SB first in vs BB - all in!?

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Hi,

      ein p-s.de USer hat mir gesagt, dass er bei Tasse beobachtet hat, dass er im SB first in (any2? range?) pusht, um den BB zu stealen oder vllt zu doublen. Das hab ich jetzt auch mal probiert und sehr schlechte Erfahrung damit gemacht. Z.B. mit QJo gepusht, A3o callt und gewinnt.
      Sind solche Pushes immer +EV? Ich kanns mir kaum vorstellen, wenn man z.B. nen M von 15+ hat hat man nicht unbedingt die Blinds nötig und muss kein all in gegen einen ebenfalls großen Stack riskieren ohne die gewünschte Hand dafür zu haben. Vor allem wenn man am Bubble spielt und z.B. ein shortstack noch mit am Tisch ist.
      Als Shortstack ist der Push keine Frage (pusht Tasse das vllt weil er immer shortstack ist? :P )
      Aber als Bigstack gegen einen anderne BigStack, ist da ein Blindsteal wirklich ein all in wert?
  • 5 Antworten
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Soweit ich weis muss man <=10BB haben, an der Bubble sein und den anderen knocken oder schwer verkrüppeln können, um wirklich any2 zu pushen
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      Original von DestructOne
      Soweit ich weis muss man <=10BB haben, an der Bubble sein und den anderen knocken oder schwer verkrüppeln können, um wirklich any2 zu pushen
      Jo, bzw wenn man selbst mehr als 10 BB hat muss halt der andere weniger als eben diese haben...
      Aber als Bigstack gegen Bigstack? Finger weg!
    • skibbel
      skibbel
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.874
      Wenn einer an der Bubble ein Shorty dabei ist, also wirklich short im vergleich zu einem, kann man auch folden. Ansonsten fast immer Push Any 2. Außer: Der BB ist <3BB, man hat also kaum FE.


      <13BB ist übrigends +EV.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von ChauChau
      Sind solche Pushes immer +EV?
      die sind nur dann +EV, wenn du die calling ranges deiner gegner so genau wie möglich einschätzen kannst. gegen loose gegner wären any two wohl kaum die richtige pushing range, gegen sehr tighte gegner können any two richtig sein. mit berücksichtigt werden müssen die größe deines stacks und des stacks des gegners.

      Original von DestructOne
      Soweit ich weis muss man <=10BB haben, an der Bubble sein und den anderen knocken oder schwer verkrüppeln können, um wirklich any2 zu pushen
      muss man?

      Original von Salokin
      Jo, bzw wenn man selbst mehr als 10 BB hat muss halt der andere weniger als eben diese haben...
      omg, gestern habe ich mit 11BBs im SB gegen den BB (mit 17 BBs) gepushed. hätte ich das nicht tun dürfen? Warum?
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von shakin65
      Original von DestructOne
      Soweit ich weis muss man <=10BB haben, an der Bubble sein und den anderen knocken oder schwer verkrüppeln können, um wirklich any2 zu pushen
      muss man?
      Keine Ironie bitte. Es ging mir um Situationen in denen ich automatisch mit any2 pushe ohne nachzudenken. Man kann natürlich je nach Situation mit mehr BB oder am Button pushen.