FL--->SSS Umstieg und die Frage mit der BR

    • Vincent1337
      Vincent1337
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 121
      Guten Tag!
      Ich stell mich erstmal vor:
      Ich bin der Max 19 Jahre jung und mache Zivi.
      Habe also genug Zeit udn Laune zum Pokern und Strategie pauken.


      Ich hab vor nen Jahr die 50 $ auf Titan von ps.de erhalten udn mich auf knapp 100$ mit FL hochgearbeitet dann aber leider aufgrund mangelnder Konzentration und Motivation alles bis auf 50 $ verdonkt.

      Jetzt kommt die SSS ins spiel ;)

      Mit der SSS habe ich mich wieder auf 80 $ hochgespielt dann aber erst realisiert, dass auf NL 10 bei Titan keine wirklich 100%ige SSS greift, da es max. 1 Tisch gibt an dem nicht mehr als 3 Shortstacks sitzen.

      Daraufhin habe ich mich dann gewagt die 30$ ( ich habe den Bonus bei Titan noch nicht clear) aus zucashen und auf Stars ein zuzahlen.
      Swingy wie die SSS ist gings hin und her und ich landete bei 20$ bei denen ich danna ufgehört habe NL 10 zu spielen weils mit der BR einfach dumm wäre meiner Ansicht nach.


      Nun kommt ein Part der Geschichte der mir sicher viel schlechte Kritik einbringen wird aber dennoch :


      Ich habe von einer Konkurrenzseite 50$ auf Fulltilt (bei Stars und Party habe ich schon ACC`s ) einzahlen lassen um bei einem Anbieter bei dem ich vernünftig SSS spielen kann mit einer vernünftigen BR zu spielen.


      Nun würden mich einfach eure Meinungen zu meiner Situation interessieren und vl kleine Tipps wie ich am besten vorgehen sollte.
      Habe bei Fulltilt mit den 50$ natürlich auch keinen Sonnenplatz bei 10% Rake auf NL10 und keinem Rakeback aber nun gut da muss ich durch.


      Mein Plan:
      1. Fulltilt den 50$ Bonus mit NL10 SSS clearen (1k FTP brauche ich dafür, hat jm ne Ahnung wie viele Hände man dafür im groben spielen muss bei 1BB/100 +EV angenommen?)

      2.Bei Pokerstars das Geld von Fulltilt eincashen und die 30$ freispielen ( das geht schnell)

      3.Dann alles bei Titan eincashen udn auf hoffentlich dann NL25 spielen ( da gibts komischerweise viel weniger Shortstacks :( )

      Danke im Voraus für eure Meinungen,

      der Max
  • 3 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ich hab gerade nicht alles gelesen aber ohne Rakeback ist NL10 auf FTP nicht beatable.

      Der hohe Rake wird fast durch den RB ausgeglichen aber ohne biste imo gerade als Anfänger dead.


      Was soll man groß sagen, wenn du noch genug Geld für NL10 hast such dir irgendeine Seite wo du spielen kannst. Ohne RB würde ich dir auf jeden Fall von FTP abraten(abgesehen davon dass du da nicht über uns getrackt bist^^). Und auf Ipoker bzw. Titanpoker sollte es eigenltich kein Problem sein.

      Auf der Seite ist nämlich der default Buyin automatish 20 BB d.h. es sitzen viele mit 20 BB am Tisch die einfach Fishe sind und das nicht geändert haben. Es sind also nicht zwangsläufig SSSler.

      Mfg, jaro
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von Jarostrategy
      Auf der Seite ist nämlich der default Buyin automatish 20 BB d.h. es sitzen viele mit 20 BB am Tisch die einfach Fishe sind und das nicht geändert haben. Es sind also nicht zwangsläufig SSSler.
      Genau das ist der Punkt bei Titan ;) Die meisten Shorties auf NL10/NL20 verfolgen überhaupt keine Startegie und wenn sie Dich covern sind sie profitable Opfer.
    • V0ll3K8nn3
      V0ll3K8nn3
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 381
      Original von Vincent1337
      ...
      3.Dann alles bei Titan eincashen udn auf hoffentlich dann NL25 spielen ( da gibts komischerweise viel weniger Shortstacks :( )
      ...
      Es gibt kein NL25 bei Titan.

      Nur NL20 und danach NL50. Nur kurz zur Info.