1 Limper KJo,KTo,QJo,QTo

    • vipa
      vipa
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 593
      Hallo,
      ich spiele zur Zeit FR preflop nach ORC. Nur bei Entscheidungen, die Stats benötigen, greife ich auf das SHC zurück.
      Nun frage ich mich ob das SHC mit den calls bei KJo,KTo,QJo,QTo wirklich die beste Lösung bei einem Limper liefert. So habe ich dann oft beide Blinds im Spiel.
      Mit den Händen hab ich aber oft, falls ich treffe, nur MPGK oder TPWK. Von den Straightdraws mal abgesehen.

      Damit fühle ich mich in einem 4-way pot aber nicht wirklich wohl. Sollte ich trotzdem nach SHC spielen oder eher den Gegner auf standardmäßige 15/10 setzen und folden?
  • 1 Antwort
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      das komm halt drauf an wo du sitzt, im allgemeinen würde ich einen gegner der am CO callt am button schon mit KJo/QJo isolieren durch einen raise

      ansonnsten musste des wohl leider readabhängig machen und pauschalisieren kann und sollte man die antwort wohl nich

      einfach mit PT/PA arbeiten und mit pokerstove herrum experimentieren

      MfG Milamber