table selection

    • kingdollar
      kingdollar
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 294
      hallo, ich wollte fragen ob es mehr sinn macht tische streng nach leuten mit kleinen stacks zu filtern (also bei mehr als 2 leuten mit stack von 15BB bis 25BB)
      nicht mehr an diesen tisch zu gehen, oder eher tische nach dem Wert in % wieviele leute am flop in der hand sind zu selektieren.

      Bei dem Players am Flop Wert sind Tische mit 25% und aufwärts ganz gut oder?
      und sollte man noch an tischen mit 50% und höher spielen?

      btw ich spiele sss auf nl 10 und hab heute mal die selektion nach players am flop gemacht und mehr gewonnen als sonst kann aber auch ein ganz normaler up sein also was meint ihr
  • 1 Antwort
    • IkArI
      IkArI
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 518
      Moin,

      spiele selber noch nicht lange SSS aber suche bisher die Tische aus an denen wenig andere Shorties sitzen. Da bei den BSS die Kohle irgendwie lockerer sitzt :-). Es wird öfters mal mit schwächeren Händen gepusht KQ und soweiter.

      Werde allerdings auch zeitnah mal deine Variante versuchen!

      Bin bisher allerdings rein nach geringer Anzahl SSS Spieler am Tisch gut gefahren.