokern höre sollte ich mich viellicht eher daran versuchen!
    • FlipDing
      FlipDing
      Einsteiger
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 10
      Original von TommyAs
      darf man fragen wie alt du bist?
      27
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Original von FlipDing
      Ich denke die Pokeranalogie beschreibt es schon zutreffend! (Daher auch mein Schritt hierher auf Empfehlung eines Freundes!)

      Sagen wir ich möchte mich im Onlinepoker etablieren, ich kenne die Einsätze, ich weiß was Varianz bedeutet, ich kenne die psychologische Komponente! Ich weiß, dass ich das "Spiel" schlagen kann, nur alles was mir fehlt ist der finanzielle Einstieg!
      du bist student und brauchst einen 4000 euro barkredit. hast du überhaupt eine Chance den zu bekommen?

      Generell kann man sich mit einer „Geschäftsidee“ an seine Hausbank wenden und die Idee einfach vorstellen. Wenn die sie fundiert/sicher ist und das Risiko abschätzbar, so kannst Du so an eine neutrale Einschätzung und auch an das Geld kommen.

      Für mich hört sich Deine angedeutete Idee jedoch nach etwas an, das den Faktor Glück beinhaltet und für derartiges darf man (wie beim Aktienhandel) keinesfalls geliehenes Geld einsetzen.

      just my two cent.

      Beste Grüße
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      [quote]Original von FlipDing
      [quote]Original von Razah
      Original von alexd841

      und in diesem Fall könnte mich der Schuldenberg auffressen!!!
      Genau diese Einschätzung sollte Dich davon abhalten sowas zu machen, es tun sich immer wieder mal Chancen auf, die nicht so risikoreich sind, aber letztendlich mußt Du das selber wissen.:)