Weicht man irgendwann von der Strategie ab? Wann ist man reif dafür?

    • shorteee
      shorteee
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 70
      Ich habe mir letztens Videos aus den höheren Limits angesehen und festgestellt, dass es dort vermehrt zu Äußerungen ala "Der Typ da spielt sehr loose und callt recht viel, da raise ich jetzt mal AJ aus middle" kommt. Ab wann ist man pokerstrategisch so fit, dass man soetwas einschätzen kann? Wird darauf in den späteren Strategieartikeln eingegangen? Ich schätze nicht umsonst gibt es die Unterscheidung zwischen SSS und SSS Advanced. Nur ab wann kommt man dort hin und wie gehe ich es am besten an?

      Derzeit spiele ich SSS und cleare das restricted Money, allzuviel hab ich noch nicht von der großen Pokerwelt gesehen. Nur die ganzen Artikel kann ich auch irgendwie nicht anwenden, da ich ja meistens am Turn schon All-In bin.

      Ich würde mich freuen, wenn mich wer erleuchten könnte.

      wissbegierige Grüße, shorteee
  • 3 Antworten
    • Marci123
      Marci123
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.953
      Sobald du die Einsteigerstrategie auswendig kennst und dir deine Spielweise auch z.B. in den Handbewertungsforen bestätigt wird, kannst du dich langsam in advanced Themen einlesen.
      Nötig wird advanced SSS mMn erst ab NL100.

      Irgendein schlauer Mensch sagte mal das man nicht das Dach vor dem Fundament bauen sollte ;)
    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Desweiteren sind für eine solche Spielweise Stats imo sehr wichtig. Also ohne Stats keine Advanced SSS.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
      Sobald du die ganzen Standard Situationen beherrscht, solltest du anfangen Stats in dein Spiel einfließen zu lassen...dann irgendwann kommt eh der Zeitpunkt ab dem du dich dann fragst ob es jetz nicht sinnvoll ist 55 gegen zwei 8/6er Blinds zu stealen...

      Fang klein an, lern die Basics, poste Hände und überleg dir immer warum du jetzt etwas machst...dann kommt das ganz von alleine.

      Grüße