Cold Call vs. Maniac

    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.385
      Ich weiß, diese Sache ist ja grundsätzlich verpönt, aber was spricht dagegen, den Raise eines Maniacs nur zu callen?
      Folgendes Beispiel:

      Preflop: Hero is BU with K:heart: , Q:heart: .
      [color:#666666]2 folds[/color], [color:#CC3333]CO raises[/color], [color:#666666][/color] Hero calls, ...

      Ich gebe Villain hier etwa 35 PFR, habe also einen klaren Equity-Edge. Prinzipiell natürlich eine 3-bet, nur wird mich Villain oft mit starken, aber auch schwachen Händen cappen und Flop und Turn betten. Wenn ich den Turn dann UI folde, gebe ich zuviel von meinem Preflop Equity-Edge auf, und wenn ich calle, weil sich gegen seine Range der Call noch lohnt, habe ich nichts von seinem eigentlich schlechten Postflopspiel profitiert.

      Bei einem Coldcall kann ich mich direkt vom Flop verabschieden, wenn ich nichts treffen, und sonst werde ich schön ausbezahlt. Ich kann zwar damit die Blinds nicht kicken. Macht aber nichts, denn falls ich treffe, freue ich mich doch über zusätzliche Gegner, da meine Hand dann sehr stark ist.

      Ich denke, bei NL spielt man das ja ähnlich. Man callt nur, und hat sehr gute implied Odds. Diese guten implied Odds habe ich bei FL und solchen Gegnern genauso.

      Thoughts?
  • 3 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Bei NL folden die blinds meistens dennoch.

      Bei NL hast du deutlich bessere implied Odds.

      Du willst den Maniac isolieren. Du hast nen EQ-Edge gegen ihn. Du willst die Blinds ausknocken.

      Klare 3-bet
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.174
      Was wäre wenn Co(loose/passive) raised, maniac 3bettet, im BB mit KQs?
      Vom Gefühl her natürlich klar zu schlecht zum cappen aber auch zu gut zum folden?!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Original von pKay
      Was wäre wenn Co(loose/passive) raised, maniac 3bettet, im BB mit KQs?
      Vom Gefühl her natürlich klar zu schlecht zum cappen aber auch zu gut zum folden?!
      Ja, hier kann man in der Tat gut cold callen. KQs hat auch in der Situation ne gute playability.