TPTK vs FlushDraw

    • jonas59075
      jonas59075
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 50
      Hallo Zusammen,

      versuche mich gerade mal wieder an der SSS. Meine Stats sehen eigentlich ganz gut aus. Durch die SD gewinne ich eigentlich auch, doch die Verluste in den Non Sowdown Händen fressen dies wieder auf. Muß wohl an vor allen an den Steals und Resteals arbeiten.

      Meine größten Probleme habe ich aber immer wieder mit AK, wenn ich am Flop nicht treffe. Verliere mit AK viel Geld. Schiebe es mal auf die Samplesize, da ich es eigentlich streng nach der Vorgabe spiele.

      Aber nun zur eigentlichen Frage:

      Ich bin in der LatePosition und raise 2 Caller mit KQ. Am Flop treffe ich Q. Der Flop ist aber eine Farbe und der 1 Caller raised First In.

      Lege ich dies dann ab oder ziehe ich die Strategie knallhart durch, da ich ja PF geraised habe und pushe mein TP?
  • 2 Antworten