Inventur und Weihnachtsgeld

    • JayKay1910
      JayKay1910
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Gestern habe ich auf allen Seiten auf denen ich dieses Jahr gespielt habe geschaut ob alle Konten leer sind. Bei der Inventur habe ich auf Titan 4,80$ gefunden :D . Ok dachte ich mir Geld muss weg, schnell geschaut was für Turniere demnächst starten...oh, gesehen das in 2 Minuten ein 10K für 5,50$ anfängt. Mmmhh, schnell ein NL 05/0,10 Tisch gesucht, war auch gleich in der ersten Hand im BB. CO raist auf 4BB, BU callt, SB foldet und ich squeeze AI mit irgend einer Trashhand. Beide folden brav. Schnell weg vom Tisch geschaut ob das Turnier schon angefangen hat, puhhh 30 Sekunden vorm Start - geschafft :D Die ersten zwei Stunden carddead, ein paar Steals, Bluffs und Semibluffs brachten mich aber über die Runden, mein megatightes Image war dafür wie geschaffen ;) . Vor der Bubble -> Change gear auf ultra Aggro , fein die Chips wurden schnell mehr so das ich auf Average kam. Nach der dritten Stunde kamen dann auch endlich die Hände. AA,KK und zweimal QQ wurden brav ausbezahlt. Jedesmal bekam ich das Geld als Favorit preflop rein. Kein Suckout -> N1 :D . Aufeinmal war ich Chipleader und der Finaltable war in Reichweite. Diesen erreichte ich dann auch problemlos als 6. im Chipcount. Als 4. bin ich dann leider gebustet -> mit AJ :spade: meine 8 BBs gepushed und in KK gelaufen, die auch hielten. Ende vom Lied: 490$ - nettes Weihnachtsgeld :D

      Ich wünsch euch frohe und einen netten Rutsch..........
  • 4 Antworten