einfach nur fehler !

    • HeadUpmaster
      HeadUpmaster
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 118
      Heute habe ich mein zweites MTT gewonnen (SNG 27 Teilnehmer, 10$ buy in), und der spruch "aus fehlern lernt man" trifft zu 100% zu, denn:

      - ich habe AA am flop nach einem checkraise gefoldet (bei insgesamt drawigem bord), gegner zeigt getroffenes Set

      - ich habe bei 5 Spielern, blinds 800/1600 top pair 9 mit top kicker A in geraistem Pot weggeworfen gegen ein checkraise (gegner zeigt Set)

      - ich hab selber Initiative ergriffen mit schwächeren Händen, um auf Höhe mit den Blinds zu bleiben (manchmal drift ich bei ner durststrecke ins weak-tighte spiel ab)

      - ich habe bei 3 spielern nach einem button-call eines sonst aggressiven spielers mein A-7 gecheckt, im flop das A angespielt und nach einem AI-raise gecallt (hatte odds dafür), da ich ihn auf ein hohes, verfehltes pocket gesetzt habe (er zeigt QQ, keine Dame aufm Bord)

      - ich habe das HeadsUp mit 1/3 chips des Gegners gedreht nach über ner halben stunde (blinds am ende 1000/2000 und antes 100)


      in diesem sinne auch danke für die tipps bzgl top pair und AA bzw wie man ein set aufdeckt.. oder auch nicht :(
  • 1 Antwort