Exklusive Gewürze etc, für die Küche

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Ich würd gern meine Küche ein wenig aufpeppeln (aka ich hab nen gourmondo Gutschein), nur weiß ich nicht so recht, was ich mir holen soll.

      Der Grundbestand an Gewürzen & Ölen ist ansich mehr als gut ausgestattet, von daher wollte ich nun was in die Richtung der exklusiveren Sachen gehen.-

      Das Problem ist, dass mir nicht wirklich viel einfällt, bzw bekannt ist, das einzige was momentan auf meiner Einkaufsliste steht ist:

      - ein sehr gutes Olivenöl (noch ka welches genau)
      - Fleur de Sel

      Jemand noch weitere Tipps was man sich so holen könnte? Oder muss ich den Warenkorb einfach mit Weinen auffüllen um den Gutschein aufzubrauchen? oO
  • 22 Antworten
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Naja, für Balsamico Essig kannste ne Stange Geld für ausgeben, fällt mir gerade so ein. Hab noch keinen teuren gekauft, aber ich glaub, es lohnt sich.
    • Forstning
      Forstning
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.727
      da gibts ne menge nudeln, die werden nicht so schnell schlecht und da kann man vieles mit machen. naja ich wette dein gutschein ist schon etwas voluminöser als nur 50 Euro :-P

      also noch backmischungen dazu, pesto, allerlei antipasti (ja, ich mag italienisch). musst du alles auf einmal ausgeben?

      also ich würde da locker 100 euro mit kleinkram zusammenkriegen wenns denn raus muss :D
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      paar Frische Kräuter, Probleme sind natürlich, dass du dann immer 2-3 Pötte mit "Unkraut" rumstehen hast, aber frische Petersilie etc sind natürlich auch frein.
      Sind natürlich nun nicht "Edelgewürze" in dem Sinne.

      Olivenöle

      http://www.test.de/filestore/t200510018.pdf?path=/protected/a7/02/0ef1ee1e-5202-43d1-8a50-f53b2434c6e7-protectedfile.pdf&key=14A9CE824DB9AB74942F04F0B2EC09E039E0E0B9

      Sind wohl auch nen paar schlechte dabei laut Test wird da fake betrieben ... ^^
      e: Find ja schon lustig dass dann das für 40€ pro Liter so beschissen abschneided ... 5,5 ist ma ne Testnote :D ...

      Wo bleibt eigentlich das "Essen" Unterforum für das ich mich eingesetzt hab :/

      Eingelegte Tomaten gewürzt in gutem Öl :) halten sich auch relativ lange und sind nen Geschmackserlebnis.

      Wenns dann doch etwas eklusiver sein soll, dann sowas ... nur kA wie man das "in den Mahlzeiten verarbeitet" ... koche nicht so oft mit Trüffel / Trüffelpasten etc :D http://www.teeshop.de/index.php?cPath=96_205&osCsid=f5cd92fb67daced29d50ff87c39aa24a

      Trüffelöl kenne ich auch noch nicht ... Wenn dein Restaurant fertig ist meldest dich ja :D ?
    • DaveO
      DaveO
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 1.520
      what abaud Safran... hab das auch noch nie probiert, allerdings weiß ich, dass es das teuerste Gewürz der Welt ist.

      http://de.wikipedia.org/wiki/Safran
    • tobe666
      tobe666
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 2.005
      ich würd mal gerne kobe essen!
    • archicat
      archicat
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 2.350
      Original von tobe666
      ich würd mal gerne kobeyard essen!
      gnihihi


      @ horror
      vanilleschoten ?
      sind auch nicht billig

      und wenn du Fleur de Sel kaufst kannst auch mal nach anderen Salzsorten suchen.
      Aalea Rotes Salz, Hawaii
      ( Fisch, Fleisch marinieren )
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Warum wusste ich nur, dass der Thread von HoRRoR eröffnet wurde?

      Ich hab mir vor paar Wochen nen sehr guten Balsamico gekauft und muss wirklich sagen, dass sich jeder Euro gelohnt hat. Der ist um Welten besser, als der 0815 Balsamico aus dem Supermarkt. Nicht so beißend sauer, sondern sirupartig und richtig süß... Einfach lecker.

      Wo hast du den Gutschein her? Kann man die bei ner Pokerseite freispielen?
    • rivobi
      rivobi
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 1.181
      Safran passt gut zu Reisgerichten und co. Macht echt was aus das Zeug!

      Im Sommer mache ich meine Salate gerne mit Himbeeressig. Das ist sehr mild im Gegensatz zum ABC-Essig und ist mal was anderes als Balsamico.

      An sonsten kann man wohl sagen, dass es nicht "DIE" Luxus Gewürze gibt. Die guten Köche kochen auch nur mit Wasser.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      werd ich mir wohl echt nur nen olivenöl, fleur de sel und ein wenig safran holen erstmal denk ich

      balsamico muss ich sagen brauche ich zur zeit eher wenig, wozu braucht man das denn noch ausser hin & wieder mal im salat ? 8)
    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      Balsamico kann man auch z.B. für Desserts verwenden. Ich hab mal mit Balsamico gefüllte Himbeeren (mit Vanillecreme) gemacht, war ausgezeichnet!
    • GK1984
      GK1984
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 2.563
      als ich den thread titel gelesen hab musste ich sofort an ihn hier denken

      http://www.schuhbeck-gewuerze.de/

      bringt dir nun für deinen gutschein herzlich wenig, aber vlt für später mal. bist ja ambitionierter koch, da kommt man über kurz oder lang nicht an schuhbeck vorbei imo :)
    • Simi999
      Simi999
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 421
      Fleur de sel ist gut, alternative kann ich Dir Salz aus dem Himalaya empfehlen(Feiner Geschmack und nicht so teuer). Als Gag kann ich die Grubensalz empfehlen (ist Rabenschwarz und hat einen Interressanten Geschmack,mit Vorsicht zu dosieren).

      Hol Dir ein gutes Olivenöl aber keins das 6€ pro 500ml kostet sonder ein richtig gutes. Davon brauchst Du dann auch nicht so viel verwenden da der Geschmack sehr stark ist. Kannst es auch als Aperitive trinken. Aber für jeden Salat und Pasta eine geniale Geschmackskomponente.

      Safran ist zwar ein teures Gewürz aber kein "must have". Desweiteren würde ich es nicht als Gewürz verwenden sondern als Gericht selbst vorheben da er sehr intensiv im Geschmack ist und keine weiteren Gewürze verträgt. zb. Safranrisotto ein Stück Fisch oder Geflügel dazu "thats it"

      Meisten kommt es nicht auf die exklusivität der Gewürze/Kräuter an sondern auf deren Qualität. So kannst Du auch nur die Gewürze und Kräuter bei Dir zuhause durch bessere Qualität austauschen und hast ein neues Geschmackserlebniss ohne irgendwelche Exoten zu kaufen mit denen die meisten eh nicht umgehen können.(mich eingeschlossen)
    • blauerachat
      blauerachat
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 86
      Ich denke es kommt darauf an wie kochst, bist spontan oder kochst du nach Rezepten.
      Isst du gerne asiatisch oder lieber mediterranes Essen?

      Meine Einkaufsliste würde ungefähr so aussehen:

      Gutes kaltgepresstes Olivenöl
      Traubenöl
      Distelöl
      10 jähriger Balsamicoessig
      ein Essigset
      verschiedene Currymischung, grüne Currypaste, rote Currypaste, und verschieden scharfe Currypulver
      Fivespice Gewürz
      Teigwaren von De Cecco
      Spezielle Reissorten( Basmati, Jasmin,Schwarzen Reis)
      Eingelegtes Gemüse
      Fleur de sel
      Spezielle Honigsorten
      und der Rest Wein

      Aber schlussendlich kommt es darauf an was du gerne hast und mit welchen Lebensmittel du zurecht kommst.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      hab nur den Titel gelesen und hab gewusst, das kann nur ein Horror Thread sein.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      kauf dir Trüffel!

      dann brauchste auch nicht überlegen, was du sonst noch kaufst :D
    • blauerachat
      blauerachat
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 86
      Zu deiner Frage mit dem Balsamico, der ist sehr vielfältig einsetzbar. Guter Balsamico, 5 Jahre oder länger gelagert ist viel fruchtiger und süsser und viel zu schade für Salat. Er kann mit Fleisch, Fisch, und Gemüse kombiniert werden und bei Desserts eingebaut werden z.b. Vanilleeis mit Balsamico. Wenn du bestimmte Rezepte willst nur fragen.
    • archicat
      archicat
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 2.350
      Original von blauerachat
      Zu deiner Frage mit dem Balsamico, der ist sehr vielfältig einsetzbar. Guter Balsamico, 5 Jahre oder länger gelagert ist viel fruchtiger und süsser und viel zu schade für Salat. Er kann mit Fleisch, Fisch, und Gemüse kombiniert werden und bei Desserts eingebaut werden z.b. Vanilleeis mit Balsamico. Wenn du bestimmte Rezepte willst nur fragen.
      Ich such ne gute Vorspeise ;)
      Am besten was extravagantes mit Balsamico.
      Kein Carpaccio ;)

      Aber so in die Richtung
      Wenn du das was kennst , immer her mit.
      Will meine Süsse mal wieder verwöhnen.

      und @ horror:
      ich kann dir die Zeitschrift
      "La Cucina Italiana" empfehlen.
      Das sind sehr leckere Gerichte drinnen.
      Und immer "Schlemmer" Tips
      Neulich zB ein Special über Salze und wie sie mit was wirken.
      Gibt es in jeder guten Bahnhofsbuchhandlung.
    • blauerachat
      blauerachat
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 86
      Geräucherte Ente mit lauwarmen Balsamicotrauben

      Für 4 Personen
      2 geräucherte Entenbrust
      ca 20g Butter
      60gr Kristallzucker oder braunen Zucker
      100gr weisse und blaue Trauben halbiert und entkernt
      1 Esslöffel Honig
      1 dl Balsamico
      Pfeffer aus der Mühle
      ein paar Blätter Friées-Salat

      Zucker mit dem Butter leicht karamelisiern, Trauben beigeben kurz durch schwenken. Honig und Essig beigeben und leicht köcheln lassen, die Trauben sollten nicht zu weiche sein. Mit Pfeffer abschmecken und stehen lassen
      Ente fein auf schneiden und Fächerartig auf die Teller legen, die lauwarmen Trauben in der Mitte anrichten und mit Friées-Salat garnieren.

      Mahlzeit
    • Disn3yM8niac
      Disn3yM8niac
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 756
      Original von archicat

      Ich such ne gute Vorspeise ;)
      Am besten was extravagantes mit Balsamico.
      Kein Carpaccio ;)

      Aber so in die Richtung
      Wenn du das was kennst , immer her mit.
      Will meine Süsse mal wieder verwöhnen.

      Warum extravagant wenns auch ganz einfach geht ? ;)

      Mit den richtigen Zutaten kann selbst ein einfaches Tomate - Mozarella eine super Vorspeise sein. Ein gutes Öl, ein guter Balsamico, Büffelmozarella, frischer Basilikum und einige Scheiben echter Parmaschinken.


      ansonsten find ich die liste von blauerachat sehr gelungen, würde wohl genauso einkaufen :)
    • 1
    • 2