vortäuschen eine bluffes mithilfe vom chat???

    • Christy
      Christy
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 69
      hi,
      hab nen video auf youtube gesehn vom wsop-final table 1998 mit scotty nguyen (http://www.youtube.com/watch?v=KUAGe3OtpSg). Da geht er am river all-in und tut so als würde er bluffen. Um den gegner das all-in callen zu lassen lässt er den spruch "you call this one and it's all over baby!" los. mit erfolg.
      was haltet ihr davon, das prinzip an nem pp-tisch anzuwenden. zwar lässt scotty dem gegner die initiative geht am river all-in. wenn man aber das ganze umdreht
      wenn man aber am flop nen monster hält und einfach den spruch "nice flop" in den chat tippt und dann aggressiv weiter spielt könnten die gegner einem doch einen bluff unterstelln und geld in den pot schieben... könnte mir vorstellen, dass es an micro-limit tables durchaus früchte tragen könnte... würd mich interessieren was ihr davon haltet.

      grüßles
  • 2 Antworten
    • frzl
      frzl
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 9.876
      Original von Christy
      würd mich interessieren was ihr davon haltet.
      nix... und ich glaub es bringt dir 100 mal mehr wenn du deine zeit in cachings oder bücher investierst als in solche überlegungen ^^
    • Dorima
      Dorima
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 42
      Also wenn man short stack spielt kann man die Gegner schon bissel provozieren...

      zB auf nen Raise am Flop (mit ner guten Hand natürlich) mit all in reagieren und zu sagen:
      "Dont bluff the short staked", oder "dont mess with the short staked" oder einfach sagen "I wish I could bet more than this tiny bet"

      Behaupte garnicht, dass man damit einen Bluff vortäuscht, aber es weckt zumindest die Neugier beim Gegner, so dass er eher called um zu sehen mit welcher Hand man denn solche Sprüche klopft.

      Oder beliebt ist auch mal ein preflop all in, wenn man AA oder so hat und vorher zu sagen "OK, I gtg, bye all and good luck"
      Da wird man auch mal eher gecalled, weil sie denken naja, der geht und schiesst seine letzten 2$ noch in den Pot, so quasi als Geschenk für den Tisch.