Hallo Leute,

ich spiele schon etwas länger Poker, habe immer mal SSS und BSS gespielt und mich dann auf die SSS konzentriert, da es nicht immer so glorreich lief. Mittlerweile spiele ich seit ca 3 Monten die SSS und bin ziemlich gut durch die Limits gekommen und habe auch nach BR-Management gespielt und befinde mich nun bei NL200. Das Problem, was ich jetzt habe ist, dass es in den bisherigen Limits immer schön viele 10er Tische zur Auswahl gab und die jetzt ziemlich wenig geworden sind. Bisher habe ich immer so 9-14 Tische gespielt und nun sind 9 auf NL200 schon schwierig zu bekommen. Jetzt habe ich mir mal die Limits oberhalb von NL200 angeschaut und bemerkt, dass es da kaum noch 10er Tische gibt und fast nur noch 6er.

Meine Frage ist nun, sollte man sich vielleicht ab hier mehr auf die BSS konzentrieren, oder gibts da verschiedene Möglichkeiten, die SSS weiterzuspielen? Wundert Euch bitte nicht über meinen Bronzestatus, meine Punkte (spiele derzeit bei PartyPoker) werden leider nicht getrackt.

Meine Fragen im Kern lauten jetzt: Wechsel auf BSS? SSS auch an 6er Tischen gut spielbar? Was könntet ihr mir raten?

Danke im Voraus.

Frohe Weihnachten und liebe Grüße