Frage zu Stats

    • Ridick
      Ridick
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 379
      During current Hold'em session you were dealt 386 hands and saw flop:
      - 31 out of 47 times while in big blind (65%)
      - 21 out of 49 times while in small blind (42%)
      - 85 out of 290 times in other positions (29%)
      - a total of 137 out of 386 (35%)
      Pots won at showdown - 30 of 52 (57%)

      Könnt Ihr mir bitte sagen wie die Prozente so aussehn. Also das ich zuviele Hände spiele seh ich ja an der Gesamtprozentzahl aber welche Hände spiel ich von diesen zu oft ? Für nen guten Tip wäre ich echt dankbar.


      ps: hab ausgerechnet das ich 12 BB pro 100 hands erspielt habe mit dem gemurkse da oben.
  • 2 Antworten
    • Leshrak
      Leshrak
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 397
      Wenn diese Stats mehr als nur 400 gewesen wären würde ich sagen, Du spielst aus alles positiionen zuviel ;)
      Aber 400 Hände können gar nix sagen, da diue Varianz einfach zu groß ist, aussage kräftig werden stats erst ab 10-20k.
      Das wichtigste am Anfang sind auch nicht die stats, da man zwanghaft versuchen kann das spiel in einen norm Bereich der stats, über falsches Spielen zu zwingen.
      Das Ziel sollte sein, jede Hand richtig zu spielen.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von Leshrak
      Wenn diese Stats mehr als nur 400 gewesen wären würde ich sagen, Du spielst aus alles positiionen zuviel ;)
      Aber 400 Hände können gar nix sagen, da diue Varianz einfach zu groß ist, aussage kräftig werden stats erst ab 10-20k.
      Das wichtigste am Anfang sind auch nicht die stats, da man zwanghaft versuchen kann das spiel in einen norm Bereich der stats, über falsches Spielen zu zwingen.
      Das Ziel sollte sein, jede Hand richtig zu spielen.
      Ich hätte es nicht beser sagen können ... :D

      Laßt doch mal alle bitte diese dämlichen Stats beiseite und spielt Poker !!!