Coaching = Collusion?

    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Moin,

      im Zuge der Accountschließungen bei anderen Anbietern hab ich mal geschaut, wie das so bei Party aussieht.

      Auf http://www.partypoker.com/about_us/game_fairness/unfair_advantage.html stieß ich auf folgende Aussage:

      "Examples of practices PartyGaming deems to be unfair (please note, this list is not exhaustive but simply illustrative of the types of practice PartyGaming will always consider unfair):

      [...]

      Collusion: Two or more players sharing and using their combined knowledge to gain an advantage over other players at a table.

      [...]"


      Wenn ich das richtig verstehe, müsste doch somit auch ein normales Coaching verboten sein, oder? Denn ein Coach mit seinem Wissen gibt dem Spieler ja einen Vorteil, eine Edge, die der Spieler ohne den Coach vielleicht nicht hätte... ?( Ich denke, ihr wisst, worauf ich hinaus will...
  • 4 Antworten