USA zoll

    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      sers leute


      wollte mal paar meinungen / erfahrungen erfragen , fliege in 1-2 wochen in die USA und wollte mir die taschen voll mit klamotten machen , evtl ein extra koffer in usa kaufen bzw tasche , das limit liegt ja bei 400€ oder sowas , wie is das aber wenn ich einfach alle etiketten abmach ? geht das so einfach das man dann quasi unbegrenzt ( natürlich nicht gleich 5-10 ipods ) mitnehmen darf ?

      ich hab zb vor zu kaufen :

      jacke
      2-3 hosen
      2-3 hemden
      evtl schuhe
      etc

      wollte um die 500$ ausgeben

      danke für euren rat
  • 7 Antworten
    • DaveO
      DaveO
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 1.520
      wenn du 500$ ausgibst, dann bist doch unter den 400€
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      das limit liegt meiner letzten Information nach bei 430€ (edit)

      Etiketten abmachen bringt nicht viel, wenn die Sachen neu aussehen und du _nicht belegen kannst, sie in Deutschland bzw EU gekauft zu haben_ dann wird der Wert geschätzt (internet) und dann wird berechnet was zu zahlen musst.
      Handelst du vorsätzlich, heisst gehst am Flughafen in DE durch "nix zu verzollen" hast aber den Koffer voller Neuware, dann kommt der selbe Betrag nochmal als Strafe obendrauf.

      Ganz so einfach wird das nicht. Um legal zu handeln müsstest du alle Kassenbelege aufbewahren, am Flughafen zum Zoll und dann wird dir alles was über die 430€ hinaus geht mit 19% mwst versteuert.

      edit:

      hier stehts:
      http://www.zoll.de/c0_reise_und_post/a0_reiseverkehr/z1_reisefreigrenzen_drittland/index.html

      cliffnotes:

      andere Waren
      * bis zu einem Warenwert von insgesamt 300 Euro

      * Flug- bzw. Seereisende bis zu einem Warenwert von insgesamt 430 Euro

      * Reisende unter 15 Jahren bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 Euro
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      das Limit wurde vor kurzem auf 400€ erhöht... davor war es 175€
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von SWEBBO
      das Limit wurde vor kurzem auf 400€ erhöht... davor war es 175€
      aber nur zur weihnachtszeit afaik
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      es sind sogar 430€ - Quelle Zoll

      Dass das nur für einen begrenzten Zeitraum gilt, steht da nicht, kann aber gut sein, keine Ahnung.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Musst ja auch erst einmal in eine Kontrolle kommen.
      Hier bräuchte man mal Cliffnotes, wie man weniger auffällt.
      Bin auch zwei Monate in Texas, will auch massig einkaufen.

      Tendentiell denke ich aber mal, dass es unauffälliger ist, vorher getragene Klamotten in den Koffer zu knüllen als 5-10 iPods dabei zu haben???
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Normalerweise wirst du nicht kontrolliert. Von einem Flugzeug, das aus der USA ankommt, wird meistens nur eine einzige Person kontrolliert. Am Besten ist es, wenn man nicht als erster und auch nicht als letzter das Kofferband verlässt. Einfach unaufällig laufen, normale Klamotten tragen und man wird mit 99% Sicherheit nicht kontrolliert. Auf jedenfall alles vermeiden was aufsehen erregt, wie hastige Bewegungen, Nervosität, ständiges umschauen.