DSL Leitung /W-lan und CO

    • Freaky45
      Freaky45
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.571
      Hey,

      Wisst ihr über welche Entfernung ich Haus intern DSL Leitungen verlegen kann? Bei uns zu Hause befindet sich die einzige DSL Buchse im 1.Stock.

      Wir würden jetzt halt gerne einen weiteren PC mit Internet im Keller installieren. Das Einrichten eines Netzwerkes sprich oben Server (Keller=client) dürfte das geringste Problem sein.

      Könnte ich theoretisch ein LAN Kabel quer durchs Haus verlegen und unten damit an die Netzwerkkarte gehen? Oder wird durch die lange Leitung das Signal dermaßen abgeschwächt, sodass keine vernünftige I-Net Verbindung zu stande kommt? (DSl6000 liegt vor)

      Oder 2te Möglichkeit. Mein Router hat auch einen W-lan Betrieb. Den Router oben stehen lassen und den Rechner über W-lan laufen lassen?

      Wie läuft das eig. mit W-lan ab? Bekomm ich dann von meinem Netzanbieter einen W-lan stick?
  • 1 Antwort
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.839
      Twisted-Pair Kabel sindfür eine maximale Länge von 100m ausgelegt, was du wohl nicht vom Keller bis zum ersten Stock erreichen wirst ;) (je nach Kabelkategorie bis 10Gbit/s, mit Cat5 was du mindestens haben wirst, kannste 100Mbit/s übertragen).

      Wenn die Möglichkeit einfach ist ein Kabel zu verlegen, würde ich das machen. Ist um einiges fehlerunanfälliger als WLAN und auch höhere Übertragungsraten (im Normalfall).