iwie planlos

    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      spiele seit geraumer zeit NL100SH auf fulltilt und naja iwie läufts nicht. eig fühle ich mich gut beim spielen und sehe mich den anderen überlegen, da auf dem limit echt massig fische unterwegs sind. das ist unglaublich wie wenig die mitdenken. da ich aber auch z.b. riesige nonsdlosses habe und sonst auch angst habe größere leaks zu haben wollte ich einfach ma meine stats etc. posten.
      zwischendrin hab ich abundzu auch getiltet bzw war am semitilten, hab also kein a-game mehr gespielt. heute war dann der totale untergang mit 9stacks down in 3khands und einer menge tilt -.-
      mein spiel ist auf jeden verbesserungswürdig aber wenns nicht läuft dann kommt eben auch noch pech dazu. also mein pokerev graph gefällt mir iwie gar nicht :




      der hier sieht auch nicht so toll aus:




      naja kommen wir zu dem wichtigen:









      naja sagt einfach ma was euch dazu einfällt und sprecht mir mut zu xD
      ich mach erstma über weihnachten eine pause und dann schau ich mal weiter. bankrolltechnisch hab ich noch 28stacks left für NL100, aber ka wie wann wo es wieder weitergeht.

      danke im voraus
  • 6 Antworten
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      habs mir grad mal angeguckt und mir ist nichts außergewöhnliches aufgefallen außer deinem niedrigen won@sd, der rest sieht ganz gut aus. das könnte darauf hindeuten, dass du entweder im moment varianzbedingt sehr viele setups hast oder dein postflopgame nicht optimal ist.

      ich würde nochmal so um die 20-30k hände spielen, dann wird sich das enteder wieder bei 50-52% einpendeln oder du solltest dich mehr mit deinem postflopspiel, sprich turn und river, beschäftigen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Super wäre es, wenn Du von Deinem Spiel ein Video machen könntest. Das wiederum könnten sich bessere Spieler dann anschauen und ihre Kommentare dazu abgeben. Das ist sicherlich eine sehr effektive Analysemethode. Alternativ hilft es mir auch sehr, mir Videos von besseren Spielern anzuschauen wie nrockets oder firsttsunami. Ich entdecke immer wieder neue Dinge, die diese Spieler einfach besser machen. Sei es das Spiel an sich oder aber einfach die Gedanken, die sie sich machen, die ich mir aber eben noch nicht mache.
    • peterpistole
      peterpistole
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 939
      vielleicht defendest du mit den falschen händen und stehst dann oop häufig dumm da. ein privat-coaching hat mir sehr geholfen.
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      hmm ist ja schonma schön dass man von den stats her keine großen dinge erkennen kann. nachdem ich jetzt eine nacht drüber geschlafen habe denke ich einfach, dass das zusammenwirken von allem möglichen dazu geführt hat. einerseits kein perfektes spiel, andererseits in manchen spots kacke gebaut und dann fehlt noch das glück. glaube ist ganz gut wenn ich mir mal einen schlachtplan für das neue jahr mache: disziplinierter mein spiel durchziehen und mir nen provat coach suchen.
      erstmal entspann ich aber eine runde über die feiertage und bring erstma mein abi im januar hinter mich und danach gehts los.
      danke schonma für die erste hilfe, falls euch noch was einfällt nehm ich es gerne an.
      tipps für NL100SH coach?
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      steckst wohl einfach nur in nem down,ich mein bist ja alleine schon bei deinem all in luck 10stacks unter erwartungswert..

      wenn du dann noch ordentlich cooler kassierst sind 20stacks ganz schnell mal drinne..

      würd mir da nicht so den kopf machen,poker ist halt high variance..

      zieh dir mal den link rein,wird dich in deiner momentanen situation bestimmt interessieren


      http://fold4value.blogspot.com/2007/06/varianz.html
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      jo kenne den link. ist halt immer ein unterschied zwischen vorstellen und selber drinstecken ^^ ich probiere nun einfach die positiven sachen zu sehen. eigentlich war mein pokerjahr übergeil und im endeffekt hab ich sehr viel mehr erreicht als ich mir erträumte. nächstes jahr wirds dann mit neuem elan und ein paar coachings und wiederkehrendem glück richtig rappeln ;)