Wieso dürfen die Amis weiterhin auf der verbotenen Pokerseite spielen?

    • effilone
      effilone
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 89
      Ich denke mal, ihr wisst welche Xeite ich meine ;)

      Ich zocke öfter Freerolls auf dieser Seite und habe diese Woche bemerkt, dass es den US-Amerikanern dort weiterhin möglich ist zu spielen.

      Wie kommts also, dass es PartyPoker nicht gelingt das selbe Angebot zu schaffen?

      Hängt es damit zusammen, dass man mit der PartySoftware auch im Casino spielen kann? Wenn ja, wieso trennen sie die amerikanischen Accounts nicht einfach vom Casino?

      Kennt sich vielleicht jemand mit der Problematik aus, ich überlege mir nämlich ernsthaft zu wechseln. Denn auf PartyPoker geht fast garnichts mehr, seitdem die Amis weg sind. Es gibt keine Flamereien mehr, das Wort "Nazi" hab ich auch schon ewig nicht mehr gehört (nicht, dass das etwas negatives wäre). Die Turniere wurden extrem beschnitten (z.B. keine Sunday-Million mehr) und die Status-Anzeige der Spieleranzahl ist verschwunden. Diese war doch immer der ganze Stolz von Party ;)


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
  • 27 Antworten
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Party will es einfach nich weil sie dann mit Strafen (z.B. Festnahmen von Managern in den USA) rechnen müssten. Die Seite die du meinst lässt die Amerikaner noch zu und geht damit ein Risiko ein...Könnte also schon passieren dass die irgendwann mal Stress bekommen....
    • dollaaaar84
      dollaaaar84
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 1.870
      "Es gibt keine Flamereien mehr, das Wort "Nazi" hab ich auch schon ewig nicht mehr gehört (nicht, dass das etwas negatives wäre). Die Turniere wurden extrem beschnitten (z.B. keine Sunday-Million mehr) und die Status-Anzeige der Spieleranzahl ist verschwunden. Diese war doch immer der ganze Stolz von Party "

      das sind schon gewaltige nachteile, die du da aufzählst!

      da würd ich auch sofort wechseln :)
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Bitte wechsel!
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Original von dollaaaar84
      "Es gibt keine Flamereien mehr, das Wort "Nazi" hab ich auch schon ewig nicht mehr gehört (nicht, dass das etwas negatives wäre). Die Turniere wurden extrem beschnitten (z.B. keine Sunday-Million mehr) und die Status-Anzeige der Spieleranzahl ist verschwunden. Diese war doch immer der ganze Stolz von Party "

      das sind schon gewaltige nachteile, die du da aufzählst!

      da würd ich auch sofort wechseln :)
      Ich find es immer wieder gut, dass es Leute gibt die selbst auf den größten Müll antworten. :)

      Rudi.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.841
      Diese Xeite hat einfach gesagt:

      Pokern ist kein Glücksspiel, Pokern ist ein Geschicklichkeitsspiel.

      Deswegen halten sie nix von dem Gesetz, weil es auf sie ja gar nicht zutrifft.


      Außerdem sitzen die in Costa Rica, da is denen alles scheiss egal :D

      btw:
      sngs um 3:30 morgens sind das krankste, was ich je gesehen hab!

      all in im early mit any pair! :D


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Was haste denn, dafür gibt's bei Party jetzt immer mehr "Canada"-Fische und auch immer 5-6 Leute am Flop zur Prime-Time (morgens um 4:00 - auf 0.15/0.30).

      Das normalisiert sich alles wieder.

      Und wenn Frollein Mörkel Onlinegambling in Deutschland verbietet, wirste einfach ßschi. :D
    • RhyminSimon
      RhyminSimon
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 1.445
      Für dummes Geflame sind die Canadier auch zu haben ... wenn du es wirklich so vermisst, kann ich dich auch beschimpfen ^^
    • effilone
      effilone
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 89
      Hehe, das Fehlen der Beleidigungen stört mich nicht wirklich ^^, aber die Amis waren immer gut für die bescheuertsten moves. Gab halt mehr Action als jetzt.

      Folgendes hab ich von der Seite kopiert:

      Dear X Player -

      As you are probably aware, the United States Congress recently enacted the Safe Port Act which contains provisions relating to Internet gambling.

      X has received extensive expert advice from within and outside the U.S. which concluded that these provisions do not alter the U.S. legal situation with respect to our offering of online poker games. Furthermore it is important to emphasize that the Act does not in any way prohibit you from playing online poker.

      Therefore, our business continues as before - open to players worldwide including the US. You may play on our site as you did prior to the Act.

      X believes that poker is a game of skill enjoyed by millions of players and we remain committed to providing you a safe and fun environment in which to play. We value your loyalty to Poker*****, and look forward to continuing to serve you with the best online poker experience, as we have for the past five years, six billion hands, and 40 million tournaments.

      X Management
    • dollaaaar84
      dollaaaar84
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 1.870
      Original von WuerfelRudi
      Original von dollaaaar84
      "Es gibt keine Flamereien mehr, das Wort "Nazi" hab ich auch schon ewig nicht mehr gehört (nicht, dass das etwas negatives wäre). Die Turniere wurden extrem beschnitten (z.B. keine Sunday-Million mehr) und die Status-Anzeige der Spieleranzahl ist verschwunden. Diese war doch immer der ganze Stolz von Party "

      das sind schon gewaltige nachteile, die du da aufzählst!

      da würd ich auch sofort wechseln :)
      Ich find es immer wieder gut, dass es Leute gibt die selbst auf den größten Müll antworten. :)

      Rudi.
      na dann willkommen im club
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      "Wieso dürfen die Amis weiterhin auf der verbotenen Pokerseite spielen?"

      Die pokernden Amis sind verboten, die Seite ist verboten- passt doch :D
    • Wauzi500
      Wauzi500
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 176
      Der UIEGA verbietet zudem ja nicht explizit das Onlinepokern, sondern "verbietet" lediglich den Banken mit Online-Poker-Seiten Geldtransfers durchzuführen. Das ganze kann auch nicht von heut auf morgen umgesetzt werden, soweit ich weiß haben die Banken 7 Monate Zeit entsprechende Maßnahmen einzuleiten diese Transaktionen zu verhindernm bzw. zu stoppen.
      Danach bleibt dann auch erst einmal abzuwarten wie das Departement of Justice das ganze handhaben, bzw. verfolgen wird.

      Abwarten und Tee trinken, vielleicht kann man die Fische auch bald wieder auf PP ausnehmen :D
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Naja das neue gesetz hat die rechtlich lage ja nicht geändert sozusagen. Online Glücksspiele waren vorher genauso verboten wie jetzt auch in der USA.
    • spawisdom
      spawisdom
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 32
      von den australiern dürfte ich mir demletzt auch einiges anhören. erst war ich nur der crowd... dann hab ich auf einmal 2 millionen juden vergast...
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      zudem ist X nicht börsennotiert!


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • effilone
      effilone
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 89
      Naja, hab mir die Aktivität mal so angeguckt. Da gibts bei PartyPoker momentan mehr Spieler. Ausserdem ist die PartySoftware um einiges komfortabler.
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Warst eher der Kraut oder wissen die Australier auch nicht was sie da schreiben
    • Hugh57
      Hugh57
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 10.920
      Original von effilone
      Naja, hab mir die Aktivität mal so angeguckt. Da gibts bei PartyPoker momentan mehr Spieler. Ausserdem ist die PartySoftware um einiges komfortabler.
      Das bei PP mehr Spieler sind ist ein Witz oder?
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von Hugh57
      Original von effilone
      Naja, hab mir die Aktivität mal so angeguckt. Da gibts bei PartyPoker momentan mehr Spieler. Ausserdem ist die PartySoftware um einiges komfortabler.
      Das bei PP mehr Spieler sind ist ein Witz oder?

      Und die konfortablere Software ist ja wohl auch eher als Ironie gemeint hoffe ich
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Original von DaBonzo
      Warst eher der Kraut oder wissen die Australier auch nicht was sie da schreiben
      lecker sourcrowd ;)
    • 1
    • 2