Aller Anfang ist schwer!

    • RainbowO
      RainbowO
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2008 Beiträge: 877
      Ich habe bevor ich mich nun entschieden habe auf FixedLimit umzusteigen NL10 BSS gespielt.

      Daher habe ich fast die BR für 0,5/1 FR., jedoch möchte ich bei 0,25/0,5 FR anfangen.

      Ich habe nun die Anfänger+Bronzeartikel studiert, Videos geschaut und Händebwertungen angeguckt. Mit den Standartlines habe ich auch keine Probleme mehr. Ich fühle mich in der Theorie relativ sicher.
      Möchte jedoch noch alle Videos für Bronze anschauen.

      Nun zu meiner Frage:
      Sollte ich schon zwischendurch ein paar Hände auf dem Limit spielen, um langsam Sicherheit zu bekommen, oder mich ertsmal komplett durch Silber noch arbeiten und dann anfangen zu spielen, jedoch weiß ich nicht, ob das nicht zu viel Theorie ist, ohne vorher eine Hand gespielt zu haben.
      Um auf Stars/Titan 0,25/0,5 zu schlagen, sollte man da die Silber Artikel schon beherrschen oder reicht da eigentlich schon Bronze aus, nichts desto trotz werde ich mich im Laufe des Spielens auf 0,25/0,5 natürlich auch mit der Silber Theorie beschäftigen. Aber ich weiß halt wirklich nicht, wann ich anfangen soll Hände zu spielen, da ich nicht unnötig Lehrgeld zahlen möchte und riesige Leaks vermeiden möchte.

      Ich hoffe ihr versteht meine Problematik und könnt mir helfen....
  • 4 Antworten
    • exsmo
      exsmo
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Wenn du Lust hast zu spielen, dann spiel.
      Mit der bisher gelernten Theorie und dem nutzen des SHC dürftest de mehr Theoriekenntnisse haben als viele andere auf diesem Limit. Außerdem hast du durch deine höhere BR ein gutes Polster. Viel Glück.
    • RainbowO
      RainbowO
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2008 Beiträge: 877
      Danke werd es dann auch mal versuchen, wenn es überhaupt nicht läuft kann ich ja immer noch eine Only-Theorie-Phase einbringen.
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Jo, würde auch mal bissel spielen, Praxis und Theorie sind ja auch untrennbar miteinander verbunden, da ist es auf Dauer nicht effektiv wenn man eins außen vor lässt imo...

      Und wenn du deine fraglichen Hände dann nachanalysierst lernst du dabei meist mehr als wenn du nur einen entsprechenden Artikel ließt. Und wie schon gesagt, wenn du die grundlegende Theorie drin hast, wirst du auf 25c/50c nen dicken Edge haben.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      ich habe auch direkt mit .25/.5 FR angefangen mit nur den einsteigerartikeln.

      war kein problem. bissle table-selection und immer schön tight bleiben.