Anti-Tilt / Geduldsmanagement

    • fatalError0x00
      fatalError0x00
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2008 Beiträge: 86
      Hi

      Ich steh mal wieder vor nem kleinen Problem... Ich sitze in nem MTT und hab in den ersten mitlerweile 40 Minuten keine einzige auch nur annähernd spielbare Hand gekriegt... Gibt es irgendwelche Tipps was ich da konkret machen kann um die Ruhe zu bewahren, bzw. meinen Chipstack mal wieder auf über 10 BBs zu kriegen?


      sorry dass ichs bei den SNGs poste, aber ich komme ja noch nicht ins MTT Forum
  • 6 Antworten
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Hm... ich gebe dir den Tipp, dass man viel mehr spielen kann, als du denkst, aber nicht rumdonken.

      Wenn ich mir anschaue, dass du gerade mal 4 Tage hier registirert bist, würde ich dir empfehlen zuerst einmal normale SnGs zu spielen, bevor du MTTs spielt, da die einfach noch swingiger sind.

      Gruss
    • fatalError0x00
      fatalError0x00
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2008 Beiträge: 86
      Naja ich kaufe mich nicht bei MTTs ein, spiele nur Freerolls... also der einzige Verlust ist kein Gewinn...

      In Freerolls wimmelt es meiner Ansicht nach immer nur so von Maniacs... Von manchen wird echt fast jede Hand wird gespielt und zwar agressiv... Da muss ich doch normalerweise die Anforderungen an meine Hand extrem hoch setzen, oder irre ich mich da?

      Lasse mich gern korrigieren...
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Freerolls sind einfach nur Zeitverschwendung. Sorry, aber du lernst da nicht zu spielen und dein Gewinn ist gleich 0.

      Da kannst du rumdonken wie du willst. Ax kannste gleich preflop First Hand all in gehen, da die alle eh nur grap haben.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Wenn es Spaß macht kann man doch gut ein Freerolle spielen, ich finde das absolut OK.

      Und zur Beschäftigung muss ich gestehen, dass ich bei 1 Tabling MTTs dann doch im Netz surfe und sowas Armor-Games Empfehlungen [Flashgames Inside] mache.

      Besser wäre es natürlich andere Spieler zu beobachten und zu lernen. Evtl. einfach die Strategiesektion lesen oder ein paar andere Tische noch dazu öffnen, die man sich ansieht und versucht etwas zu lernen. Oder du schaust dir ein Video an.
    • fatalError0x00
      fatalError0x00
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2008 Beiträge: 86
      Original von Outbreaker5832
      Freerolls sind einfach nur Zeitverschwendung. Sorry, aber du lernst da nicht zu spielen und dein Gewinn ist gleich 0.
      Der Lerneffekt ist nicht vorhanden, das stimmt... Aber der ist ehrlich gesagt bei der auf PS so hochgelobten SSS auch nicht vorhanden (ich bestreite hier nicht die Profitabilität der SSS, nur den Lerneffekt)...
    • Doze
      Doze
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 88
      Schaue auch gern die Videosektion hier beim SNG zocken hoch und runter. In der frühen und mittleren Phase geht das wunderbar, und sobald man in die PoF komme, stoppe ich es.