diverse Fragen zum SHC

    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      Ein paar Fragen zum SHC:

      was ich schon erfahren habe:
      Steht "call X" im SHC es ist egal ob mindestens X Spieler durch ein Call oder durch ein Raise in die Hand gegangen sind - nur die Anzahl zählt

      folgen Fragen bleiben übrig

      1. im SHC steht "Raise":
      a) bedeutet das auch ein Raise für mich wenn zuvor ein Raise/Reraise durchgeführt wurde (wenn nicht, in welcher der beiden Situationen darf ich dann noch callen)
      b) was ist wenn nach meinem Raise hinter mir geraised wurde, darf ich dann noch callen

      2. im SHC steht "Raise 0"
      a) d.h. ich darf nur Raisen, wenn kein Spieler vor mir in die Hand einsteigt - wie kann ich dann raisen? Als erster Spieler geht höchstens eine "Bet"
      b) was ist auch hier, wenn hinter mir geraised wird?
  • 9 Antworten
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      1.
      a) wenn nur ein Raise da steht, darfst du nur raisen, wenn von dir nur gecallt wurde, sobald es einen raise gab -> fold

      b) einen raise wird immer gecallt (steht aber auch im Artikel dazu)


      2.
      a) ein bet geht ja nur, wenn noch nichts im pot ist, aber es ist ja schon der big und small blind drin, daher geht entweder call oder raise
      und du raist bei raise 0 nur, wenn vor dir kein einziger eignestiegen ist. wenn vor dir gecallt wird, callst du auch, bei einem raise -> fold

      b) siehe 1 b)
    • MasterFlo
      MasterFlo
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 576
      ehm ich hab nochmal ne Frage zum SHC ist es wirklich so das man call x auch bei einem raiser der vr einem stattfindet spielen kann? ich dachte bei einem raise sofort folld egal ob vor dem call ne zahl steht oder nich.

      mfg

      MasterFlo
    • Loomis234
      Loomis234
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.393
      wenn im chart nur call x steht musst du folden wenn vor dir geraist wird.
    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      Etwas verwirrt bin ich nun doch noch:

      1a: Im Text zu SHC steht simpel "Raise: Ihr raist."
      Wo steht jetzt etwas über einen Fold wenn _zuvor_ geraised wird. Ich hätte jetzt aus dem Bauch heraus vermutet "Call". Oder heißt das, dass das Blatt das Raisers so gut sein muss, dass es dann für mich nicht lohnt mitzugehen?

      1b/2b: Ein Raise hinter mir wird von mir immer gecallt, was passiert wenn hinter mir ein Reraise/Cap geschieht? Folde ich danach?

      noch 'ne Frage:

      3. Im Text steht "Call X: Callen, wenn X oder mehr Spieler vor euch in die Hand eingestiegen sind. Sonst folden."
      Wenn es hier zuvor einen Raise gab wird gefoldet?
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      1a) wenn vor dir geraised wurde guckst du was bei der hand hinter dem \ im eintrag steht und richtest dich danach, wird vor dir ge3bettet spielst du nurnoch cap hände

      1b) wen du raised und hinter dir wird ge3bettet musst du callen,

      solltest du raisen und es wird ge3bettet und gecappt , schaust du in der late position deiner hand nach was hinter dem \ steht und agierst danach


      2a) es geht hier um die Pre-Flop aktion, die einfache bet stellt hier die BB da die eh gecallt werden muss ... also kann nur geraist gecallt oder gefolded werden

      2b) same as 1b

      Ich hoffe ich konnte dir helfen

      MfG Milamber
    • Christy
      Christy
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 69
      zu a)
      steht dort nur raise , und vor die wird geraist so foldest du... wenn du callst nennt man das cold callen... ne genauere erklärung dazu findest du in den 10 anfängerfehlern am anfang der fl-strategie sektion...

      nach nem raise darfst du nur callen wenn dahinter ein "/" steht ansonsten immer fold.

      wie du bei einem raise hinter dir vorgeshst steht ausführlich im artikel...
    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      "Cold Call" gutes Stichwort! Hatte ich verdrängt. Jetzt wird mir einiges klarer. :-)

      d.h. ein cold call ist nur erlaubt, wenn im SHC "Cap" steht, oder ein "/" und die passende Anzahl Spieler in die Hand gegangen sind? Zählt bei dieser Anzahl der Raiser eigentlich mit oder nur die Caller? Der Text sagt alle Spiele, die Geld eingezahlt haben egal ob vor oder hinter dem Raiser. Ich würde also sagen der Raiser zählt nicht mit.

      Den ausführlichen Teil, wie ich nach einem Raise _hinter_ mir vorgehe finde ich nicht Artikel - dort steht unter "Ermitteln des zutreffenden Eintrags" wie ich mit Raises _vor_ mir umgehe. Wo habe ich ihn übersehen?

      Sorry der vielen Nachfragen (uind Danke für die Antworten), aber den SHC muss ich 100%ig Kapiert haben und das Gefühl habe ich noch nicht.
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      wie du mit raises hinter dir umgehst findest du hier

      =)

      und aus dem text geht für mich hervor das der raiser mit zu den bereits in die hand eingestiegenen mitgezählt wird bei einem \call x eintrag

      MfG Milamber
    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      vielen Dank für den Link, das Kapitel "Reagieren auf Raises hinter euch" war mir beim durchklicken komplett "durchgerutscht" :-)

      Mein SHC ist vollständig!!! FREU!