Unterschied NL20 zu NL50?

    • Pansenmann
      Pansenmann
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 429
      Moin Leute

      Ichwürde gerne nen Bonus bis 1.1 freispielen und denke deswegen darüber nach für ne Woche das bankrollmanagement zu vergessen und statt Nl20 Nl 50 SSS im Ipoker Netzwerk zu spielen.
      Daher würde ich gerne wissen wie gross der Unterschied von der Spielstärke ist. Ich spiele tightes SSS ohne Stats.

      Danke für die Antworten
  • 4 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Definiere tighte sss ?
      Steals, resteals ?
      10/8 oder 5/4 ?

      Wieviel Stacks hast du denn ?

      Grüße
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Wenn du vom BRM abweichts, kann es natürlich brenzlig werden.
      Generell dürfte auf den Limits nur begrenzt ein Unterschied sein.

      Kann nur für die BSS sprechen, aber auf NL50 wird öfter ge3bettet und gesqueezt, als auf NL20/NL25.
    • Pansenmann
      Pansenmann
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 429
      tghtes SSS ist hauptsächlich nach Chart mit Stealraises je nach Read auf Gegener 12 tabling, für NL 50 hätte ich 20 Stacks und halte nen Shot bis runter auf 15 Stacks für mitteldumm. Sonst geht halt n Bonus flöten. Wenn der Bonus niht wäre, würde ich auch eher ein tightes Bankrollmanagement fahren.
      Denken noch mehr so, dass sich Nl 50 nd Nl20 nich gross nterscheiden? Squeezen ist ja eigentlich eher willkommen... 10/8 und 5/4 könntest du nochmal erklären
      Danke für eure Meinungen
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      10/8 bzw 5/4 stehen für das Verhältnis von Vpip zu pfr.

      Probieren kannst du den shot schon wenn du wieder absteigst, fünf Stacks können halt wenns blöd läuft recht schnell flöten gehen.

      Grüße