330BB down ohne die Amis

    • bluefox
      bluefox
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 44
      Ist das purer Zufall oder hat es doch etwas mit den Amis zu tun?
      Genau an dem Tag wo die Amis wegwaren wurde mein Down eingeleitet. Vorher habe ich recht locker mit 2-3 BB/100 die 2/4-JP-Tables geschlagen (ok, war keine große Kunst).
      Dachte eigentlich, dass ich die normalen 2/4-Tische auch ohne größere Probleme zumindest schlagen könnte. Aber nichts da. Zwischendurch mal wieder ein kleiner Hoffnungsschimmer und kaum hatte man sich gefreut ging es schon wieder 160BB an einem Tag runter. Alles in allem bin ich nun bei -330BB und kann mich wohl so langsam mit 0.5/1 anfreunden.
      ßber die 330BB rege ich mich eigentlich gar nicht auf, das kommt vor, mich stört nur die Anzahl der Hände. Bisher ging das immer über ein paar Tausend Hände und war schnell wieder ausgeglichen, aber nicht über 20K. Bin jetzt wahrscheinlich seit bald 40k Händen breakeven. Bin mir unsicher ob ich das noch als down abhaken kann, oder ob das einfach fehlender Skill für das neue 2/4 und 1/2 ist :rolleyes:

      Habt ihr seit dem Tag bei euch gar keine Veränderungen nach unten bemerkt?


      https://img172.imageshack.us/img172/7002/330downkq5.th.jpg
  • 24 Antworten
    • Kobecarter
      Kobecarter
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 1.705
      kann ich nicht bestätigen

      ein paar graphen bis und ab 13 oktober

      mit amis:
      http://img291.imageshack.us/img291/1728/downuo4.jpg (15 k hände FR)

      ohne amis:
      http://img174.imageshack.us/img174/513/upzwing1pz0.jpg (20k hände SH)

      Naja was soll man sagen. fishe sind definitiv immer noch zu finden. aber poker ist halt sehr swingig und so kann man gegen down nicht viel machen außer skill verbesserung. Das ist auf jeden fall die beste präventive Maßnahme. Pause machen, bzw kurze konzentrierte sessions sind auch hilfreich,weil man sonst sehr leicht anfängt zu tilten. Und immer dran denken: nach jedem down folgt irgendwann ein up. ich hab btw nach meinem 350BB down mit sh angefangen
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      solang ihr seht, dass bei euch am tische fische sind ist doch alles ok?!?

      und die sind definitiv noch da, egal woher sie kommen
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Wenn ihr meint ihr könnt nicht ohne Amis spielen, dann spielt doch einfach wo anders. Das ist doch kein Problem.
    • Cheops
      Cheops
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 449
      also ich find die Russen auch ganz witzig eigentlich
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      gibts auf den jackpottischen mehr fische?
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.192
      Ich find es sind noch genug Fische da. Am Anfang war es doch recht zäh, aber inzwischen finde ich auf 2/4 und 3/6 eigentlich immer 1 oder 2 Vollfische pro Tisch.
    • Holliwood78
      Holliwood78
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 393
      kann ich für .5/1 SH FL auch bestätigen. Die VPIP Werte, die mir Pokerace da anzeigt, sind teilweise unglaublich :o) Und da sind auch viele Deutsche dabei. Die europäischen Fishe fielen bei der früheren großen Ami-armada halt nicht so auf.
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      mit amis wärens nur 315
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      Ausrede für schlechtes Spiel... such deine Leaks.
    • steven-dev
      steven-dev
      Black
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.408
      ich bin diesen monat 200 bb up.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.261
      Kann ich aber auch bestätigen, bei mir liefs FR sehr gut, seit die Amis weg sind hab ich kaum eine FR Session mehr mit Gewinn beendet. Spiel daher seit 31.10. SH, heute wieder 3 Spieler am Tisch mit VPIP von 40%, 50% und 70% bei jeweils PFR von 0%.
      Auf 1/2 SH diesen Monat 571 BB gewonnen, dann auf 2/4 seit Mittwoch und dort auch nochmal 210 BB an 4 Tagen. Klar spielt auch der Upswing-Faktor ne Rolle, aber hauptsächlich liegts doch daran, dass man SH wirklich vielen grottenschlechten Spielern gegenübersitzt.
    • xMaxPowerx
      xMaxPowerx
      Global
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 326
      ich bin auch seit die amis weg sind nur am verlieren, kann aber auch damit zu tun haben das ich scheisse bin. ein freund von mir meinte er wäre zu fulltilt gewechselt weil dort die amis wieder spielen dürfen stimmt das überhaupt, da soll es auch ein 100% firtst deposit bonus geben, wär schon geil den abzugreifen und die amis wieter zu schlachten
    • Fillmaff
      Fillmaff
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 157
      Bei mir gehts gerade brutal abwärts, aber das hat nichts mit den Amis zu tun.

      Letzte Session (limit full ring):
      6. JTs Straight gewonnen
      7. A9o Top Pair (9) gewonnen
      30. In den BB Trips gefloppt und gewonnen
      32. AJs gegen AA verloren (Top Pair gegen Set)
      34. AJo gegen A6o verloren (Top 2 gegen Full House)
      35. AJo geraist und alle haben gefoldet
      39. 77 runtergecheckt und gegen 2 Spieler gewonnen
      43. JTs gegen AA verloren (Top Pair gegen Overpair)
      49. JJ gegen K9o verloren
      57. AJo gegen A4o gewonnen
      61. A5s (Button) gegen J6o (SB!) verloren
      68. JJ in den BB gegen UTG nach Flop Cap auf Turn Q und re-raise gefoldet
      78. AJo geraist und alle haben gefoldet
      81. 77 nach dem Flop gegen 3 Spieler gefoldet
      84. ATs gegen 88 verloren
      85. geflopptes Set of 7 gegen KK auf den Turn K verloren (17 BB Pot)
      87. 75s (all-in auf dem Flop) Flush gemacht
      91. KJs gegen Q5o verloren
      96. TT (all-in auf dem Flop) gegen KJs verloren

      Ergebnis: -25 BB

      Dahingegen hat ein anderer Spieler, der wohl weltweit zweitgrösse Idiot in Hold'em nach mir, mit den unglaublichen Stats 60% VPIP, 2,5% PFR, went to showdown 60% und won at showdown 50% genau 25 BB gewonnen und war damit der biggest Winner der Session. Er hat übrigends gegen mich das Full House gemacht und das Set of Kings natürlich auch ;)
    • bluefox
      bluefox
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 44
      so inzwischen sind es 430BB, BR 398$, vor ein paar Wochen noch bei fast 1700$. Habe jetzt extra die Tischanzahl von 6 auf 3-4 runtergeschraubt, um mich besser auf die Gegnerstats konzentrieren zu können, aber das hilft wohl auch nichts.
      Werde wohl am besten ein paar Tage Pause machen und lesen, die Lust ist heute fast endgültig verschwunden.
      Zum Glück habe ich in den letzten Monaten einiges ausgecasht, sonst wäre die Motivation wohl ganz weg, aber nun heißt es erstmal ne Weile Wasser und Brot, mehr ist vom Ausbildungsgehalt leider nicht drin ;)

      https://img299.imageshack.us/img299/1214/440downlh1.th.jpg
    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      Hast du dich ans BR Manage gehalten ich meine in deinem Graphen taucht auch 3/6 auf wie hast du das mit ne BR von 1700 gespielt und das auch noch SH.
      350 BB sollten es schon sein. Sonst wir das eng, wenns mal ein bisschen abwärts geht.
      Bin letztens von 2400 auf 900 runter dann innerhalb von 4 Tagen wieder hoch auf 2600 dann weiter auf 3500 und stehe jetzt wieder bei 2300. Also einfach durchbeissen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.588
      das ist zufall. du musst dich einfach damit abfinden, dass ein 200-300 Bb DS irgendwann jeden trifft. es ist ernüchternd, dass man dann halt doch nicht KONSTANT >2BB spielt, aber so ist das nunmal. wenn man nur genug hände spielt, dann trifft diese ernüchterung eben jeden.
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      ja kann ich nur bestätigen, ich hatte auf 70k händen 2/4 fr auch 2 ds mit -120BB und einen mit -250BB, geht schneller als man denkt.

      1k kannst auf 2/4 trotz guten spiel innerhalb einer woche leicht verlierenn, da muss man durch.

      schade eigentlich dass ich keine hände von meinem dicken down aufgehoben hab, ist schon ganz lustig was man alles verlieren kann ;)

      aber wie gesagt das is leider normal und gehört halt dazu.
    • bluefox
      bluefox
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 44
      so, kleines Update:

      die 500BB sind geschafft, ich krebse im Moment mit den verbliebenen 200$ auf 0.5/1 SH rum und habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass irgendwann die Wende kommt.

      Der DS erstreckt sich inzwischen über etwa 30K Hände und ich bin langsam wirklich am Zweifeln, ob man das noch Downswing nennen kann. Ich habe ja nur knapp über 1,5BB/100 verloren und wirklich viele üble Beats waren eigentlich auch nicht dabei.

      Hätte ich im letzten halben Jahr nicht ein paar Tausender ausgecasht, wäre die Motivation wohl ganz dahin, aber so weiß ich wenigstens dass ich es kann. Frustrierend ist es trotzdem; vor ein paar Monaten noch auf 5/10 hochgespielt, spiele ich nun um ein Zehntel der Beträge.

      Habe im September eine Ausbildung angefangen und hatte eigentlich gehofft, durch das Pokern meinen bisherigen Lebensstandard beibehalten zu können, was ja auch gut zu gelingen schien. Trotz monatlich Outcashs von ein paar Hundert $ konnte ich die BR immer deutlich über 2k halten und so gemütlich 2/4 SH spielen.
      Und nun bin ich der ganz normale Azubi: am 15. ist das Konto leer, die Handyrechnung kann nicht mehr pünktlich bezahlt werden, und ob ich mein Auto halten kann, darüber entscheiden in den nächsten Wochen die Karten.

      Aber vielleicht geht ja auch alles gut aus, ich hoffe noch :)
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 9.235
      hört sich scheiße an, wird besimmt besser, kann ja nicht schlechter werden!
    • 1
    • 2