Einzahlungslimit Moneybookers erhöhen?

    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Hallo,

      habe ein großes Problem:

      Ich will von Moneybookers auf PartyPoker einzahlen aber hier kommt die Meldung dass man nur höchstens $500 einzahlen kann?

      Habe davon noch nie was gehört (allerdings auch noch nie mehr einzahlen wollen. Jetzt möchte ich aber mehr einzahlen. Kann man das Limit irgendwie erhöhen?

      Wenn nicht, wie kriege ich mein Geld von Moneybookers in einem Betrag auf PartyPoker? Irgendwie über Neteller?

      Bitte helft mir, ist echt wichtig!

      Danke,

      Sascha
  • 8 Antworten
    • Rochefort
      Rochefort
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 33
      Du kannst pro Deposit nur 1x 500$ depositen. Jedoch solltest du mehrfach einzahlen können, da das Tages(+Wochen) Deposit Max bei Moneybookers bei 6.000$ liegt

      Moneybookers Min : $10 $6,000.00 /24 Hours Now Max : $500 $6,000.00 /7 Days $24,000.00 /30 Days
      => siehe auch Deposit Limits.

      Bei Neteller liegts bei 10.000$
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Mein Problem ist dass ich unbedingt das Geld auf einmal einzahlen will/muss. Kann man die $500 pro Transaction nicht irgendwie erhöhen?

      Neteller account habe ich auch, nur leider dort kein Geld drauf.

      Kriege ich irgendwie mein Geld von Moneybooker auf Neteller?
    • Rochefort
      Rochefort
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 33
      => Mail an pay-pro

      Ich glaub aber nicht dran...
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von Rochefort
      => Mail an pay-pro

      Ich glaub aber nicht dran...
      Versuchen kann ich es ja mal, wozu ist denn so ein Deposit Limit überhaupt gut?
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Original von skelo
      Original von Rochefort
      => Mail an pay-pro

      Ich glaub aber nicht dran...
      Versuchen kann ich es ja mal, wozu ist denn so ein Deposit Limit überhaupt gut?
      könnte an gebühren zwischen MB und party liegen, die du ja nicht zahlst sondern PP komplett übernimmt

      (das is kein wissen sondern eine vermutung!)
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von Benido
      Original von skelo
      Original von Rochefort
      => Mail an pay-pro

      Ich glaub aber nicht dran...
      Versuchen kann ich es ja mal, wozu ist denn so ein Deposit Limit überhaupt gut?
      könnte an gebühren zwischen MB und party liegen, die du ja nicht zahlst sondern PP komplett übernimmt

      (das is kein wissen sondern eine vermutung!)
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      Original von Benido
      Original von skelo
      Original von Rochefort
      => Mail an pay-pro

      Ich glaub aber nicht dran...
      Versuchen kann ich es ja mal, wozu ist denn so ein Deposit Limit überhaupt gut?
      könnte an gebühren zwischen MB und party liegen, die du ja nicht zahlst sondern PP komplett übernimmt

      (das is kein wissen sondern eine vermutung!)
      falsch, die gebührem zahlen die affiliates, ca 5% werden vom MGR abgezogen bevor korn das rakeback bekommt
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Für was gibt es dann dieses blöde "Pro Transaction Limit" überhaupt?